Next Level Steuercoaching Erfahrungen: Unternehmer, CEO, Steuerberater, Investor, Leitende Angestellte, … – Berichte

Next Level Steuercoaching Erfahrungen – „Vorher musste ich mich auf den Steuerberater verlassen und ihm vertrauen, dass die Aussagen, die er tätigt, nach Möglichkeit in meinem Sinne sind. Jetzt habe ich das Hintergrundwissen, um das selbst beurteilen zu können“, sagt Horst Papenfuss (Vermögensberater) „Ich bin Bestandshalter, also ich verkaufe in der Regal gar nichts. Da ist natürlich der Steuersatz von null im Wohnbereich für mich mega. Besser geht es nicht, oder? Wir können jetzt auch da mit Minus anfangen, so wie bei den Zinsen. Das wäre dann vielleicht die nächste Stufe. Aber null reicht ja erstmal!“ So Dirk R., Immobilieninvestor. Steuerberater, Vermögensberater, Immobilien Investoren bis zum leitenden Angestellten, hier findest Du eine Auswahl von Erfahrungsberichten aus dem Next Level Steuercoaching.

Erfahrung von … Vorstand und CEOs

  1. Vadim Kogan (ArztData AG)​: Vorstand
  2. Experte für Gefahrgutlagerung: Martin Campe​
  3. CEO (Homepage Helden GmbH): Richard Albrecht
  4. CEO (medondo AG)​: Heiko Häckelmann
  5. Karateschulen Inhaber: Toni Dietl

Vadim Kogan (ArztData AG)​: Vorstand

Zunächst war ich natürlich sehr überrascht, dass Alex Fischer so etwas anbietet. Das Thema Steuern habe ich bislang nicht mit Alex Fischer verbunden. Für mich ist er ein Immobilien Papst und ist auch in Richtung Persönlichkeitsentwickler unterwegs. Deswegen war ich ziemlich überrascht, dass er zum Thema Steuern auch etwas herausgebracht hat. Ich war sehr skeptisch gegenüber dem Coaching und habe lange überlegt, ob ich dort mitmachen soll. Der Mann hatte bei mir schon ein sehr großes Vertrauen aufgrund seiner vorherigen Werke gehabt, weshalb ich innerlich gedacht habe, dass muss ja was ganz cooles ein. Er hat ja auch einen Ruf zu verlieren, aber dass er so cool und so geil ist, habe ich damals noch nicht gedacht. Ich wusste schon, dass wird was Gutes, jedoch wusste ich nicht, dass es so gut ist.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Experte für Gefahrgutlagerung: Martin Campe​

Mein Problem war, dass ich zu viele Steuern zahle. Mit dem Steuercoaching wollte ich natürlich eine Anleitung bekommen, wie ich meine Steuern senke. Das war der Ausgangspunkt, die Absprungs Basis. Und dann nahm es Woche für Woche Fahrt auf, indem immer mehr Content freigeschaltet worden ist und ich immer geguckt habe, kann ich das auf mich anwenden?

Irgendwann während des Coachings habe ich für mich entschieden, die Genossenschaft ist zu meiner Freiberuflichkeit genau das, was ich machen möchte. Ziel war es also eine weitere steuerliche Identität aufbauen. Die Dienstleistungsgenossenschaft bin ich mittlerweile schon angegangen.

[…]

Das Spannende ist, wenn man beim Gewerbe NRW versucht ein Gewerbe anzumelden und die Rechtsform auswählt, ist es nicht möglich eine Genossenschaft auszuwählen. Die Form existiert nicht. Es kommt ein Popup, wo dann steht „bitte wenden Sie sich direkt an das Finanzamt. Sie können die Genossenschaft nicht online anmelden.“ Da weiß man schon, wo die Genossenschaft im Kosmos der Rechtsform angesiedelt ist. Sie ist nicht existent. Ich werde die Rechtsform Genossenschaft zurückbringen. Kampe Genossenschaft. Jeder der es nicht hören will, kriegt es trotzdem von mir zuhören. Das hat keiner auf dem Schirm und dadurch hat sich vieles verändert und wird sich noch vieles verändern.

