Fiskus

(von lateinisch fiscus: (Geld)korb, Schatulle des Kaisers)

Gemeint ist der Staat aus wirtschaftlicher Sicht, die “öffentliche Hand”. Im Gegensatz zum Staat als Träger der Staatsgewalt und der Hoheitsrechte (Gesetzgebung, Gerichtsbarkeit etc.).

https://de.wikipedia.org/wiki/Fiskus

Alle Begriffe an einem Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.