Ressourcen

Auf dieser Seite möchte ich Dir die Ressourcen und Tools vorstellen, die wir im Online-Marketing nutzen. Wir verwenden diese Ressourcen selbst und können sie Dir guten Gewissens empfehlen.

Eine wichtige Erkenntnis ist, dass einem die richtigen Tools, Services und „Instrumente“ sehr dabei helfen, erfolgreich zu werden und Zeit zu sparen.

Diese Liste werde ich regelmäßig aktualisieren und ergänzen, wenn ich neue Empfehlungen für Dich habe.

Webseite

WordPress

WordPress ist das CMS (Content-Management-System) meiner Wahl, nicht nur weil es kostenlos ist. Es ist perfekt für Blogs, eignet sich aber zum Beispiel auch sehr gut für Nischen-Websites. Ich nutze WordPress für alle meine Projekte.

FTP

FileZilla ist eine Open-Source-Software und daher kostenlos. FTP ist die Abkürzung für das File Transfer Protocol. Mit diesem Protokoll ist es möglich, Daten zwischen dem lokalen Computer und dem Speicherplatz des Hosting-Pakets zu übertragen. Das FTP-Übertragungsprotokoll ist unabhängig vom verwendeten Betriebssystem und von der Art der Verbindung.

Zusätzlich zur Möglichkeit Daten über das FTP-Protokoll zu übertragen, erlaubt es auch die Anzeige von Verzeichnissen, deren Umbenennung oder die Einschränkung von Rechten.

Mittels eines FTP-Programms kann man die Dateien für eine Homepage auf dem Webspace hochladen. Auch eine Sicherung der Internetseite kann mit FTP erstellt werden; in diesem Fall werden die Daten, die auf dem Webspace vorhanden sind, lokal auf dem Rechner gespeichert.

Themes

WordPress ist eine datenbankbasierte Anwendung. Alle Textinhalte, wie Beiträge und Kommentare, werden in der Datenbank gespeichert und alle hochgeladenen Medien, wie Bilder und Videos, werden auf dem Webspace abgelegt. Inhalte sind vom Design getrennt – das bedeutet, dass jederzeit das Design verändert werden kann, ohne dass dabei Inhalte verändert werden müssen. Bei WordPress heißen die Designvorlagen Themes und es gibt mittlerweile tausende frei verfügbare und unzählige kommerzielle Themes.

Im offiziellen Themeverzeichnis gibt es eine große Auswahl an freien Themes. Im WordPress-Administrationsbereich können Themes aus dem Verzeichnis mit wenigen Klicks installiert und aktiviert werden.

Optimizepress 2.0: Das beste Tool, um professionelle Landingpages, Launchpages und Membership Seiten zu erstellen.

KickoffLabs: Ebenfalls ein Tool zur Erstellung von Landing Pages. Es gibt einen recht guten und kostenlosen Modus, allerdings lohnt es sich in diesem Fall, das Geld für den Premium Modus zu bezahlen.

Plugins

Backwpup: Das Tool macht die WordPress Seite sicherer, inklusive Backups.

WP Smush.it: Optimiert automatisch alle hochgeladenen Grafiken, hinsichtlich deren Ladezeit.

Optimizepress 2.0: Das beste Tool, um professionelle Landingpages, Launchpages und Membership Seiten zu erstellen.

Limit Login Attempts: Ungültige Login-Versuche werden gezählt und nach drei oder fünf Versuchen wird die IP des Hackers blockiert.

Yoast SEO: Das beste SEO-Plugin, denn es löst nahezu alle Schwächen in Sachen SEO, die WordPress noch hat.

Webhosting / Domain

all-inkl.com: Wir sind gerade dabei, mit allen Domains zu All-inkl umzuziehen. Wir haben vorher die angeblich besten Server, mit der teuersten Leistung genutzt, was aber leider nicht bei der Ladezeit unserer Hauptseite geholfen hat. All-inkl hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und der Support ist top.

Marketing

Tag-basiertes E-Mail-Marketing System

Um im Internet-Marketing erfolgreich zu sein, benötigst Du vor allem eines: eine eigene Newsletterliste und einen eigenen Autoresponder.

Klick Tipp: Das beste E-Mail-Marketing-System mit „Tag“-Funktion.

Outsourcing

Outsourcing ist die Auslagerung einer Abteilung beziehungsweise eines Arbeitsbereichs an ein Drittunternehmen. Bei Online Outsourcing werden hauptsächlich IT-Dienstleistungen und Marketing-Aufgaben ausgelagert, welche über das Internet erbracht werden können. Hier sind als Beispiele Programmier- und Webdesignaufträge, Multimedia-Produktionen, Logoerstellung und Suchmaschinenoptimierung zu nennen. Aber auch Unternehmensservices wie Übersetzungsarbeiten, Recherchetätigkeiten und das Verfassen von Artikeln werden ausgelagert. Online Dienstleistungsvermittler dienen hier zur Vereinfachung der Zusammenführung von Auftraggeber und -nehmer.

Fiverr: Bei Fiverr erhälst Du alles ab 5$: Graphics & Design, Intros usw. Einfach alles rund um Digital Marketing.