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

CEO (Homepage Helden GmbH): Richard Albrecht

„Ich habe aus vorauseilendem Gehorsam einfach mal alles bezahlt und das Geld fehlt – oder fehlte – mir natürlich, um es in mein Business zu investieren, in dem ich natürlich für Wachstum sorgen kann, sodass im Endeffekt in der Summe sowieso auch mehr Steuern für den Staat anfallen. Das war die Situation vor dem Coaching bei Alex Fischer.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

CEO (medondo AG)​: Heiko Häckelmann

Steuer Wissen schützt Ärzte vor zukünftigen Fehlern! Meine persönliche Erfahrung aus ganz konkreten Situationen ist, dass Ärzte so krasse Fehlentscheidungen treffen was sie machen und was sie nicht machen, und allein aus dem Grund kann ich nur jedem empfehlen das zu tun. Wir selber versuchen mit unserer Software auch, das ganze Zahlenmaterial, die ganzen Praxisdaten – die nur wenige Ärzte mögen – zu konsolidierten Kennzahlensysteme zu entwickeln, das Ganze grafisch sichtbar zu machen, damit man dann einfach sagen kann: „Bei dir ist das Tacho auf grün, alles gut“.

Kennzahlensysteme und steuerliches Hintergrund Wissen machen konkrete Handlungsempfehlungen möglich. Man kann konkrete Handlungsempfehlungen aussprechen und wenn man jetzt mit dem Hintergrund Wissen vom Steuercoaching mit seinem Steuerberater, Immobilienmakler und Finanzberater etc. sprechen kann, dann ist man in einer ganz anderen Liga unterwegs und wird die ganzen teuren Fehler dann nicht mehr machen, weil man die richtigen Entscheidungen trifft […]

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Karateschulen Inhaber: Toni Dietl

„Ich bin hier zum ersten Mal in Berührung gekommen mit Leuten, wo ich das Gefühl habe, die stellen sich wirklich den Fragen der Teilnehmer. Das ist ja nicht so einfach, also jeder Experte, der hier auf der Bühne steht, stellt sich einem Forum von über 400 Leuten, von denen jeder Einzelne richtig Ahnung hat und die beantworten die Fragen wie aus dem FF. „

Mehr zu den Coaching Erfahrungen

Erfahrung von … Immobilien Investor & Vermittler

  1. Immobilieninvestor: André Herrmann​
  2. Immobilienvermittler Dirk Kampheuer
  3. Elektrotechniker: Sascha Pink
  4. Immobilieninvestor: Dirk R.

Immobilieninvestor: André Herrmann​

„Ich war finanziell schon sehr gut dabei und mit meinem Immobilienbestand auch unabhängig. Mit dem Steuer Coaching habe ich noch einmal eine richtige Schippe drauflegen können. – Das geht jetzt, wie gesagt, in eine ganz andere Richtung. – Da habe ich gar nicht aktiv nach gesucht. Ich wusste, man muss sich natürlich mit dem Thema ‚Steuern‘ beschäftigen; da kommen auch Inspirationen und Dinge, die ich vielleicht noch nicht wusste… Aber dass das so mein Leben verändert, hätte ich nicht erwartet.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Immobilienvermittler Dirk Kampheuer

„Wenn ich an Steuern denke, denke ich an 40%. Ganze 40% abzugeben ist einfach äußerst unangenehm und die würde ich lieber für mich selber verwenden, vor allen Dingen da für meine Altersvorsorge oder für die Versorgung meiner Kinder oder meiner Familie.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen

Elektrotechniker (Sascha Pink) & Immobilieninvestor (Dirk R.) Review

Sascha Pink (Elektrotechniker):

„[…] ich habe mit Eigentumswohnungen angefangen, habe mittlerweile 18 Wohneinheiten und mehrere Mehrfamilienhäuser. Ich war am Anfang skeptisch, bin jetzt aber mehr als überzeugt und kann es nur Jedem empfehlen.“

Dirk R. (Immobilieninvestor):

„Ich bin Bestandshalter, also ich verkaufe in der Regal gar nichts. Da ist natürlich der Steuersatz von null im Wohnbereich für mich mega. Besser geht es nicht, oder? Wir können jetzt auch da mit Minus anfangen, so wie bei den Zinsen. Das wäre dann vielleicht die nächste Stufe. Aber null reicht ja erstmal!“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Erfahrung von … Steuerberater

  1. Steuerberaterin: Jessica B. über Vermögenssicherung
  2. Steuerberater: Volger G. über das Coaching

Steuerberaterin: Jessica B. über Vermögenssicherung und Reinvestition

„Es ist einfach so, dass diese Leute die Chance vertun, ihr Vermögen zu vermehren durch Reinvestition. Das Steuergeld, das an das Finanzamt abfließt, kann ich reinvestieren, kann weitere Gelder damit machen. Ich kann Vermögen aufbauen und im Umkehrschluss sichern für meine Familie, meinen Partner“

Mehr zu den Erfahrungen.

