50k-Cashback-Formel 💸

Steuerlast: Die 50k-Cashback-Formel

Die kaum bekannte Formel, mit der Du Deinen Steuerbescheid (sogar rückwirkend) ändern
und so Deine Steuern der letzten 3 Jahre zurückholen*
(und in privates Vermögen umwandeln) kannst

Gesamtwert: 10.000€

Jetzt einmalig nur: 997€

Jetzt Beweis ansehen!

Erfahre in weniger als 3 Stunden,

  • wie Du mithilfe einer kaum bekannten Möglichkeit bestandskräftige Bescheide wieder aufbrechen und Steuern zurückerstatten lassen kannst, ohne dass das Finanzamt etwas dagegen sagen kann!
  • wie Du Dir ganz legal auf Kosten des Finanzamtes Eigenkapital für Investitionen besorgen kannst.
  • wie Du durch Nutzung eines bestimmten Paragraphen im Einkommensteuergesetz Dein zu versteuerndes Einkommen oder Gewinn rückwirkend um bis zu 200.000 € reduzieren und somit Deine Steuerlast senken kannst.
  • wie Du mit den richtigen Strategien Deine Steuerlast schnell und einfach um 20.000 € - 100.000 € reduzieren kannst (je nach Situation).

*Beweis: Der gleiche Steuerbescheid
vor und nach der 50k-Cashback-Formel

Beispiel 1: Vorteil: 15.025,00 EUR

Steuerlast ohne 50k-Cashback-Formel

Steuerbescheid 2018 | Eingegangen: 13.08.20

Steuerlast mit 50k-Cashback-Formel

Steuerbescheid 2018 | Eingegangen: 06.11.20

Beispiel 2: Vorteil: 70.298,00 EUR

Steuerlast ohne 50k-Cashback-Formel

Steuerbescheid 2016 | Eingegangen: 17.05.18

Steuerlast mit 50k-Cashback-Formel

Steuerbescheid 2018 | Eingegangen: 20.07.18

Was ist die 50k-Cashback-Formel?

Die “50k-Cashback-Formel” heißt “50k-Cashback-Formel”, weil sie im Durchschnitt 50.000 EUR Rückerstattung vom Finanzamt bringt.

Das erreichen wir, indem wir mit Dir zunächst in einem Analysegespräch die Weichen stellen. Danach lernst Du die Inhalte und die Strategie hinter der 50k-Cashback-Formel kennen. Anschließend gehst Du gemeinsam mit unseren Experten in die praktische Umsetzung.

Deswegen können wir Dir diesen günstigen Preis anbieten. Denn üblicherweise verlangen Steuergestaltungs- und Fördermittelexperten rund 20 % Erfolgsprovision, was in diesem Fall 10.000 EUR wäre.

Die 50k-Cashback-Formel besteht aus 3 Hauptteilen:

1. Weichen stellen

2. Strategie verstehen und vorbereiten

3. Umsetzung und Rückerstattung erhalten

1. Weichen stellen

  • Hier zeigen wir Dir den schnellsten Weg zur Umsetzung der 50k-Cashback-Formel in Bezug auf Deine individuelle Situation
  • Zusätzlich bekommst Du Klarheit darüber, welche weiteren Möglichkeiten Du im Bereich Steuernsparen noch nutzen könntest
  • 100 % Zufriedenheitsgarantie: Dieses Einzelgespräch ist unsere Vertrauensgarantie, um sicherzustellen, dass die 50k-Cashback-Formel auch wirklich zu Dir passt und Dir einen Mehrwert liefern wird. Sollte sich hier nämlich herausstellen, dass Du von den Inhalten der 50k-Cashback-Formel nicht profitieren kannst, bekommst Du umgehend Dein Geld zurück!

2. Was sind die digitalen Inhalte?

Hier erfährst Du genau, wie die 50k-Cashback-Formel funktioniert und welche Voraussetzungen Du dafür schaffen musst.

In diesem Theorie-Teil bekommst Du wichtiges Hintergrundwissen zur 50k-Cashback-Formel und Informationen, wie Du Dich auf die Umsetzung vorbereiten kannst.

