Steuern sparen über Holding zum Vermögensaufbau mit Optionshandel

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #45844 Score: 0

    <div class=”comment-content”>

    Hallo. Eine Frage an die Kenner & Danke vorab für folgende Konstruktion:

    Ich gründe ein VVG/ Holdinggesellschaft + operative GmbH. Ich mache Optionshandel in der operativen GmbH (mit schmalen Managergehalt), überführe jährlich Gewinne in die VVG, leihe sie mir über einen Kredit zurück in die operative GmbH und mache damit munter weiter Optionshandel. Mein Start mit 50000€ reicht für beide GmbHs als Stammkapital aus, allerdings hat die VVG zu keinem Zeitpunkt Geld auf dem Konto, weil ja alles wieder in der Operativen steckt. Ich habe faktisch 5% Steuern (?) und 1% Zinsen p.a. aber geht das so?

    </div>

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Hinweis: Mit deiner Registrierung bestätigst du unsere Datenschutzerklärung. Du hast jederzeit das Recht deine Daten zu löschen. Wir halten uns an den europäischen Datenschutz!

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei unserem Support unter support@af-media.org bei weiteren Rückfragen.