Vita Alex Fischer Düsseldorf

Von der Ausbildung bis zu den ersten Gehversuchen

1973 wurde ich in München als Kind zweier Lehrer geboren. Nein, ich bin kein Einzelkind, ich habe auch eine Schwester (die übrigens auch Lehrerin geworden ist). Das Hobby meiner Eltern war es, Immobilien zu kaufen und zu bewirtschaften. So bekam ich das praktisch in die Wiege gelegt. Nach dem Abitur (bayerisches Zentralabitur, würg) machte ich eine Lehre zum Versicherungskaufmann (Spezialgebiet Lebensversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Immobilienfinanzierungen, Immobilienbewertung und Geldanlage), um danach BWL zu studieren. (Mit dem Ziel aller Lehrerskinder, dann später mal ebenfalls Lehrer zu werden: Berufsschullehrer). Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die universitäre Ausbildung sehr theoretisch und nicht gerade praxisbezogen ist. So entschloss ich mich für die Selbstständigkeit, mit berufsbegleitenden Studien zu den Spezialgebieten, die mich interessierten. Doch gerade die Leute, von denen man wirklich etwas lernen kann, sind sehr beschäftigt oder teuer. Deshalb habe ich im Laufe der Zeit ein kleines Vermögen in Wissen investiert und auch zahlreiches davon weitergegeben.

Wie man 127 Jahre Erfahrung in drei Jahren sammelt

Nachdem ich während meiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann bereits durch Vermittlungen von Immobilien und Finanzierungen ein kleines Vermögen verdient hatte, das meinen MitAzubis und Ausbildern Tränen in die Augen trieb, stellte ich mir die Frage, wie es denn weitergehen sollte. Das Leben als Berufsschullehrer erschien mir jetzt doch etwas karg. Ich entschloss mich also ins kalte Wasser zu springen und als Unternehmer zu starten. Dort lernte ich schnell, dass „Zufallstreffer“, wie in meiner Ausbildung, etwas ganz anderes sind, als planbarer, regelmäßiger Erfolg. Ich startete also 1994 zunächst mit der Finanzierungsvermittlung als Dienstleistung für Makler und Bauträger. Hier lernte ich echte Profis kennen, die Millionen verdient, aber auch teilweise Millionen verloren hatten. Meine Mama hatte schon immer gesagt „Erfinde das Rad nicht neu, frag lieber die, die schon lange Räder bauen…“. „Und frag auch die, die es vermurkst haben, damit Du die gleichen Fehler nicht auch machst!“. So machte ich das dann auch. Einen Großteil meines heutigen Wissens habe ich, bei hektoliterweise Kaffee, aus diesen „alten Hasen“  herausgekitzelt. So sammelte ich die Essenz aus zusammengerechnet 127 Jahren Immobilienerfahrung. Mama hatte wieder mal Recht.

Von der Vermögensberatung in die Immobilienwelt

Zu meinen Maklern und Bauträgern baute sich langsam ein immer engeres Verhältnis auf. So spannten sie mich für immer mehr als nur für Immobilienfinanzierungen ein: „Du hast doch Versicherung gelernt, der braucht eine betriebliche Altersversorgung, hilf dem mal…“, „Der hat jetzt 2 Mio. DM Bargeld aus dem Verkauf seiner Immobilie, hilf dem mal bei der Geldanlage…“ etc. 1996 gründete ich eine eigene Vermögensberatungs GmbH, wurde jedoch nach den ganzen Erfolgsstorys von Immobilieninvestoren und Profis immer mehr zum Immobilienfan. Alle, absolut alle großen Vermögen wurden mit Immobilien groß. So begann ich aus ganz bestimmten Immobilien, mit der dazu passenden Finanzierung, Tilgung und Servicepaketen, ein Konkurrenzprodukt zur klassischen Rentenversicherung zu basteln: Die „Sich selbst abzahlende Rentenversicherung“. Ziel: Mit wenig bis keinem laufenden Einsatz schnellstmöglich von Mieterträgen leben zu können. Das wurde so ein Verkaufsschlager, dass ich begann, mich immer mehr auf Investmentimmobilien (vermietete Immobilien) zu konzentrieren.