Danach geht es in die praktische Umsetzung, gemeinsam mit unseren Experten

In den digitalen Inhalten erfährst Du:

  • 3 Wege, wie Du bereits gezahlte Steuern zurückholen und in privates Vermögen umwandeln kannst (schnell umsetzbar und ohne aufwändige Gestaltungen).
  • Wie Du mit dem richtigen Antrag auf Änderung des Steuerbescheids Deine Steuerlast der letzten 3 Jahre zurückbekommst, ohne dass das Finanzamt etwas dagegen sagen kann!
  • Wie Du in Einzelfällen bestandskräftige Bescheide wieder aufbrechen und Steuern zurückerstattet bekommen kannst (dies ist sogar nicht nur für das letzte Jahr, sondern für die letzten 3 Jahre und ggf. länger möglich!).
  • Wie Du Deinen Fuhrpark liquiditätstechnisch nahezu komplett vom Finanzamt finanzieren lassen und so Dein Eigenkapital schonen kannst.
  • Wie Du Dir ganz legal auf Kosten des Finanzamtes Eigenkapital besorgst und mit welchem “Trick” Du diese Eigenmittel immer wieder “recyclen” kannst, um mit dem gleichen Eigenkapital mehrmals Immobilien zu kaufen oder andere Investitionen zu tätigen.
  • Wie Du mit einem bestimmten Paragraphen im Einkommenssteuergesetz Dein zu versteuerndes Einkommen oder Gewinn rückwirkend um bis zu 200.000 € reduzieren und somit Deine Steuerlast senken kannst.
  • Wie Du Deine Steuerlast schnell und einfach um 20.000 € - 100.000 € reduzieren kannst (je nach Deiner individuellen Situation). Es gilt: Je mehr Steuern Du bezahlst, desto mehr kann zurückgeholt werden.

In kurzen, leicht verständlichen Videos bekommst Du alle Informationen so aufbereitet, dass Du sie jederzeit anschauen kannst – Dein Leben lang!

Zusätzlich bekommst Du zu jedem Video ein Whitepaper (eine kurze Zusammenfassung als PDF zum Download) und ein Transkript – falls Du etwas mal eben schnell nachlesen möchtest. Außerdem sind hier alle wichtigen Dokumente, Musterbescheide, Musterbriefe und weitere Ressourcen zum Download hinterlegt.

3. Was ist die Umsetzungsunterstützung?

  • Theorie ist immer toll, aber wenn wir mal ehrlich sind, scheitern die meisten am Ende doch an der praktischen Umsetzung. Dies ist hier anders! Denn im Anschluss an die digitalen Inhalte der 50k-Cashback-Formel bekommst Du Umsetzungshilfe in Form eines Umsetzungsgutscheins.
  • Der Umsetzungsgutschein ist ein Gutschein für ein 20-minütiges Gespräch mit einem Experten, mit dem Du gemeinsam festlegst, welchen Weg Du mit dem Dir nun vorliegenden Wissen einschlagen möchtest. Hier werden gemeinsam Dokumente vorbereitet und finalisiert, damit der Umsetzung nichts mehr im Wege steht.
  • Ziel und Zweck: Ziel dieses Einzelgesprächs ist es, diverse Umsetzungsmöglichkeiten durchzuspielen und dabei Deine aktuelle Ist-Situation zu berücksichtigen, damit Du ohne Stopps sofort in die Umsetzung gehen kannst.
  • Q&A: Zusätzlich kannst Du in diesem Einzelgespräch mit dem Experten direkt Deine noch offenen Fragen klären.

Gratis: Bonus-Module

Wert: 500 EUR

Betriebsprüfer-Insides

Wusstest Du, dass deutsche Finanzämter untereinander im Wettbewerb stehen und nach Zielvorgaben arbeiten?