Steuerberater: Volger G. über das Coaching

„Man ist offen für neues, man hat viele Hacks gelernt und überlegt nun – der Kopf rattert ja immer – wo kann ich was bei welchem Mandanten ansetzen und die Resonanz ist auch hier sehr groß, es gibt sehr viele Nachfragen, Rückfragen auch von den Teilnehmern, dass die sich gar nicht beraten fühlen bei ihren Beratern und dahingehend auch die Fühler ausstrecken nach unternehmerisch denkenden Steuerberatern. Und jetzt geht´s daran, gewisse Sachen mal zu gestalten und mit den entsprechenden Mandanten umzusetzen.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Erfahrung von … Vermögensberater und Finanzierungsvermittler

  1. Vermögensberater: Horst Papenfuss
  2. Finanzierungsvermittler: Alexander Luhn

Vermögensberater: Horst Papenfuss

„Vorher musste ich mich auf den Steuerberater verlassen und ihm vertrauen, dass die Aussagen, die er tätigt, nach Möglichkeit in meinem Sinne sind. Jetzt habe ich das Hintergrundwissen, um das selbst beurteilen zu können.“

„Die Veränderung ist die, dass ich jetzt Mittel und Wege sehe, wie ich zu Eigenkapital kommen kann. Dieses kann ich dann wiederum in Vermögen umwandeln. Also was vorher steuermäßig beim ‚Vater Staat‘ geblieben ist, das kann jetzt in mein Portmonee fließen.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen.

Finanzierungsvermittler: Alexander Luhn

Erfahrung von… Rechtsanwälte

Harald Hotze (Rechtsanwalt)​

Maikel Denzler (Rechtsanwalt)​

Erfahrungen von … Leitende Angestellte, Ingenieur & Co.

  1. Leitender Angestellter: Patrick Henkel
  2. Ingenieur: Joachim Wagner

Leitender Angestellter: Patrick Henkel

„Für mich habe ich beim Steuercoaching schon ganz konkrete Dinge mitnehmen können, die ich jetzt meinem Steuerberater auf dem Weg geben kann.“

Mehr zu den Coaching Erfahrungen

Ingenieur: Joachim Wagner

„Es kam wesentlich mehr, als man auf kurze Zeit verdauen kann. Man muss wahrscheinlich noch viel nacharbeiten, aber der Content ist unheimlich dicht und äußerst wertvoll. Ich kann nur sagen: Besser hätte ich mir das absolut nicht vorstellen können.“

„Es war schon der erste Tag hier, vor acht Wochen ungefähr, an dem ich merkte, dass meine ganzen schlechten Gefühle bezüglich Steuern und Co. weg waren. Jetzt kann man sich kreativ darum kümmern und dafür bin ich äußerst äußerst dankbar. Also ich sag mal jeder Selbstständige, der mehr als 5 Euro Steuer zahlt im Monat, sollte das kennen. Es gibt keinen, der ohne das Wissen von Alex, alle Gestaltungsspielräume bisher sinnvoll nutzen kann.“

Mehr zur Coaching Erfahrung

Presse: Weitere Erfahrungen vom Steuercoaching

Wenn Du noch ein wenig mehr zum Coaching lesen willst, such am besten einfach bei Google nach „Alex Fischer Steuercoaching Erfahrungen„. Alternativ habe ich auch noch ein paar Links, zu weiteren Erfahrungsberichten:

Hier findest Du einzelne Auszüge der Pressestimmen

Wallstreet Online über das Coaching

Hier zwei Zitate aus dem Artikel: Warum Steuer Coaching, wenn man doch einen Steuerberater hat?

„Jetzt habe ich schon dreimal den Steuerberater gewechselt, aber alle scheinen irgendwo die gleichen Phrasen auswendig gelernt zu haben“, sagte er. Auf meine Frage, was er meine, antwortete er: “Ich höre immer wieder diese drei Sätze:

  1. „Wer viele Steuern zahlt, hat ja auch viel verdient“
  2. „Alle Steuerschlupflöcher sind geschlossen“
  3. „Das geht so nicht, das ist Gestaltungsmissbrauch“

[…] „Ich glaube fest daran, dass mittelständische Unternehmer das Rückgrat unserer Gesellschaft sind“, antwortet Alex Fischer auf meine Frage und fährt fort „und ich glaube, dass diese Leute sehr wertvolle Menschen für Deutschland sind, die viel zu wenig Unterstützung und Hilfe bekommen, für das, was sie eigentlich leisten. Es freut mich einfach, dass ich diesen Menschen mit meinem Netzwerk und persönlichen Erfahrungen der letzten 25 Jahre etwas geben kann. Ich denke, sie verdienen es…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Podcast abonnieren

Häufig gelesen

Neu im Blog