Krise nutzen! Wirtschafts Krise Toolbox: Krisenbewältigung, Investition und Checklisten

Noch vor wenigen Wochen hätte man die Frage stellen könnten: Bist Du vorbereitet, wenn eine Krise Dein Unternehmen trifft? Jetzt sind wir mitten in der Krise. Doch wie immer gilt, eine Krise kann sowohl in einem negativen, als auch in einem positiven Ereignis resultieren! Vorausschauende Planung ist der beste Weg um sicherzustellen, dass Dein Unternehmen das Unerwartete überlebt.

Krisen Toolbox

Jetzt ist keine Zeit für Vorausplanung – es geht ans Krisenmanagement. Damit Du schnell Deinen Workflow im Unternehmen schnell und effektiv anpassen kannst, gibt es jetzt die Krisen Toolbox.

Insbesondere Unternehmer treffen Wirtschaftskrisen ins Mark. Du bist nicht „nur“ für Dich verantwortlich. Mitarbeiter hängen von Dir ab, ebenso wie Kunden, aber auch kleinere Lieferanten in Deinem geschäftlichen Umfeld. Ein Krisenplan, den Du sofort in die Tat umsetzten kannst, hilft Dir sicherzustellen, dass Du gut durch die Krise kommst und im Idealfall sogar gestärkt aus ihr herauskommen wirst. Die Krisen Toolbox enthält alles Wichtige für Dein Cashflow in der Krise.

Tipp! Kennst Du schon das “Krisen Toolbox” Verbreitungs-Spiel?

Agieren und investieren

Lerne mit dem „Krisen Survival Package“, wie Du Dein Unternehmen geschickt durch die Krise manövrierst. Nutze die „Krisen-Situations-Checklisten“, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sodass Du durch das richtige Mindset zum Fels in der Brandung wirst.

„Lass uns der Welt zeigen, wie ‚Made in Germany‘ mit Krisen umgeht…“

Kenne die Faktoren, welche Banken zum Problemfall machen und die Fragen, die Du Deinem Banker jetzt stellen solltest. Diese lernst du in „Bei welchen Banken ist mein Geld noch sicher?“ mit ​“Behind the Scenes“-Einblicken in Banken. Ich habe nachgefragt, wohin leitende Banker jetzt ihre Bargeldbestände umschichten, welche Banken sie bevorzugen, etc.

Triff daraus konkrete Entscheidungen für Deine zukünftigen Investments. Zum Beispiel durch Tipps für Investments, die aktuell total vernachlässigt werden und nur im Fokus von Insidern liegen. Auf welches Timing setzten Banker und Börsenhändler in Krisenzeiten? Krisen üben Druck auf alle Bereiche der Wirtschaft aus. Damit Du auch für aktuelle Investments Entscheidungen treffen kannst, lernst Du die verschiedenen Anlageklassen kennen und ihr individuelles Verhalten unter den Auswirkungen einer Krise, die Methoden von Börsenhändlern und Bankern aber auch Massen-Trends, die Du unbedingt vermeiden solltest!

Lerne von Methoden der Finanzwelt und von denen der Immobilienmärkte. Aus welchen Anlagentypen flüchten professionelle Immobilieninvestoren gerade und lerne, welche (speziellen) Immobilien bald sehr günstig zu haben sein werden. Durch diese und viele weitere Erkenntnisse (lies darüber mehr im unteren Teil des Artikels) kannst Du die aktuelle Krise als Chance für Investments nutzen.

Wie nutzt Du die aktuelle Krise als Chance für Investments?

Teilen und Gewinnen – Game

Teile diese kostenlose Toolbox mit Deinen Freunden und Partnern. Sie werden es Dir danken und Du gewinnst attraktive Preise!

S&P 500 im Vergleich: Krise als Chance

Was verloren ist, wird in der Regel wieder zurückgewonnen. Betrachtet man die Krisen der letzten 70 Jahre, in denen Rezessionen aufgetreten sind, so war das Tempo der Erholung meist, wenn auch nicht immer, schnell.

Wie schnell hat sich die Wirtschaft nach den vergangenen Rezessionen erholt? In dieser Infografik siehst Du die Entwicklung des S&P 500. Der S&P 500 umfasst als Aktienindex die Aktien der größten 500 börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen. Gewichtet ist der S&P 500 nach Marktkapitalisierung. Er gehört zu den meist beachteten Aktienindizes der Welt. Dementsprechend interessant ist ein Blick auf die verschiedenen Krisen, die er durchlebt hat mit Blick auf die Entwicklung ein und zwei Jahre nach den jeweiligen Krisen.