Weil ich glaube, dass dieses sensible Thema so wichtig ist, bekommst Du zusätzlich ein Bonus-Modul freigeschaltet. Hier plaudert ein ehemaliger Betriebsprüfer aus dem Nähkästchen und beantwortet folgende Fragen:

  • Welche 3 Arten von Betriebsprüfern gibt es und wie kann ich dies zu meinem Vorteil nutzen?
  • Welche Ziele muss ein Betriebsprüfer eigentlich erreichen und wie kann ich dies bei der nächsten Betriebsprüfung für mich umsetzen?
  • Welche Strategie verfolgt ein Betriebsprüfer und wie kann ich von diesem (unfairen) Wissen profitieren?
Wert: unbezahlbar

Steuern in privates Vermögen (mit Faktor 10) umwandeln

In diesem mächtigen Video erfährst Du, wie Du durch “Anleihen beim Finanzamt” ein riesiges Vermögen aufbauen kannst.

Kurz gesagt: wie Du mit 160.000 EUR (die Du nur für 3 Jahre brauchst) innerhalb von 5 Jahren zusätzlich 240.000 EUR von der Steuer zurückbekommst (entsprechendes Einkommen vorausgesetzt) und nach 10 Jahren ca. 2 Millionen steuerfrei kassierst.

Wert: 500 EUR

Rechtsformen, Gesellschaften & Hacks aus der Praxis

Jede Identität kann durch die Gesellschaftsform einen Mantel bekommen. Hier bekommst Du einen Überblick darüber, welche Rechtsformen es gibt und wie Du sie in der Praxis am besten anwenden kannst (den einen oder anderen coolen Hack wirst Du hier ebenfalls bekommen ;-))

Wert: 500 EUR

Orientierung über die wichtigsten Gestaltungsmöglichkeiten

Welche Möglichkeiten gibt es, um in Deutschland legal Steuern zu sparen? In diesem Video bekommst Du eine Orientierung über die wichtigsten Gestaltungsmöglichkeiten, die jeder Unternehmer kennen sollte …

… und weitere

Unser einmaliges Angebot für Dich ..

Die durchschnittliche Steuerrückzahlung bei der 50k-Cashback-Formel beträgt 50.000 EUR. Die üblicherweise verlangte Erfolgsprovision beträgt 20 %. Dies entspricht einem Invest von:

Die 50k-Cashback-Formel bekommst Du für nur:

10.000 EUR

997 EUR

Das bedeutet für Dich:

Ein Return on Invest (ROI) in Höhe von ca.:

Zusätzlich bekommst Du 3 Bonus-Module:

  • Steuern in privates Vermögen (mit Faktor 10) umwandeln
  • Rechtsformen, Gesellschaften & Hacks aus der Praxis Orientierung über die wichtigsten Gestaltungsmöglichkeiten
  • Orientierung über die wichtigsten Gestaltungsmöglichkeiten

49.000 EUR

unbezahlbar

500 EUR

500 EUR

Also: Du bekommst heute Inhalte im Wert von über 50.500 EUR (die Ersparnisse der folgenden Jahre gar nicht eingerichtet, denn Du kannst die 50k-Cashback-Formel Jahr für Jahr wiederholt einsetzen!) für nur 997 EUR!

Aber Achtung: Warte nicht zu lange, denn dadurch, dass die 50k-Cashback-Formel viel individuelle Arbeit in Anspruch nimmt (unsere Experten können nur eine bestimmte Anzahl an Personen betreuen) sind die Kapazitäten begrenzt. Hier gilt also: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Wenn es einen großen Ansturm auf die 50k-Cashback-Formel gibt, werden wir den Preis leider erhöhen müssen, um den Filterprozess noch mehr zu verschärfen. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir leider nicht abschätzen, wie lange wir die 50k-Cashback-Formel zu diesem Preis anbieten können. Sichere Dir den Preis daher, solange es noch möglich ist!

100 % Zufriedenheitsgarantie: Solltest Du nicht zufrieden sein oder merken, dass die Inhalte Dir nicht weiterhelfen, bekommst Du umgehend Dein Geld zurück!

Klicke also jetzt auf den Button und hole Dir dieses einmalige Angebot!

Null Risiko für Dich – 100-%-Zufriedenheits-Garantie

Uns ist es wichtig, dass Du zu 100 % zufrieden bist und von den Inhalten der 50k-Cashback-Formel profitierst. Solltest Du also innerhalb der ersten 14 Tage ab Buchung merken, dass die 50k-Cashback-Formel Dir keinen Mehrwert liefert, kannst Du von Deinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen und Du bekommst den vollen Betrag zurückerstattet!

