RADG 11: Das Glück liegt außerhalb der Komfortzone

RADG Beitragsfoto

RADG 11: Das Glück liegt außerhalb der Komfortzone

Raus aus Deiner Konfortzone! Hört sich nach Anstrengung an, dabei kann es wirklich ein Hobby werden.

"Glücklich sein” ist gar nicht so einfach wie es klingt. Immerhin gibt es die vielseitigsten Facetten im Leben, die Beachtung finden müssen - einige davon liegen weit außerhalb Deiner Komfortzone. Verlässt Du diese nicht, wirst Du auf lange Sicht kaum Glücksmomente verspüren.

Starte unbedingt diesen Teil des Hörbuchs und erfahre von Alex, wie Du Deine Komfortzone erweiterst und langfristig mehr Glück in Dein Leben ziehst.

Raus aus Deiner Konfortzone! Hört sich nach Anstrengung an, dabei kann es wirklich ein Hobby werden.

"Glücklich sein" ist gar nicht so einfach wie es klingt. Immerhin gibt es die vielseitigsten Facetten im Leben, die Beachtung finden müssen - einige davon liegen weit außerhalb Deiner Komfortzone. Verlässt Du diese nicht, wirst Du auf lange Sicht kaum Glücksmomente verspüren.

Starte unbedingt diesen Teil des Hörbuchs und erfahre von Alex, wie Du Deine Komfortzone erweiterst und langfristig mehr Glück in Dein Leben ziehst.

🔥 Du bist ein Umsetzer und möchtest die Aufgaben zu "Reicher als die Geissens" mit Sorgfalt ausarbeiten und Dir Notizen machen, ohne dass diese in Vergessenheit geraten?

►► Im (physischen) Softcover-Buch stehen Dir alle Aufgaben, Infografiken und Beispiele übersichtlich mit Platz für Notizen zur Verfügung. Hier kannst Du Dir Dein Exemplar kostenlos sichern: https://alex-fischer-duesseldorf.de/radg-buch-radg-podcast

➡️ Wertvollster Free-Content

Eine Wissensbibliothek zum Thema Immobilien, Finanzen, Unternehmertum und Erfolg erwartet Dich auf meiner Webseite: https://alex-fischer-duesseldorf.de/website-radg-podcast

Der Immobilien-Investor-Podcast mit den wichtigsten Grundlagen in der perfekten Reihenfolge: https://alex-fischer-duesseldorf.de/iip-podcast (=iTunes, natürlich auch auf Spotify und Google Play)

➡️ Social Media

Abonniere meinen Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke, damit Du keinen Content verpasst, der Dich aufs nächste Level bringt: https://alex-fischer-duesseldorf.de/youtube

Connecte Dich mit mir auf Facebook für Business- & Immobiliennews: https://alex-fischer-duesseldorf.de/facebook

Folge mir auf Instagram, um interne Einblicke in meinen Alltag als Immobilieninvestor und Unternehmer zu bekommen: https://alex-fischer-duesseldorf.de/instagram

➡️ Nützliche Ressourcen

Das Immobilienlexikon der Grundlagen kostenlos als PDF: https://alex-fischer-duesseldorf.de/immobilienlexikon-radg-podcast

Das Steuerlexikon der Grundlagen kostenlos als PDF: https://alex-fischer-duesseldorf.de/steuerlexikon-radg-podcast

Auf meiner Webseite findest Du die Sektion "Checklisten und Formulare", dort findest Du viele nützliche Checklisten, Dokumente und Musterformulare für die Immobilienbranche zum kostenlosen Download: https://alex-fischer-duesseldorf.de/website-radg-podcast

Du bist ein Umsetzer und möchtest die Aufgaben zu „Reicher als die Geissens“ mit Sorgfalt ausarbeiten und Dir Notizen machen, ohne dass diese in Vergessenheit geraten?

Im (physischen) Softcover-Buch stehen Dir alle Aufgaben, Infografiken und Beispiele übersichtlich mit Platz für Notizen zur Verfügung. Hier kannst Du Dir Dein Exemplar kostenlos sichern: https://alex-fischer-duesseldorf.de/radg-buch-radg-podcast

Das Video zur Podcast Folge

Direkt zum YouTube Kanal und alle 79 Folgen gratis anschauen.

Transkript zur Hörbuchfolge

Wenn du dieses Buch von Anfang an gelesen hast (was ich dir schwer empfehlen würde, denn alle Abschnitte bauen auf den vorherigen auf, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag), dann weißt du bereits, dass Glücklichsein, „Mut zum Glück“ (aus dem Kapitel „Was ist Mut?“) und finanzieller Wohlstand eng zusammenhängen. Diese drei Punkte beeinflussen sich untereinander massiv.

Was genau ist die Komfortzone?

Um das gut zu verdeutlichen, ist es wichtig, dass man sich das Konzept der „Komfortzone“ sehr bewusst macht. 

Die Komfortzone ist wie ein Kreis um dich herum. Genauer gesagt, wie ein Zaun. Innerhalb dieses Zauns ist alles, was du schon erreicht hast, welche Fähigkeiten du hast, wie weit du dich ausgedehnt hast und was du dir zutraust.

In dem Abschnitt über Glücklichsein hast du vielleicht erkannt, welch fatale Folgen es hat, wenn man anfängt zu „konsolidieren“ (also die Errungenschaften abzusichern und zu verwalten) und sich auf den eigenen Erfolgen auszuruhen. All das liegt innerhalb des Zauns, innerhalb der Komfortzone.