+84% Wachstum in 2 Jahren der letzten Krise

Nach dem jüngsten wirtschaftlichen Abschwung, der großen Rezession 2007 und 2009, erholte sich die Wirtschaft überdurchschnittlich schnell, und der S&P 500 hatte bereits ein Jahr nach Verlassen der Talsohle 68 Prozent und zwei Jahre später 84 Prozent wieder gewonnen. Nach allen anderen Krisen hat sich der S&P 500 nach meist einem Jahr wieder erholt, viel mehr noch, die Kurse sind immer weiter gestiegen. Im Schnitt erreichte der S&P 500 nach 2 Jahren 42% Wachstum nach Krisenausbruch.

 

Aktienindizes aktuell: S&P 500 (USA) und DAX (Deutschland)

S&P 500 Kurs (3 Jahre)

DAX Kurs (3 Jahre)

Unternehmer-Handbuch zur Krisenbewältigung

Krisen Survival Package – Das Unternehmer-Handbuch zur Krisenbewältigung. Lerne mit dem Krisen Survival Package, wie Du Dein Unternehmen geschickt durch die Krise leitest. Das richtige Mindset als Fels in der Brandung, Liquiditätssicherung und konkrete Checklisten. Natürlich auch akute Untersützung durch ​Rechtliches wie Kurzarbeit, Musterbriefe und Ansprechpartner.

  • Alle (auch die kaum bekannten) Möglichkeiten Deine Liquidität zu sichern
  • Alle (auch die unbekannten) Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern
  • Tipps zu Homeoffice, Digitalisierung und hilfreiche Tools
  • ​Rechtliches: Kurzarbeit, Musterbriefe, Ansprechpartner
  • ​Wie Du durch das richtige Mindset zum Fels in der Brandung wirst
  • ​7 konkrete Situation Checklisten & alle wichtigen Links

Krisen-Situations-Checklisten

Krisen-Situations-Checklisten – Mit Schritt für Schritt Anleitungen durch die Krise. Nutze die Krisen-Situations-Checklisten, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dazu gehören Möglichkeiten, die Liquidität aufrechtzuerhalten, aber auch wie man Verwirrung, Lähmung & das entstandene Durcheinander beseitigt. So entwickelst Du schnell Deinen individuellen Masterplan für Krisensituationen.

  • Checkliste: “Möglichkeiten, die Liquidität aufrecht zu erhalten”
  • Checkliste: “Deine notwendige Krisen-Identität” (wie muss ich sein, damit ich aus Krisen als Gewinner hervorgehe?”)
  • Checkliste: “Wie man Verwirrung, Lähmung & Durcheinander beseitigt”
  • ​Checkliste: “Die Ist-Situation richtig ermitteln”
  • Checkliste: “Wie man in den richtigen Krisen-Modus schaltet”
  • ​Checkliste: “Dein Masterplan für Krisensituationen”
  • Checkliste: “Wie Du das Momentum von Krisen für Dich nutzen kannst”

Banken in der Krise Lerne in

Banken sind anfällig für eine Reihe von Risiken (Kreditrisiko, Liquiditätsrisiko und Zinsrisiko). Bankprobleme lassen sich oft auf einen Wertverlust der Vermögenswerte der Banken zurückführen. Eine Verschlechterung der Vermögenswerte kann zum Beispiel durch einen Einbruch der Immobilienpreise entstehen. Noch heftiger aber wirkt die derzeitige Krise auf die Stabilität von Banken ein. Welche Banken sind jetzt noch sicher? Welche solltest Du unbedingt meiden? Lern in diesem Teil:

  • Welches Gesetz klammheimlich durchgesetzt wurde, das Dich wirklich sehr viel Geld kosten kann…
  • Woran Du sofort erkennen kannst, ob Deine Bank ein Problemfall sein könnte…
  • ​Welche Fragen Du jetzt Deinem Banker stellen solltest, wenn Du mehr als 100.000 EUR in liquiden Mitteln besitzt…
  • ​Welche Sofortmaßnahmen Du heute schon ergreifen solltest…
  • ​”Behind the Scenes”-Einblicke bei Banken (habe nachgefragt, wohin leitende Banker jetzt ihre Bargeldbestände umschichten, welche Banken sie bevorzugen, etc.)…
  • ​und, und, und…

Wohin kann man in der Krise (je nach Risikobereitschaft) noch investieren?