Keine Fragen, keine Umstände – die Garantie ist lückenlos und für volle 14 Tage gültig!

Wie ist der Ablauf der 50k-Cashback-Formel?

1.

Analysegespräch Formular ausfüllen und Termin festlegen

2.

Digitale Inhalte starten

3.

Strategie Gespräch mit Experten durchführen

4.

Digitale Inhalte beenden

5.

Umsetzungs- unterstützung durch Experten

Für wen ist es?

  • Unternehmer oder unternehmerisch denkende Menschen mit oder ohne Eigenheim / Immobilien
  • Selbstständige und Freiberufler mit oder ohne Eigenheim / Immobilien
  • Ledige mit oder ohne Eigenheim / Immobilien mit einer jährlichen Steuerlast über 15.000 EUR
  • Verheiratete mit oder ohne Eigenheim / Immobilien mit einer jährlichen Steuerlast über 25.000 €
  • Alle Menschen, die sagen: „Ich zahle definitiv zu viele Steuern!“ und die etwas daran ändern möchten
  • Menschen, die ihre Steuerlast deutlich reduzieren möchten, ohne sich mit Paragraphen und Gesetzestexten auseinandersetzen zu müssen

Für wen ist es nicht?

Die 50k-Cashback-Formel ist ausdrücklich nicht geeignet für Menschen, die

  • hoffen, einfach mit dem richtigen Kreuzchen in einem Formular ein Vermögen an Steuern zu sparen
  • nicht bereit sind, etwas Arbeit und Aufmerksamkeit in das Thema „Steuern sparen“ zu investieren
  • neue Wege scheuen und deren Glaubenssatz ist: „Alle Steuerschlupflöcher sind schon geschlossen“
  • mit ihrer Steuerlast und ihrem Steuerberater sowieso absolut zufrieden sind
  • jetzt und auch vorraussichtlich in der Zukunft kaum Steuern zahlen werden (Steuerlast unter 15.000 €)
  • keine Lust auf zusätzliche Einnahmequellen und Vermögensaufbau haben
  • auf der Suche nach illegallen Steuertricks oder windigen Steuerspar-Modellen sind

Die Entstehungsgeschichte der 50k-Cashback-Formel

Wenn Du den schnellsten, einfachsten und effektivsten Weg suchst, um Deine Steuern (auch rückwirkend) vom Finanzamt wieder zurückzuholen, dann habe ich gute Neuigkeiten für Dich!

Mein Name ist Alex Fischer und ich bin nach jahrelangem Suchen, unzählbaren Rückschlägen bei Betriebsprüfungen und mit dem Finanzamt letztlich durch mehrere glückliche “Zufälle” über den “heiligen Gral” des schnellen Steuernsparens gestolpert!

Es war ein harter Weg, doch es hat sich gelohnt!

Wie viele andere Unternehmerkollegen von mir dachte ich auch jahrelang, dass der Steuerberater der Ansprechpartner für das Thema Steuerstrategie sei. Also habe ich meine Unterlagen einfach immer an ihn abgegeben … immer mit dem guten Gefühl “Er wird es schon richtig machen”.

Aber egal, wie gut der Steuerberater auch war (und ich habe in meinen 25 Jahren als Unternehmer schon viele kennengelernt), jedes Mal, wenn der Steuerbescheid bei mir zu Hause reinflatterte, überkam mich immer wieder dieses eigenartige Gefühl im Bauch, dass ich doch mehr bezahle, als ich eigentlich müsste

Es musste doch Wege geben, dagegen vorzugehen (?)

Ich googelte nach “Einspruch gegen Steuerbescheid”, “Antrag gegen Steuerbescheid” oder “Steuerbescheid ändern / widersprechen”, doch ich fand keine Lösung, bei der sich der Aufwand wirklich gelohnt hätte.

