Matthias Schranner – Verhandeln im Grenzbereich

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #33787 Score: 0
    Stefan Repunkt
    Teilnehmer
    1 pt

    Meiner Meinung nach eines der besten und unterhaltsamsten Bücher zum Thema Verhandlungsführung. Gehört, natürlich neben dem Klassiker von Fischer und Ury (“Harvard Konzept”), in jedes Bücherregal

    #33268 Score: 0
    Stefan Repunkt
    Teilnehmer
    1 pt

    erl.

    #33280 Score: 0
    Michael Faulstich
    Teilnehmer
    1 pt

    Danke, ist tatsächlich ein sehr interessanter Tipp… Würdest Du “Verhandeln im Grenzbereich” oder das neuere Buch “Teure Fehler: Die 7 größten Irrtümer in schwierigen Verhandlungen” empfehlen?

    #33306 Score: 0
    Stefan Repunkt
    Teilnehmer
    1 pt

    Ich kenne das neue Buch nicht, daher hab ich keine Vergleichsmöglichkeit. Das alte kann ich jedenfalls empfehlen.

    #33521 Score: 0
    Ma Ko
    Teilnehmer

    Die Bücher von Prof. Jack Nasher sind auch sehr zu empfehlen. Im Buch “Deal” geht es um Verhandlungsführung und “Durchschaut” und “Entlarvt” handeln, wie du Lügen erkennst und enttarnen kannst. Schaut euch dazu  mal ein paar Youtube Videos an um erste Eindrücke von Nasher und seinen Büchern zu erhalten

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Hinweis: Mit deiner Registrierung bestätigst du unsere Datenschutzerklärung. Du hast jederzeit das Recht deine Daten zu löschen. Wir halten uns an den europäischen Datenschutz!

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du hast Fragen? Melde Dich gerne bei unserem Support unter support@af-media.org bei weiteren Rückfragen.