TaskWunder: Ist eine Outsourcing-Plattform für Kunden und Freelancer.

machdudas.de: Ein deutscher Anbieter und auch hier wird Dir geholfen.

Freelancer.com: Eine besonders günstige Seite, um Hilfe bei fast allem zu bekommen.

Content: Innovationsführer für die Erstellung von Unique Content nach Kundenwunsch, anspruchsvolle und suchmaschinenoptimierte Texte, Produktbeschreibungen für Online-Shops, Blogbeiträge und Bilder zum Festpreis.

Productivity Tools

Produktivitätstools, die ich täglich nutze

Dropbox: Dropbox ist der ideale Aufbewahrungsort für Fotos, Dokumente, Videos und sonstige Dateien. Dateien, die Du in Dropbox speicherst, werden zuverlässig gesichert und Du kannst über all Deine Geräte darauf zugreifen. Auch große Dateien können problemlos an andere Nutzer gesendet werden – selbst wenn der Empfänger kein Dropbox-Konto hat.

Google Drive: Alternative zu Dropbox, mit mehr kostenlosem Speicherplatz.

Evernote: Dein virtuelles Gedächtnis & ein absolutes Must-Have! Alles, was mir bei Internet-Recherchen auffällt, speichere ich in Evernote. Hier können zum Beispiel Artikel oder auch ganze Websites abgelegt und kategorisiert werden. Es ist eine praktische und vielseitige Anwendung, die Notizen (Audio und Text) speichern, Fotos organisieren, Erinnerungen festlegen und Dateien hochladen kann, die alle über verschiedene Desktop- und mobile Geräte synchronisiert werden.

HootSuite: Es ist enorm hilfreich, wenn verschiedene Social-Media-Konten zu verwalten sind. Überwache Deine Aktivitäten in sozialen Netzwerken, in einem einzigen, einfach zu bedienenden Armaturenbrett – Beiträge planen, delegieren von Aufgaben an Teammitglieder und mehr.

Lastpass: Perfekt für alle die keine Lust haben, sich ständig zahllose Passwörter zu merken. Lastpass kann über mehrere Geräte verwendet werden und lagert all Deine Passwörter in Deinem Tresor. Damit kannst Du bessere, sicherere Passwörter verwenden (da Du sie Dir nicht mehr merken musst).

Pocket: Eine süße, kleine App für das Speichern von Artikeln. Wenn Du eine Webseite oder einen interessanten Artikel findest, drücke auf den Pocket-Knopf in Deiner Lesezeichenleiste und der Artikel wird direkt gespeichert, damit Du ihn später lesen kannst.

Videomarketing

Video-Hosting

YouTube: Nicht nur eine Video-Hosting-Plattform, sondern auch eine Suchmachine. Darum ist es mein Web 2.0 Lieblingsportal.

Wistia: Ein professionelles Videoportal mit Hosting-Analytik und Video-Marketing-Tools. Allerdings kostenpflichtig.

Videobearbeitungsprogramm

iMovie: Mit einer übersichtlichen, einfachen Benutzeroberfläche und intuitiven Multi-Touch-Gesten bietet iMovie alles, was Du benötigst, um Geschichten besonders eindrucksvoll zu erzählen. Apple Produkt – kostenlos auf dem Mac installiert.

Camtasia: Camtasia ist ein leistungsstarkes Programm, welches aber einfach zu benutzen ist. Du kannst damit professionelle Videos erstellen, auch wenn Du kein Medienprofi bist. Eignet sich sehr gut für Bildschirmaufnahmen und Videobearbeitung.

Sonstiges

Fortbildung / Kurse

Internetmarketing Masterkurs von Thomas Klußmann.

Das Evergreensystem ist ein Online Coaching Produkt zum Thema Affiliates Marketing, Websiteaufbau & passives Einkommen im Internet.

Die 17 Traffic Ströme vom Experten und anerkannten Onlinemarketer Ralf Schmitz.

Quellen für Vorlagen

Für die Bildbearbeitung nutze ich Photoshop und bin damit sehr zufrieden. Es gibt zwar auch kostenlose Lösungen wie z.B. GIMP, aber damit komme ich einfach nicht so gut klar.

Meine YouTube-Thumbnails bearbeite ich mit Canva.

Als Browser bevorzuge ich Firefox, da es ein paar sehr nützliche Erweiterungen gibt und ich damit einfach besser klarkomme als mit Chrome.

Für Videobearbeitung und Screencasts nutze ich iMovie, aber es gibt auch durchaus gute kostenlose Alternativen für Windows.

Podcast

Libsyn: In Kombination mit dem Plugin BlubbryPowerPress ein Traum. Einfach einen Artikel schreiben, veröffentlichen und das Plugin übernimmt den Rest.

Lizenzfreie Fotos & Videos

Fotolia: Eine Online Bibliothek mit mehr als 50 Millionen lizenzfreien Bildern & Videos. Diese kannst Du sehr günstig zwischen 3-6€ kaufen. Somit hast Du das gute Gewissen, dass die Bildrechte auf Deiner Webseite immer auf Deiner Seite stehen.

Photodune: Das Nonplusultra für hochwertige Bilder.

pixabay.com: Kostenlose Bilder.