Und wer weiß, ob das Finanzamt den Einspruch so überhaupt akzeptiert hätte? Im schlimmsten Fall hätte ich nur meine wertvolle Zeit und Energie umsonst verschwendet …

Sind wir doch mal ehrlich: Als Unternehmer arbeiten wir das ganze Jahr daran, unser Geschäft nach vorne zu bringen, und erst am Ende des Jahres, wenn der ganze Trubel vorbei ist, beschäftigen wir uns mit dem Thema Steuern. Das Problem: Dann ist es meistens schon zu spät.

Die meiste Steuergestaltung – und das las ich überall – findet nämlich in der Zukunft statt. Rückwirkend Dinge zu ändern ist nahezu unmöglich … dachte ich zumindest …

Dass es doch einen “heiligen Gral” gibt, mit dem man Steuern auch rückwirkend zurükholen und rechtsgültige Bescheide wieder aufbrechen kann, sollte ich erst einige Monate später erfahren …

Begegnungen, die das Leben verändern ...

Zum Glück lernte ich einige Zeit später über mehrere glückliche “Zufälle” einen Mann kennen, den ich heute als den Steuerpapst schlechthin bezeichnen würde. Ich schilderte ihm mein Problem in einem Café in Düsseldorf (gerade zu dem Zeitpunkt war wieder einer dieser Steuerbescheide mit einer unverschämten Steuerzahlung bei mir hereingeflattert … )

Ich erinnere mich noch genau an das lächelnde Gesicht, als er sagte: “Das ist doch überhaupt kein Problem! Lass uns dagegen vorgehen!”

– “Dagegen vorgehen? Wie meinst du das?”
– “Na, wir legen Einspruch ein!”
“Das geht? Das bringt doch nichts!”
“Nun, das machen wir bei meinen Mandanten regelmäßig und im Durchschnitt kriegen wir damit eine Steuerrückzahlung von ca. 50.000 € raus – je nach Situation natürlich! Bei dir wird es vermutlich deutlich mehr sein …”

Es klang unglaublich! “Aber was ist, wenn die Steuerbescheide schon rechtskräftig sind? Ich kann sie doch nicht einfach wieder aufbrechen!”

Er lächelte wieder und sagte:

“Weißt du, ich glaube, du bist sogar dazu verpflichtet es zu tun …”
“Was?”
“Nun, es gibt ein bestimmtes Urteil (es hat überhaupt nichts mit Steuern zu tun), das dich – falls du dagegen verstößt (und 99 % aller Unternehmer verstoßen dagegen) – dazu verpflichtet, deine Bilanz und somit deinen Steuerbescheid wieder aufzubrechen …”

Wow … da war sie also, die Lösung, nach der ich so lange gesucht habe

Ich folgte der Strategie und machte alles genau so, wie mein Mentor es mir gesagt hatte. Was ich damals aber noch nicht wusste, war, dass ich diese Strategie nicht nur für dieses Jahr, sondern auch für die letzten beiden vergangenen Jahre anwenden konnte!

So konnte ich also die Steuerbescheide der letzten 3 Jahre rückwirkend ändern und meine gezahlten Steuern zurückholen! Es war unglaublich!

Ich möchte an dieser Stelle nicht mit Zahlen prahlen, aber soviel sei gesagt: Ich konnte durch diese Formel eine hohe 6-stellige Summe vom Finanzamt zurückholen! Hätte mir mein Mentor nicht von dieser Strategie erzählt, wäre mein Geld wahrscheinlich von sinnlosen politischen Projekten gefressen worden …

Die 20 % Erfolgsprovision, die ich damals an ihn bezahlen musste (es war ein ganz schönes Sümmchen), war im Gegensatz zu dem Schmerz, den mir das Finanzamt Jahr für Jahr beschert hatte, eine wahre Freude. Selten habe ich in meiner Vergangenheit als Unternehmer und Immobilien-Investor so gerne Erfolgsbeteiligungen bzw. Provisionen gezahlt

… Ich wusste nämlich, dass ich von diesem Wissen von nun an bis an mein Lebensende profitieren würde!

