Network Marketing – bitte eure Meinung!

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Alexander Luhn vor 2 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #33826 Score: 0

    Max V.
    Teilnehmer
    2 pts

    Servus zusammen, ich weiß, dass Thema sorgt oft für Unruhe und Hass.

    Seitdem ich in letzter Zeit in verschiedensten Unternehmergruppen auf Facebook etc. aktiv bin, werde ich natürlich auch dauerhaft von unterschiedlichen Network Marketern angeschrieben, die mir ihr “ach so tolles” Produkt/Service verkaufen wollen bzw. einen als Partner ins Boot bekommen möchten. Als Letztes habe ich ein Angebot von zB WealthGenerators bekommen. Klar, die Produkte hören sich immer total super an, aber oft sagen dann ja doch viele es sei Scam etc. Darüber hinaus kann man durch Rezensionen und Bewertungen oft nicht erkennen, welche Kommentare ernstzunehmen sind und welche nicht.
    Würde mich freuen, wenn ihr allgemein mal eure ehrliche und respektvolle Meinung bzgl. Network Marketing generell und ggf. WealthGenerators geben könntet. Ich selber finde eigentlich auch, dass es kein sinnvolles Konzept ist, aber bin gespannt auf eure Meinungen. VG

    #33463 Score: 0

    Sergej
    Teilnehmer

    <p style=”text-align: left;”>Hallo Max, ich würde dir wealth Generators nicht empfehlen! Die einzigen die mit diesem System Geld machen sind die Leute die es erfunden haben. Was aber nicht heißt das Network Marketing schlecht ist und keine Verdienstmöglichkeiten bietet. Im Gegenteil bietet Network Marketing wenn man es richtig anstellt richtig große Chancen. Ich würde dir Kris Steljes empfehlen, schau bei youtube nach. Er hat viele kostenlose Videos zu digitalen Infoprodukten. Mit diesen kann man real Geld verdienen, man muss halt dafür auch arbeiten. Das ist der Unterschied zu wealth Generators wo einem für wenig Arbeit viel Geld versprochen wird, was meiner Meinung nach Bullshit ist und nicht funktionieren kann. Erstell ein Inofprodukt, wo Bedarf besteht, mach Marketing dafür und du wirst sehen damit wirst du mehr Erfolg haben und es macht Spaß. Klar kann es sein das es anfangs nicht klappt, aber es gibt immer einen Weg zum Erfolg, bleib dran und du wirst sehen es lohnt sich.</p>
    <p style=”text-align: left;”></p>

    #33466 Score: 0

    Christoph Kopf
    Teilnehmer

    <p style=”text-align: left;”>Hallo Zusammen,</p>
    <p style=”text-align: left;”>ich habe mich dieses Jahr nebenberuflich im Network Marketing Selbstständig gemacht. Hauptberuflich bin ich Verkäufer. Ich sehe im Networkmarketing eine ideale Ergänzung zu meinem Hauptberuf, da sich viele synergieeffekte ergeben. Außerdem kann ich die Kompetenz aus meinem Hauptjob ideal und vorallem gewinnbringend in meiner Nebentätigkeit einsetzen. Ich rate dir, das Networkmarketing Unternehmen sorgfältig auszusuchen, gerade auch nach dem Aspekt der persönlichen Entwicklung (Gibt es einen Mentor? Spricht dieser dich persönlich an? Gibt es Schulungsprogramme, die dich weiterbringen?). Bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.</p>
    <p style=”text-align: left;”>Beste Grüße</p>
    <p style=”text-align: left;”>Christoph</p>

    #33491 Score: 0

    Michael
    Teilnehmer
    -1 pt

    Networkmarketing ist das Beste was mir je über den Weg gelaufen ist. Natürlich muß man fleißig sein.Natürlich muss man mit Menschen sprechen und ihnen helfen auch erfolgreich zu sein.Bist du faul und willst Menschen nur für dich ausnutzen,dann geht es dir wie so vielen Networkern.Der Friedhof ist voll von Networkern,die glauben das es ein Schneeballsystem ist und genau das wird Ihnen zum Verhängnis.Langfristig wird MLM unterschätzt und kurzfristig überschätzt.Es ist nicht für jeden,aber die Bazahlung ist überproportional gewaltig für so wenig Arbeit. Für mich war es die Möglichkeit ins Immobiliengeschäft einzusteigen. Mein passives Einkommen läuft jeden Monat und ich kümmere mich darum nur bedingt,weil mein neues Ziel ist,mit Immobilien noch mehr Unabhängigkeit zu erlangen und ein Leben zu führen,wie es nur wenige können.Man lebt halt nur einmal.Wenn du nicht deine eigenen Träume erfüllen willst,dann wird dich jemand anstellen,um seine zu erfüllen.

