Top 8 Lotus Modelle: Elise GT1, X125 Exos und Evora S

Keywords: Preis, Konfigurator, Evora, Exige, Elise, Oldtimer, Esprit, Auto

Die Marke Lotus ist ein echter Klassiker unter den Sportwagenfans und mit seinen charakteristischen Designs einer der Herzstücke der britischen Automobilindustrie. Natürlich erzielen begehrte Modelle der Briten dabei hohe Verkaufssummen, wie der 1997 Lotus Elise GT1, der als eines von nur 6 produzierten Autos dieses Modells einen Preis von 1,100 Millionen Dollar bei einer Auktion erzielte. Die Marke ist bekannt für seine Sportwagen im Rennautostil und auch andere Modelle von Lotus erzielten dank Ihrer spanenden Geschichten oder Bauweisen, ihrer Siege oder Ausstattungen atemberaubende Preise bei Auktionen. Die Top 8 der teuersten jemals verkauften Modelle von Lotus findest du hier.

Lotus Elise GT1

Dieser Rennwagen ist ein nur wenig produziertes Model des britischen Autoherstellers Lotus und wurde seit 1997 im Grand-Tourer-Stil  für Sportwagenrennen entwickelt. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 378 km/h kann dieser trotz Sechsgang-Chronologieschaltgetriebe mit alten Esprit-Rennwagen mit 3,5 l V8-Motoren mithalten und erzielte als teuerster Lotus der Welt einen Verkaufspreis von 1,100 Millionen Dollar. Der hohe Preis zeichnet sich vor allem durch die Limitierung dieses Modells auf nur 6 Produktionen aus.

  • Modell: Lotus Elise GT1
  • Aktueller Preis: 1,100 Millionen Dollar
  • Baujahr: 1997
  • Höchstgeschwindigkeit: 378 km/h
  • Motor: 3,5 l V8-Motor
  • Extras: Sechsgang-Chronologieschaltgetriebe, Limitierung

Video vom Lotus Elise GT1

In diesem Video siehst Du das Sportwagenmodell Elise GT1.

Lotus x125 Exos

Der Lotus x125 wurde entwickelt, nachdem er von Formel-1-Rennwagen inspiriert wurde. Dieses Model besitzt einen leistungsstarken 3,5 v8-Motor, der es auf ein unglaubliche 649 PS schafft und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h erreichen kann. Außerdem braucht der X125 Exos gerade einmal 2,6 Sekunden, um von 0-100 km/h zu beschleunigen. Allerdings liegt der Preis durch die limitierte und heute eingestellte Produktion bei ungefähr 1 Millionen.

  • Modell: Lotus x125 Exos
  • Aktueller Preis: 1 Millionen Dollar
  • Baujahr: 2010
  • Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h
  • Motor: 3,5 l V8-Motor
  • Extras: Limitierung

Lotus Evora GTE f1team

Der Lotus Evora GTE F1 ist der schnellste für die Straße zugelassene Sportler der britischen Autobauer. Der 3,5-Liter-V6-Kompressormotor bringt das Modell mit einer Leistung von 440PS auf eine Geschwindigkeit von über 300km/h. Auch ist dieses Modell mit 1,5 Tonnen Gewicht sehr leicht und die Karosserie Sportlers ist vollständig mit Kohlefaser umrahmt. Nicht nur die schicke Hochglanz-Carbon Karosserie, sondern auch die exklusive Innenausstattung mit hochwertigen Ledersitzen und Kupfer-Inlays machen den Evora GTE F1 zu einer der gefragtesten Modelle von Lotus.

  • Modell: Lotus F1 Evora GTE
  • Aktueller Preis: 200,000 Dollar
  • Baujahr: 2010
  • Höchstgeschwindigkeit: 300 km/h
  • Motor: 3,5 l V6-Motor
  • Extras: Kohlefaser-Karosserie, leichtes Gewicht

Video vom Lotus Evora GTE

Einen Rundumblick auf den Lotus Evora GTE kannst Du in diesem Video erhaschen.

Lotus Evora S

Der Evora S von Lotus ist mit 350 PS und 277km/ Höchstgeschwindigkeit ein Supersportler. Das „S“ steht hier für Supercharged und beschreibt die viel fokussiertere und leistungsstärkere Version des Evora S im Vergleich zu seinem Vorgänger. In nur 4,6 Sekunden beschleunigt der aufgeladene 3,5-Liter-V6-Motor das Auto von 0 auf 100 und sorgt dabei für ein riesiges Fahrerlebnis. Allerdings wird das Model nicht mehr produziert und wird aufgrund seiner stets ansteigenden Beliebtheit bei Händlern für min. 150,000 Dollar angeboten.