Meine Mission

Als ich meinen Freunden (ebenfalls gestandene Unternehmer) von dieser Möglichkeit erzählt habe, wollten sie mir zunächst nicht glauben. Sie staunten aber nicht schlecht, als sie einige Zeit später selbst ihren eigenen geänderten Steuerbescheide vor sich liegen hatten.

So wurde die 50k-Cashback-Formel in meinem engen (Unternehmer-)Umfeld immer bekannter und ich war irgendwann nur damit beschäftigt, immer wieder das Gleiche zu erklären:

Wie funktioniert es? Welche Formulare braucht man dafür? Gibt es dafür Musterbriefe? … Es nahm einfach kein Ende…

Und wer mich kennt, weiß: Ich hasse es, immer wieder das Gleiche erzählen zu müssen! Aus diesem Grund dachte ich mir: “Mach doch einfach einen kurzen Videokurs dazu!”

Denn eines war für mich klar: “Jeder Unternehmer in Deutschland muss diese Formel kennen!”

Deswegen ist die 50k-Cashback-Formel entstanden. Sie erklärt Dir in kurzer Zeit (das Videomatetrial dauert nicht länger als 3 Stunden), wie der “heilige Gral” funktioniert, wie die Abläufe sind, welche Formulare Du ausfüllen musst … Außerdem Du bekommst Musterbriefe und Bescheide zum Nachlesen – und das Beste: Du bekommst die Möglichkeit, das Ganze zusammen mit einem Experten aus meinem Netzwerk, der genau darauf spezialisiert ist, umzusetzen.

Keine Angst: Du wirst sehen, dass wir die 50k-Cashback-Formel zu einem fast schon lächerlich geringen Preis anbieten.

Warum? Weil wir so möglichst vielen Unternehmern, Selbstständigen und Freiberuflern dabei helfen können, ihre Steuerlast zu reduzieren (und wenn wir mal ganz ehrlich sind: auch ein bisschen, um dem Finanzamt eins auszuwischen)!

Und die Tatsache, dass Du die 50k-Cashback-Formel auch steuerlich absetzen kannst, macht an dieser Stelle doppelt Spaß 😉

Über den Herausgeber, Alex Fischer, oder:
Warum ist die 50k-Cashback-Formel so günstig?

Alex Düsseldorf Fischer in Zahlen:

  • 1973 als Kind zweier Lehrer in München geboren
  • Seit 1994 selbstständig/unternehmerisch tätig
  • Über 2.000 Wohnungen angekauft, saniert und verkauft
  • Privater Immobilienbestand von rund 20.000 qm
  • Bestseller-Autor mit über 200.000 verkauften Exemplaren
  • Mehr als 3.000 Menschen geholfen, ihre Steuerlast zu senken

Wenn Du mich schon länger kennst, dann weißt Du, dass ich mein Geld mit Immobilien verdiene. Doch es ist mir zu einer Leidenschaft geworden, Unternehmer und Menschen, die ihr Dasein selbst in die Hand nehmen wollen, auf das nächste Level zu bringen und sie in Dingen zu schulen, die ihnen in ihrem Business wirklich weiterhelfen können.

Ich habe mit Anfang 20 glücklicherweise Folgendes verstanden: „Jeder Bereich, den der Mensch vollständig versteht, kann den Menschen NICHT nachteilig beeinflussen.“

Da ich nie vom Leben herumgeschubst werden wollte, nie ein Sklave und immer frei sein wollte, war die Konsequenz klar: „Wenn du wirklich frei sein willst, musst du die wichtigen Bereiche des Lebens so gut verstehen wie ein Porsche-Mechaniker einen 911er.“

Deswegen bin ich seit über 25 Jahren „Wissens-Junkie“. Dinge zu erforschen, zu verstehen und wirklich zu beherrschen ist meine Leidenschaft, dafür brenne ich.

Meine zweite Leidenschaft

Meine zweite Leidenschaft ist es, „coolen Scheiß” zu machen und damit etwas Großes verursachen zu können. Wenn ich rückwirkend darüber nachdenke, was einzelne Ratschläge meiner Mentoren für Auswirkungen auf mein Leben hatten – unfassbar. Für diese alten Hasen war es nur ein Satz, für mich hat es mein ganzes Leben verändert.