Wohin kann man in der Krise (je nach Risikobereitschaft) noch investieren? Krisen üben Druck auf alle Bereiche der Wirtschaft aus. Damit Du auch für aktuelle Investments Entscheidungen treffen kannst, lernst Du die verschiedenen Anlageklassen kennen und ihr individuelles Verhalten unter den Auswirkungen einer Krise, die Methoden von Börsenhändlern und Banker, aber auch Massen-Trends, die Du unbedingt vermeiden solltest.

  • Welche Anlageklassen gibt es und wie verhalten sich diese unter Krisen-Druck?
  • Welche nicht typischen Anlageklassen sind (nur) von Insidern aktuell heiß begehrt?
  • Woraus flüchten professionelle Immobilieninvestoren gerade?
  • ​Was machen Börsenhändler und Banker gerade mit ihrem Geld und auf welches Timing setzen sie?
  • Welche Massen-Trends Du unbedingt vermeiden solltest…

Immobilienmärkte in der Krise

Die Top-Story auf allen Nachrichten-Feeds der letzten Wochen ist die aktuelle Krise. Sie wirkt sich in vielerlei Hinsicht auf die Wirtschaft aus. Viele beginnen sich zu fragen, wie wird sich der Immobilienmarkt während und nach dieser Krise entwickeln?

  • Welchen fatalen Trends Du auf keinen Fall jetzt hinterherlaufen solltest…
  • Woraus flüchten professionelle Immobilieninvestoren gerade?
  • Welche (speziellen) Immobilien bald sehr günstig zu haben sein werden…
  • Was sagen leitende Banker aus dem Kreditbereich und wohin investieren diese Insider?
  • Welche Chancen, aber auch Risiken “Behind-the-Scenes” jetzt schon sichtbar werden…

 

Immobilien und Mietverluste in der Krise

Mietverluste in der Krise? So gehst Du damit um…

  • Die aktuellen gesetzlichen Regelungen einfach und praxisnah erklärt…
  • Welchen Trugschlüssen viele Mieter unterliegen und wie Du damit umgehen solltest, damit keine Fakten geschaffen werden…
  • Welchen Fehler aktuell viele Vermieter mit ihren Banken begehen, den sie später bitter bereuen werden…
  • ​Nachgefragt: So gehen die Profis die aktuelle Mieter-Situation an (inkl. Musteranschreiben, Abläufen und Refinanzierung über unbekannte Fördermaßnahmen)…
  • ​Wie Profis unberechtigte Mieter-Forderungen zurückweisen ohne das Mietverhältnis nachhaltig zu stören…

 

“Krisen Toolbox” Verbreitungs-Spiel

Gewinne starke Preise als Nummer 1, aber auch in der Top 50 Rangliste. Unter anderem kannst Du Goldstatus beim unübertroffenen “Next Level Steuer Coaching” oder/alternativ dem Next Level Immobilien Coaching (im Wert von 10.000€ ) gewinnen! Oder das absolute Highlight: Die VIP-Mitgliedschaft in meinem exklusivsten Mentoring, in dem Du über 18 Monate von mir persönlich gecoacht wirst (dieses Coaching ist nirgendswo zu finden und die Teilnahme ist per “Invitation only”) im Gesamtwert von 100.000€!

Jetzt alles sehen! Krisen Toolbox.

Vor der Krise ist nach der Krise – auch wenn die aktuelle Krisen vorbei gehen wird, die nächste Wirtschafts Krise kommt bestimmt. Damit Du gewappnet bist, identifiziere alle Arten von potenziellen Krisen, auf die Dein Unternehmen stoßen kann. Tipp: Wirf auch einen Blick auf Konkurrenten. Welche Krisen haben sie miterlebt und wie kannst Du daraus lernen? Bestimme jemanden im Team, der sofort aktiv wird und ausreichend Kenntnisse hat, um zu agieren.

Firma gründen, Unternehmer*in werden & investieren

Firma gründen & Unternehmer werden! Du willst Deinen eigenen Traum verwirklichen von Freiheit und finanzieller Freiheit? Oder kurz: Du willst Dein eigener Chef / Deine eigene Chefin sein? Dann ist der erste Weg zu lernen, wie Du ein Unternehmen gründest, strukturierst und aufbaust. Steuern, Vermarktung, viele wichtigen Themen, die auf Dich als Gründer*in zu kommen. Zunächst aber Tipps für den absoluten Karrierestart: Firma & Unternehmen gründen.

Next Level Steuercoaching

Mehr Nachrichten aus der Wirtschaft im Rückblick: Finanznachrichten.

Next Level Steuercoaching

Next Level Steuercoaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Immobilien Investor Podcast: Value -Cashflow - Banking - Ankauf - Entwicklung - Exit

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Häufig gelesen

Neu im Blog