zumutbare Belastung

Teil der außergewöhnlichen Belastungen, der vom Steuerpflichtigen selbst zu tragen ist. Abhängig von der Höhe der Einnahmen und anderen Faktoren mutet der Staat dem Steuerpflichtigen zu, für einen Teil seiner außergewöhnlichen Belastungen selbst aufzukommen. Diese können nicht steuerlich geltend gemacht werden (also nicht vom Einkommen abgezogen werden).

https://de.wikipedia.org/wiki/Außergewöhnliche_Belastung

Alle Begriffe an einem Ort

  • Alle Steuerbegriffe auf einen Blick
  • Jederzeit und überall verfügbar
  • Über 20 Jahre Immobilieninvestor-Erfahrung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.