zu versteuerndes Einkommen

Der Betrag des Einkommens, für den Einkommensteuer gezahlt werden muss. Er ist nicht mit dem Bruttoeinkommen gleichzusetzen. Um das zu versteuernde Einkommen zu ermitteln, werden alle Einkünfte (siehe sieben Einkunftsarten) zusammengerechnet. Davon werden , vereinfacht gesagt, sämtliche Abzüge (wie zum Beispiel Kinderfreibetrag) abgezogen. Das Ergebnis ist das zu versteuernde Einkommen.

Anhand des zu versteuernden Einkommens kann man in der Steuertabelle ablesen, wie hoch die zu entrichtende Einkommensteuer ist.

 

Alle Begriffe an einem Ort

  • Alle Steuerbegriffe auf einen Blick
  • Jederzeit und überall verfügbar
  • Über 20 Jahre Immobilieninvestor-Erfahrung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AB SOFORT ONLINE!

Das kostenlose Hörbuch mit den
43 wichtigsten Erfolgs-Gesetzen für jeden Unternehmer!