Hobbys

Meine Hobbys sind (neben Marketing und Wissen aufsaugen, anwenden und weitergeben): Tolle Wohnräume kreieren, die auch gerne etwas ausgefallener sein dürfen, wertvolle Kontakte aufzubauen und zu entwickeln, Koikarpfen (japanische Zierkarpfen, eigentlich schwimmende Gemälde) halten und beobachten (beruhigt übrigens sehr), einen Latte auf der Königsallee trinken, mit ausgeschaltetem Handy Cabrio fahren bis zur Föhnfrisur.

Selbst Bauträger und Investor

1998 gründete ich dann meine erste Bauträgergesellschaft und kaufte mein erstes Sanierungsobjekt. Auch hier lernte ich schnell, dass viel Wissen ohne viel Praxis und bewährte Kontakte nur halb soviel wert ist. Ich hatte es geschafft, so ziemlich alle Fehler gleichzeitig zu machen, die ich machen konnte. Aber: „Was nicht unmittelbar zum Tode führt, härtet ab“.  Und macht schlauer. Ich begann, alle praktischen Fehler genau zu analysieren und habe dadurch ein paar Regeln entwickelt, die ich bis heute verwende. Von da ab ging es dann immer weiter aufwärts, bis zur völligen finanziellen Freiheit.

In den über 20 Jahren, in denen ich am Immobiliengeschehen teilnehme, habe ich:

  • über 841 Seminare an Kunden und Geschäftspartner geliefert
  • diverse Unternehmensberatung inkl. Prozessoptimierung für befreundete Firmen aus dem Immobilien- und Nichtimmobilienbereich durchgeführt
  • das “Kleine Immobilienseminar“ entwickelt, welches in München allein über 253 Mal abgehalten wurde und unter anderem dazu geführt hat, dass es für mich keine Frage mehr zu Immobilien gibt, die ich nicht schon gehört habe
  • über 2000 Wohnungen sowohl im Ankauf als auch im Abverkauf betreut
  • ein privates Immobilienvermögen mit über 60 Wohnungen aufgebaut
  • über 523 Publikationen zu Fachthemen veröffentlicht
  • Folgende Zusatzqualifikationen habe ich im Laufe meiner Karriere erworben:
  • Spezialausbildung Praxis-, Marketing- und Organisationsberatung für Ärzte und Zahnärzte
  • Immobilien- und Geschäftsfinanzierung
  • Betriebsorganisation und Prozessoptimierung
  • Strategisches Marketing online wie offline
  • Steuerliches, betriebswirtschaftliches und strategisches Spezialwissen für Geschäftsführer und Organe
  • Immobilien- und Bauwissen
  • Professionelles, strategisches Immobilienmarketing auf dem Niveau internationaler Konzerne
  • Spezialausbildung für Online-Marketing bei komplexen Dienstleistungen

Heute

Heute lebe ich seit Jahren im Düsseldorfer Zentrum. Ich projektiere hochwertige Renovierungs- & Neubaumassnahmen für Eigennutzer und profitable, geservicete Immobilien für Kapitalanleger. Spezialisiert bin ich auf die Bedürfnisse von Ärzten, Zahnärzten, Steuerberatern und Unternehmern. Mit Immobilien verdiene ich mein Geld. Publikationen, Beratungen und Online-Marketing sind mein Hobby. Grundlegend liebe ich anwendbare Philosophie (in der  ursprünglichen Definition „Wissenschaft wie das Leben funktioniert“)  und Wissen zu sammeln. Es ist mein Hobby, anderen mit meinen Erfahrungen und Wissen zu helfen. Da ich schon länger finanziell unabhängig bin, befriedigt mich nichts mehr als folgendes: Wenn ich durch einen Ratschlag oder eine Dienstleistung von mir miterleben kann, „wie ein Plan funktioniert“ und andere durch mich etwas erfolgreicher werden. Ich kann auch jedem nur empfehlen das zu tun, was er wirklich liebt: Du musst dann nie einen Tag wirklich arbeiten und Geld wird dann auch nie das Problem sein. Aus diesem Grund sind meine Serien vollkommen kostenlos – ganz einfach, weil ich mein Wissen gern teile. Auch ich habe mein Wissen von Leuten, die es geteilt haben.  Ich habe keine Angst davor, dass ich dadurch Wettbewerbsnachteile haben könnte, denn es ist genug für alle da, die einen guten Job machen.

Verbinde Dich mit Alex Fischer, damit Du keine Neuigkeiten verpasst!