Vorsorgeaufwendungen

Im steuerlichen Sinne sind das Gelder, die für (Alters-)vorsorge aufgewendet werden (zum Beispiel Beiträge zur gesetzlichen Rentensversicherung) oder Ausgaben für Arbeitslosen-, Berufsunfähigkeits-, Haftpflicht-, Kranken-, Pflege-, Risiko- und Unfallversicherung. Teilweise fallen auch Beträge älterer Kapitallebensversicherungen in diese Kategorie. Vorsorgeaufwendungen können von der Steuer abgesetzt werden, allerdings nur begrenzt.

https://wikipedia.org/wiki/Sonderausgabe

Alle Begriffe an einem Ort

  • Alle Steuerbegriffe auf einen Blick
  • Jederzeit und überall verfügbar
  • Über 20 Jahre Immobilieninvestor-Erfahrung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.