Heute habe ICH die Chance, Leben zum Positiven zu verändern. Du glaubst gar nicht, mit wie viel Dankbarkeit und Stolz es mich erfüllt, wenn Menschen, die in ihren Bereichen bereits Superstars sind, sich für meine Arbeit interessieren und diese auch noch anwenden und umsetzen.

Und: Was bringt es mir, wenn es mir selbst saugut geht und ich das ganze “Arschleiden” um mich herum habe? Was hilft es Dir, wenn die Welt um Dich herum brennt?

Selektion und Commitment

Darum liegt mein Fokus nicht auf den Einnahmen der 50k-Cashback-Formel (am liebsten würde ich sie verschenken, doch ich weiß erfahrungsgemäß, dass kostenlose Inhalte selten wirklich ernst genommen werden und am Ende nicht umgesetzt werden). Der Preis dient also eher als Filterkriterium, damit wir die echten Macher von den “Möchtegern-Quatschköpfen” herausselektieren können (es ist der Einsatz, der sichtbar zeigt, dass es jemand ernst meint).

Und es gibt natürlich auch einen zutiefst egoistischen Punkt: Wir wollen Leuten, die uns noch nicht kennen, den Einstieg so einfach wie möglich machen und ihnen zeigen, was wir können, sodass sie im Idealfall lebenslang mit uns Geschäfte machen.

Ein weiterer Grund: Ich habe festgestellt, dass sich innerhalb der Community hochlukrative Geschäfte ergeben. Wenn wir also die Community mit coolen Leuten erweitern, können so in der Zukunft interessante Geschäftsmöglichkeiten entstehen. Daher ist ein Filterkriterium in diesem Fall sehr wichtig.

Häufig gestellte Fragen

In 95 % aller Fälle (vorausgesetzt Du hast den Teil “Für wen ist das? / Für wen ist es nicht?” beachtet) ist das tatsächlich möglich.

Solltest Du das Pech haben, zu den 5 % zu gehören – keine Sorge: dafür gibt es das Analysegespräch und die 100% Geld-Zurück-Garantie.

Die digitalen Inhalte dauern ca. 3 Stunden. Für das Analysegespräch und die Umsetzungshilfe kannst Du jeweils ca. eine Stunde einplanen, sodass Du mit ca. 5 Stunden Gesamteinsatz rechnen kannst.

Die durchschnittliche Ersparnis mit der 50k-Cashback-Formel beträgt 50.000 EUR. Das würde einen Stundenlohn von 10.000 EUR ausmachen. Sollte Dein aktueller Netto-Stundenlohn höher sein, dann kaufe die 50k-Cashback-Formel bitte nicht.

In 95% der Fälle funktioniert die 50k-Cashback-Formel. Sollte es bei Dir nicht funktionieren, bekommst Du umgehend Dein Geld zurück. No questions asked.

Gratuliere! Es ist heutzutage gar nicht so einfach, einen guten und kompetenten Steuerberater zu finden, der nicht nur die korrekte Veranlagung, sondern auch Steuergestaltung macht.

Stelle Deinen Steuerberater auf die Probe und prüfe, ob er Dir schon die in der 50k-Cashback-Formel angebotenen Strategien vorgestellt hat! Wenn ja – super! Alles richtig gemacht!

Nutze die Geld-zurück-Garantie und mache genau so weiter! Wenn nicht, dann hat sich das Investment garantiert mehr als gelohnt!

Dies ist ein weit verbreiteter Glaubenssatz. Doch ich kann Dir eines sagen: Er ist falsch!

  1. “Alle” ein Absolutum und somit schon per se Quatsch.
  2. Es gibt 3 Steuerzwecke: Staatsfinanzierung, Lenkungszweck und Umverteilungszweck. So werden Geldströme gezielt in eine bestimmte Richtung gelenkt und subventioniert. Alleine aus diesem Grund ist der obige Glaubenssatz falsch.
  3. Es gibt viele legale Wege, wie Du in Deutschland Steuern sparen kannst – Du musst sie nur kennen! Das Wichtige dabei: Steuergestaltung findet in der Zukunft statt! In der 50k-Cashback-Formel lernst Du die wahrscheinlich einzige wirklich effektive Möglichkeit, Deine Steuern rückwirkend zu reduzieren.