     

    #33492 Score: 0

    Michael
    Teilnehmer
    -1 pt

    Networkmarketing ist das Beste was mir je über den Weg gelaufen ist. Natürlich muß man fleißig sein.Natürlich muss man mit Menschen sprechen und ihnen helfen auch erfolgreich zu sein.Bist du faul und willst Menschen nur für dich ausnutzen,dann geht es dir wie so vielen Networkern.Der Friedhof ist voll von Networkern,die glauben das es ein Schneeballsystem ist und genau das wird Ihnen zum Verhängnis.Langfristig wird MLM unterschätzt und kurzfristig überschätzt.Es ist nicht für jeden,aber die Bezahlung ist überproportional gewaltig für so wenig Arbeit. Für mich war es die Möglichkeit ins Immobiliengeschäft einzusteigen. Mein passives Einkommen läuft jeden Monat und ich kümmere mich darum nur bedingt,weil mein neues Ziel ist,mit Immobilien noch mehr Unabhängigkeit zu erlangen und ein Leben zu führen,wie es nur wenige können.Man lebt halt nur einmal.Wenn du nicht deine eigenen Träume erfüllen willst,dann wird dich jemand anstellen,um seine zu erfüllen.

     

    #33516 Score: 0

    Max V.
    Teilnehmer
    2 pts

    Super, erstmal vielen Dank für eure Antworten. Habe zudem noch ein Angebot bekommen (von Freunden jedoch) , um als Partner einzusteigen beim Gold – Sparplan der MultiInvest.
    Generell wie steht ihr zu Goldsparplänen in Bezug auf Network Marketing und habt ihr vielleicht nähere Erfahrungen? Bin sehr dankbar für eure Antworten!

    #33523 Score: -3

    Anonym
    -19 pt

    Hallo liebe Freunde des laufenden, seriösen, stabilen passiven Einkommens!Ich kann sehr gut verstehen, dass Du (wie viele andere und ich auch) etwas solides, seriöses und langlebiges suchst, welches Dir passive Einnahmen beschert.

    Genau wie Du war ich lange auf der Suche und habe dieses und jenes ausprobiert. Mit kaum oder gar keinem Erfolg – nicht weil ich nicht fleissig war – sondern weil es diese „Firmen“ nicht mehr gibt.Bis ich dann 2014 auf ein Unternehmen gestossen bin….

    Am Anfang dachte ich mir… nun gut, ein neuer Versuch.

    Internet-Recherche und alles was dazu gehört. Aber (Gott sei Dank) vertraute ich meinem Freund und Mentor…Und was soll ich sagen: ein Wahnsinns Unternehmen, absolut TOP, seriös, besteht erfolgreich seit über 6 Jahren, solvent und in einem Markt, der schon tausende von Jahren alt ist (nein: es handelt sich nicht um Prostitution).

    Jeden Monat treffen mit dem Gründer um die neuesten Informationen direkt von Auge zu Auge zu erhalten. Fragen werden sofort kompetent beantwortet.

    Und das Beste überhaupt: jede Woche Provisionsauszahlung. Pünktlich wie ein Uhrwerk.

    Du kannst „nur“ passiv am Unternehmenserfolg mitverdienen, oder „aktiv“ (Network) Dir laufende  zusätzliche Einnahmen aufbauen.

    Wenn Du wissen willst, wie es geht, dann zeig ich es Dir. Aber bitte keine „Schick mal ne Info rüber“ – wenn dann persönlich (Skype oder Hangout).

    Beste erfolgreiche Grüße und sonnige Tage!

    #33526 Score: 1

    steffen
    Teilnehmer
    1 pt

    Hallo in die Runde,

    ich komme eben aus der FB Gruppe und habe wirklich gehofft hier qualitativ gute Infos und interessante Menschen zu finden.

    Was finde ich: überwiegend Werbung für MLM’s jedweder Art oder eher, unterste Schublade.

    @matthias Oestreicher: als Kompetenter ehemals AWD/Swiss Life Mensch, kann man doch etwas anderes erwarten, als in jedem Tread Spam von Anonymen MLM. Würde wenigsten ein Firmenname genannt, könnte man vernünftig Diskutieren, aber so… und dann in fast allen Themen…

    Dann das Plastikmüll Millionen Verdienst Ding.

    Ahh Stimmt, BinäreOptionen (Evo blabla) per Software, also keiner Handelt mehr selbst.. Warum dann einen Vertrieb bezahlen, wenn eine Software handelt???

    Wie soll das hier denn werden?