Derselbe Mensch, der mit mir das Kartoffel-Eier-Experiment gemacht hatte, erklärte mir ein paar Wochen später dieses Modell: „Alex, alles, was du schon hast, kannst, besitzt etc., ist innerhalb der Komfortzone, innerhalb deines ‚Zauns‘.

Der Zaun hat Vorteile: Innerhalb liegt Sicherheit. Außerhalb (der Komfortzone) liegt Unsicherheit, das Unbekannte, die Bereiche, die du
nicht kannst, potenzielle Überwältigung und potenzielles Versagen.

Was du aber nicht siehst, lieber Alex, ist, dass jenseits des Zauns auch das Glück liegt. Innerhalb des Zauns liegt zwar Sicherheit, aber auch Langeweile, Unzufriedenheit und irgendwann die aufkeimenden Gedanken wie ‚Ich muss meinen Garten beschützen‘, anstatt neue Gebiete zu erobern. Auch hier hast du wieder die Wahl: Du kannst den Zaun als Schutz vor dem Unbekannten sehen oder als Eingangstor für neues Glück und neue Fähigkeiten.“

Wow, ein und dieselbe Situation, völlig unterschiedliche Gesichtspunkte. Sollte der richtige Blickwinkel (Teilbereich von „Mindset“) doch einer der wichtigsten Faktoren für Erfolg sein?

Meine Angst, vor Gruppen zu sprechen

Ich begann, mich zurückzuerinnern, wie eine Lehrerin in der fünften Klasse fragte: „Wer von euch möchte der Erste sein, der ein Referat hält?“ Frei sprechen vor der ganzen Klasse? Sich blamieren? Ausgelacht werden? Die Lehrerin hatte noch gar nicht fertig gesprochen und ich spürte schon, dass meine Angst sich wie ein Messer durch meine Magengrube bohrte. Aber aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen (heute weiß ich, ich hatte einen Glaubenssatz: Wenn du dich nicht traust, dann erst recht!) hob ich freiwillig meine Hand und machte mir gleichzeitig in die Hosen.

Die nächsten zwei Tage habe ich diese Entscheidung natürlich bitter bereut. Bis zu dem Tag und der Schulstunde, als ich dann antreten
musste. Und es ereignete sich etwas völlig Merkwürdiges.

Sobald ich die ersten Worte fertig gestammelt hatte, war die Angst völlig weg. Ich fühlte mich total im „Jetzt“ und wacher als je zuvor. Es gibt Berichte von Leuten, die vor Bären standen und wussten, sie können nicht entkommen. Über den Moment, als sie sich mit der Situation abgefunden haben, berichten alle das Gleiche: Sie hatten überhaupt gar keine Angst mehr, sondern waren nur noch da und taten das Richtige. So ging es auch mir.

Als ich das Referat beendet hatte (und es hatte sicher viele Fehler, Stammler etc.), begannen meine Mitschüler zu klatschen.

Sie haben wahrscheinlich nicht geklatscht, weil das Referat so toll war, sondern weil sie meinen Mut bewundert haben, mich über meine sicherlich sichtbaren Ängste hinwegzusetzen. 

Wow, fühlte ich mich groß, glücklich und zufrieden. Ja, mein Mentor hatte recht. Das Glück liegt außerhalb der Komfortzone.

Seitdem habe ich mir eine Regel eingerichtet: Wann immer du kannst, erweitere deine Komfortzone. Für mich funktioniert sie extrem gut, das muss aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Es gibt allerdings sehr viel zu gewinnen.

Heute weiß ich, dass es für jeden Bereich des Lebens natürlich Techniken und Lösungen gibt. Wenn du das Wissen besitzt und die Techniken des Bereichs kennst, kannst du damit easy umgehen. Und natürlich gibt es x Techniken gegen Angst, Lampenfieber etc. Aber auch darüber könnte ich ein eigenes Buch schreiben, das würde hier zu weit führen. 

Teste Dein Verstehen

  • Was ist die „Komfortzone“?
  • Kannst du dich an ein Beispiel erinnern, als du Skrupel hattest, deine Komfortzone zu verlassen? Wie ging es dir danach?
  • Kannst du dich an ein Beispiel erinnern, als du deine Komfortzone verlassen und etwas Neues erreicht hast? Wie ging es dir danach?
  • Im Workbook Nr. I der „90-Tage-Challenge“ auf Seite 26 findest du noch 9 weitere Übungen und Coachingfragen, damit du mit Leichtigkeit deine Komfortzone immer weiter ausdehnen und viel mehr Glück erleben kannst
RADG 11: Das Glück liegt außerhalb der Komfortzone

Hier findest Du das dazugehörige Buchkapitel zum Download, falls Du mitlesen möchtest oder wenn Infografiken, Aufzählungen etc. vorkommen. Natürlich ohne, dass Du Deine Email-Adresse abgeben musst, es ist ein direkter Download.
Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Erstauflage als Taschenbuch schenke ich Dir

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien Millionär.

 

Durch das Abschicken deiner E-Mail Adresse bekommst du im nächsten Schritt das Buch gratis. Außerdem erhältst du von mir regelmäßig wertvollen Bonus-Content per E-Mail, den ausschließlich meine E-Mail-Community erhält. Du hast jederzeit das Recht, dass wir all deine Daten löschen. Wir halten uns an den europäischen Datenschutz! Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Next Level

Lebe in Deutschland, gestalte Deine Steuern wie in Monaco.

AB SOFORT ONLINE!

Das kostenlose Hörbuch mit den
43 wichtigsten Erfolgs-Gesetzen für jeden Unternehmer!