  • Modell: Lotus Evora S
  • Aktueller Preis: 150,000 Dollar
  • Baujahr: 2010
  • Höchstgeschwindigkeit: 277 km/h
  • Motor: 3,5 l V6-Motor
  • Extras: Limitierung da nicht mehr produziert

Video vom Lotus Evora S

Schau Dir hier eine Führung des Evora S inklusive einer Testfahrt an!

Lotus Exige v6 cup

Der Exige V6 Cup ist eine Mischung aus Rennwagen und Supersportwagen. Mit einem extrem leichten Gewicht von nur 1.100 Kg und einem aufgeladenen Toyota-V6-Motor erreicht der Flitzer mit 345 PS extreme Geschwindigkeiten. Das Interieur des Sportwagens ist ganz frei von Luxus und setzt seinen Fokus auf Rennfahrer-Feeling. Mit einem Preis von ca. 150,000 Dollar ist der Exige v6 Cup der optimale Begleiter für die Rennstrecke und sorgt mit seinem markanten Design für eine Menge Aufsehen.

  • Modell: Lotus Exige V6 Cup
  • Aktueller Preis: 150,000 Dollar
  • Baujahr: 2012
  • Höchstgeschwindigkeit: 274 km/h
  • Motor: Toyota-V6-Motor
  • Extras: sehr leicht, Sportwagen-Interieur

Video vom Lotus Exige V6 Cup

Hier siehst Du das elegante Modell Exige V6 Cup von Lotus.

Lotus Evora 400

Nachdem die Modelle Elise und Exige von Lotus nicht mehr produziert werden, ist der Evora das Flagschiffmodell der Briten. Der sportliche Coupé Evora 400 ist mit einem 3,5-Liter-V6 Motor ausgestattet und wird als 2- oder 4-Sitzer angeboten. Mit seinen 400 PS kann das Modell locker mit einem Porsche Cayman mithalten, zeichnet sich aber vor allem mit seinem geringem Gewicht von 1395 Kg gegenüber des Caymans aus. Das Interieur ist elegant und sportlich zugleich und die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Evora 400 bei 300km/h. Von 0-100 schafft es dieser in gerade einmal 4,2 Sekunden.

  • Modell: Lotus Evora 400
  • Aktueller Preis: 150,000Dollar
  • Baujahr: 2015
  • Höchstgeschwindigkeit: 300 km/h
  • Motor: 3,5 l V6-Motor
  • Extras: Geringes Gewicht, 2- oder 4-Sitzer

Video vom Lotus Evora 400

Genieße eine digitale Probefahrt mit dem Evora 400.

Lotus Exige S roadster

Der Lotus Exige S Roadster wurde erstmalig auf dem Autosalon 2012 in Genf als der schnellste Roadster, den der britische Sportwagenbauer bislang produziert hat, vorgestellt. Mit einem Softtop ausgestattet, bringt der Flitzer nur knapp 1100 Kilogramm auf die Wage und beschleunigt mit 350 PS in 4 Sekunden auf Tempo 100. Eine Spitzengeschwindigkeit von etwa 233 km/h schafft der Exige S durch seinen starken V6 Motor mit 3,5 Litern Hubraum und Kompressoraufladung. Der sportliche Cabrio von Lotus ist für 130,000 Dollar zu haben.

  • Modell: Lotus Exige S Roadster
  • Aktueller Preis: 130,000 Dollar
  • Baujahr: 2012
  • Höchstgeschwindigkeit: 233 km/h
  • Motor: 3,5 l V6-Motor
  • Extras: Kompressoraufladung

Video vom Lotus Exige S Roadster

Schau Dir hier den schnellsten Flitzer Exige S Roadster mit 350 PS an.

Lotus Exige S

Der Lotus Exige S ist das Einsteiger-Modell für alle Fans des britischen Automobilbauers. Mit einem Kaufpreis von etwa 130,000 Dollar begeistert der Sportler mit einem von Toyota gebauten 1,8-Liter-Vierzylindermotor und 240 PS allein in der Grundausstattung 2006 kam das Modell in den Verkauf und holte damit seinen Gefährten Elise schnell ein. Das Dach des Exige S ist verbaut, kann jedoch im Handumdrehen abgenommen werden und trotz fehlender Heckscheibe lässt sich Modell mit Rückfahrkameras ausrüsten. Wer den Exige S mit leistungsstärkerem Motor möchte, kann auf das Modell S 260 oder S 260 Roger Becker Edition von Lotus zurückgreifen.

  • Modell: Lotus Exige S
  • Aktueller Preis: 130,000 Dollar
  • Baujahr: 2011
  • Höchstgeschwindigkeit: 274 km/h
  • Motor: Toyota 1,8-Liter-Vierzylindermotor
  • Extras: Upgrade – Versionen: S260, S260 Roger Becker

Video vom Lotus Exige S

Hier siehst Du den Lotus Exige S im Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.