    Bitte verzeiht meine Ausdrucksweise, vielleicht liege ich ja daneben, doch habe ich das Gefühl, hier läuft was in eine falsche Richtung.

     

    Hochachtungsvoll und guter Dinge, dass wir uns hier über vernünftiges austauschen können.

    #33527 Score: -1

    Anonym
    -19 pt

    Hallo Steffen!

    Nun wer hier nicht mal ein Bild veröffentlicht…

    Aber zu Deinem Kommentar mir gegenüber: “ehemals” = falsch,

    Wenn Dir meine Posts nicht recht sind, dann lies sie einfach nicht :.)

    Dann brauchst Du Dich auch nicht drüber aufregen.

    Was machst Du denn so?

    Herzliche Grüße!

     

    #33751 Score: 0

    Arthur
    Teilnehmer

    Hallo Max,

    wenn es um Networkmarketing geht würde ich sagen, dass es da viele faule Eier gibt, aber auch den einen oder anderen Diamanten.

    Wealth Generators finde ich beispielsweise ziemlich schwierig. Das ist aber eher eine persönliche Meinung, weil ich mich selbst mit der Börse beschäftige und niemandem vertraue der mir nicht sagt worin ich genau mein Geld anlege. Und wenn man mir dann auch noch ein verdreifachen der Investition garantiert, kann ich dem schon gar nicht mehr glauben.

    Ich habe vor kurzem erst bei einem Network Marketing Unternehmen angefangen, obwohl es eher Empfehlungsmarketing ist. Es wurde mir von meiner Mentorin vorgestellt und weil ich ein eher vorsichtiger und skeptischer Mensch bin, hab ich mir die Infos durchgelesen und Gedanken gemacht, konnte aber keine Macke finden.

    Falls jemand Interesse hat zu erfahren worum es geht, dann googled mal nach Life Plus. Das ist ein Unternehmen mit Bio Gesundheitsprodukten. Wenn man dort Kunde ist, kann man bei einem Partnerprogramm mitmachen und durch Weiterempfehlung eine Vermittlungsprovision erhalten. Und zwar für jeden Kauf der Person (A) welcher du es weiterempfohlen hast, also vom ersten bis zum letzten Kauf auf unbegrenzte Zeit. Und das beste ist, auch für die Käufe der Personen, denen wiederum Person (A) das Produkt weiterempfiehlt usw. Das geht natürlich nicht unendlich, aber man kann sich ein gutes Netzwerk aufbauen und so zu klasse passiven Einkommen gelangen. Alles ohne irgendwelche Abo Verträge, oder Investitionen (außer den Produkten, die man als Kunde ja eh kaufen würde).

    Wenn man daraus ein gutes passives Einkommen erzielen möchte, ist es natürlich nicht mal eben so gemacht, aber es ist eine super Investition von Zeit und man bekommt viel Unterstützung und Motivation von anderen Teilnehmern.

    Wenn ihr noch jemanden braucht, der euch dort persönlich hilft, schreibt mich gerne an! Ich würde mich freuen.

    Beste Grüße, Arthur

    #33756 Score: 0

    Wolfgang Groening
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich habe mich mit dem Thema auch sehr lange beschäftigt. Viele Punkte aus dem klassischen MLM haben nicht zu mir gepasst und auch mit den meisten Produkten konnte ich mich nicht wirklich identifizieren.

    Daraus entstand dann eine persönliche Checkliste, die ich anhand des Beispiels einer innovativeren Form des Empfehlungsmarketings in einem Artikel veröffentlicht habe.

    Wer Interesse hat, findet ihn unter folgendem Link:

    Checkliste zur Auswahl eines passenden Netzwerk-Marketing Unternehmens

    Checkliste zur Auswahl eines passenden Netzwerk-Marketing Unternehmens

    Ich hoffe, er kann dem ein oder anderen in der Entscheidungsfindung helfen.

    VG
    Wolfgang

     

    #34364 Score: 0

    Alexander Luhn
    Teilnehmer
    5 pts

    ich finde es extrem stressig wenn mir alle 2 Stunden jemand über Facebook schreibt und mich vorschlägt in sein Business einzusteigen

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Bomben-Content: jetzt abonnieren

Das Gewinnspiel zum Buch

Hilf mir bei der Verbreitung meines Buches und gewinne exklusive Preise!
Jetzt teilnehmen

Zu den über 600 Videos

Zum Immobilienlexikon

Checklisten, Formulare & Excel-Tabellen

Zum Podcast

Zum Forum

Folge mir auf Facebook

Hinweis: Mit deiner Registrierung bestätigst du unsere Datenschutzerklärung. Du hast jederzeit das Recht deine Daten zu löschen. Wir halten uns an den europäischen Datenschutz!