Flur

Was bedeutet Flur?

Hier erkläre ich Dir ganz einfach, was dieser Begriff im Bereich Immobilie / Immobilien / Immobilien kaufen bedeutet. Vielleicht hast Du Dir schon mal die Frage „Was ist die Definition / Erklärung dieses Wortes?“ gestellt. Dies beantworte ich hier in diesem Video oder in meinem kostenlosen Immobilienlexikon der Grundlagen.



Definition gemäß Immobilienlexikon

(von mittelhochdeutsch vluor: Boden, Bodenfläche, Feld)
Nutzfläche einer Siedlung. Das Grundbuchamt unterteilt die verschiedenen Bereiche innerhalb eines Stadtgebietes in sogenannte Gemarkungen, Flure und Flurstücke. Eine Gemarkung enthält mehrere Flure, eine Flur mehrere Flurstücke. Beim Grundbuchamt gibt es Pläne, in denen die genauen Grenzen dieser Bereiche verzeichnet sind.

Detailwissen

In der heutigen Bedeutung des Wortes Flur meinen wir damit die Nutzfläche einer Siedlung. Also sprich, die Flur bestimmt die Siedlung. Der Zweck dieser ganzen Aktion ist, Grundstücke ganz genau identifizieren zu können. Also Flur bedeutet einfach ein Bereich, auf dem eine Siedlung ist. Jetzt kann eine Flur verschiedene Flurstücke haben, sie kann aber auch identisch sein mit einem Flurstück, weil es eine sehr große Flur ist.
Alex Fischer, Immobilieninvestor

Eine Flur ist also nichts anderes als ein mittelgroßer Bereich, vergleichbar mit einer Siedlung.

Die Unterteilung beim Grundbuchamt

Das Grundbuchamt versucht einfach Grundstücke zuordnen zu können. Und die Ordnung, also praktisch das Register oder die Vorgehensweise, wie es das macht, ist folgende:

Als erstes gibt es die sogenannte Gemeinde, was auch im amtssprachlichen Gemarkung heißt. Diese Gemeinde hat verschiedene Siedlungen und das ist dann eine Flur. Und auf den Siedlungen (auf der Flur) gibt es verschiedene Grundstücke, und diese Grundstücke heißen dann Flurstücke.

Es ist also nichts anderes als eine Unterteilung, um Grundstücke besser zuordnen zu können. Und die Flur selber ist praktisch das Mittelding zwischen Gemeinde und Flurstück. Beim Grundbuchamt gibt es Pläne, auf denen die genauen Grenzen dieser Grundstücke eingezeichnet sind und dann auch Flurnummern und Flurstücknummern haben.

Fazit

Der Zweck des Ganzen ist einfach ein Grundstück eindeutig grundbuchamtlich identifizieren zu können.


 

Geballtes Immobilienwissen für Dich

Alle Immobilienbegriffe auf einen Blick

Werde zum Immobilienprofi! Diese Begriffe tauchen immer auf und Du solltest diese im Schlaf beherrschen.

Überall verfügbar

Lade es Dir herunter, drucke es aus und arbeite damit. Du kannst jederzeit nachschlagen sobald du mal die Definition von einem Begriff brauchen solltest. Am besten steckst Du es Dir immer in Deinen Rücksack, Aktentasche oder sogar in Deinen Urlaubskoffer - So hast Du es immer dabei.

Immobilienwiki Video: Flur

Zu dem Thema Flur habe ich bereits ein Video für Dich aufgenommen.

Immobilienwiki Audio: Flur

Gerade unterwegs? Dann höre Dir einfach unsere Audiodatei an. So kannst Du dir Dein Immobilienwissen auch während der Autofahrt oder beispielsweise in der Bahn anhören.

Immobilienwiki PDF: Flur

Lade einfach den Inhalt des Wikis herunter, sodass Du diesen bequem ausdrucken und damit arbeiten kannst. Schließlich kannst du so auch einfach ein paar Anmerkungen erstellen und so noch deutlich mehr Wissen mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.