Ich verstehe wirklich, dass Du so denkst. Ich habe nämlich bis vor 7 Jahren genauso gedacht. Das liegt aber genau genommen nur daran, dass die steuerliche Intelligenz und somit auch die Erwartungshaltung im Mittelstand in Deutschland so niedrig ist.

Ein Konzern- oder Bankenchef würde dagegen sagen:

“Klar funktioniert das, das machen wir schon seit Jahren so …”

Es gibt nämlich keine “Extra-Gesetze” für Amazon, Apple, Google und Co, diese Konzerne wissen geltende Gesetze nur durch ihre Expertenteams perfekt für sich zu nutzen.

Alles, was Du in der 50k-Cashback-Formel lernen wirst …

  • ist bereits zig-fach durchgeführt worden
  • hält jeder Betriebsprüfung stand
  • enthält keine windigen oder halblegalen Auslandsgestaltungen
  • keine illegalen Praktiken
  • keine “Steuermodelle”
  • verletzt nicht § 42 Abgabenordnung (Gestaltungsmissbrauch)

Die 50k-Cashback-Formel ist extra so konzipiert, dass sie auch ohne Vorkenntnisse leicht verständlich ist. Wir haben darauf geachtet, die Inhalte ohne Fachchinesisch und ohne Experten-Sprech so darzustellen, dass sogar Steuerlaien sie verstehen.

Deswegen startet die 50k-Cashback-Formel mit einem Expertengespräch und endet mit einem persönlichen Umsetzungsgespräch, damit Du auch wirklich ein sichtbares Ergebnis bekommst.

Wenn Dir das Produkt nicht gefällt, kannst Du von der 100 prozentigen und bedingungslosen Geld-Zurück-Garantie Gebrauch machen und bekommt umgehend Dein Geld zurück. No questions asked.

Wir wollen mit der 50k-Cashback-Formel nicht reich werden. Wir subventionieren sie, damit wir:

  • für Leute, die uns noch nicht kennen, die Einstiegsbarriere möglichst niedrig halten können, damit sie sehen, was wir können, und im Idealfall lebenslang mit uns Geschäfte machen.
  • Wir verfolgen eine sehr ausgeklügelte Marketing Strategie: “Wir zeigen ihnen, dass wir ihnen helfen können, indem wir ihnen helfen.”
  • So wollen die Teilnehmer nach der 50k-Cashback-Formel ggf. auch weiterhin mit uns zusammenarbeiten.

Kurz gesagt: Wir wollen Dich davon überzeugen, dass das, was wir machen, wirklich cool ist.

  • Wir subventionieren die 50k-Cashback-Formel, damit Du sehen kannst, wie cool unsere Produkte sind.
  • Dadurch, dass wir einen Teil digitalisiert haben und vieles über digitale Medien optimiert haben, können wir relativ kosteneffizient arbeiten (sodass zumindest die größten Kosten gedeckt werden).
  • Wenn Du siehst, was wir für Dich erreichen können, dann hast Du vielleicht Lust weitere Geschäfte mit uns zu machen.

Das hat mehrere Gründe.

  • Zum einen, ist diese Methode kaum bekannt.
  • Zum anderen muss man über ein geeignetes Netzwerk verfügen, um den Betreuungsapparat (also persönliche Umsetzungshilfe, die Du in der 50k-Cashback-Formel bekommst) aufzustellen.

Dank meinem Netzwerk konnte ich zum Glück die richtigen Menschen davon überzeugen, diese Möglichkeit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen – denn die beste Theorie bringt nichts, wenn Du nicht die richtigen Menschen an Deiner Seite hast, um in die Umsetzung zu kommen.

Ja, der Kaufpreis ist steuerlich absetzbar. Das Finanzamt beteiligt sich also an Deiner Investition.

Copyright 2021 – by Alex Fischer – ImpressumDatenschutz

Bist Du dabei?

Dann schreibe Dich jetzt auf unsere Liste für das nächste Event!