Tesla mehr Wert als deutsche Automarken (Börse): Musk in Berlin für CureVac & Gigafactory – Finanznachrichten

Musk ist diese Woche in Deutschland, um die Zusammenarbeit von Teslas Impfstoffdrucker-Venture mit CureVac zu überprüfen. Kurz darauf der Besuch der Gigafactory in Berlin und ein Treffen mit Peter Altmaier, dem deutschen Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Altmaier versicherte Musk, dass Tesla für die Gigafactory Berlin „jede Unterstützung“ bekommen werde, die er braucht (Quelle: Bloomberg). Genauer sagte Altmaier (übersetzt): „Wir sind sehr stolz auf Dein Autowerk in Brandenburg und wir wünschen Dir viel Glück dabei. Ihr werdet jede Unterstützung haben, die ihr braucht“. Teslas Aktie erreicht Rekord, nach Rekord, den Aktienkurs findest Du gleich im Artikel. Auch die Zeitungen der Woche berichten in den Finanznachrichten über den Besuch, rund um CureVac und Gigafactory. Musks Terminkalender war sogar noch voller, so berichtet das Handelsblatt über einen weiteren Besuch: „Tesla-Chef Musk trifft VW-Chef Diess“. Hier findest Du das Wichtigste dazu und die Tesla Guv / Bilanz zum Geschäftsjahresende 31.12. Wichtiges kommt auch für Immobilien Investoren, die ARD Börse berichtet: „Fed-Chef Powell signalisiert jahrelang niedrige Zinsen“. Weitere Nachrichten aus den Zeitungen der Woche findest Du am Ende des Artikels, in den aktuellen Wirtschaftsnachrichten.

Tesla ist mehr Wert, als gesamte Deutsche Autoindustrie

Diese Woche war Elon Musk zu Besuch in Berlin. Die Presse war außer sich, online und offline. Medienberichte, Besuch der „Gigafabrik“, Gespräche für das eigene Teslas Impfstoffdrucker-Venture mit CureVac, Fotos mit dem Gesundheitsminister, Besuch beim Wirtschaftsminister, alles in 48 Stunden. Vom Gründer zum Milliardär.

Lese-Tipp! Reich werden mit Immobilien

Träume statt veritable Geschäfte?

Startups an der Börse sind heute oft mit Träumen verbunden, weniger mit veritablen Geschäften. Ein Beispiel? Die Tesla Aktie ist mittlerweile über 1.000 Dollar / Stück. Die Aktie wurde daraufhin sogar gesplittet. Derzeit liegen sie kurz vor er 500 Dollar Marke / Stück. Tesla ist zur Zeit mehr wert, als alle deutschen Autohersteller. Nochmal:

Tesla ist mehr wert, als alle deutschen Autohersteller (BMW, Mercedes, Audi, Porsche, VW, usw.)

Quelle: Deutschlandfunk, So. 06. September. Digitalisierung ist zu einer echten „Ideologie“ geworden, wie man an diesem Beispiel sehen kann. Denn bisher wurden noch nie Gewinne erwirtschaftet, im Gegenteil. Mein Tipp, lies hier mehr über Immobilien Investment vs alternative Anlageformen.

GuV / Bilanz in Mio. USD nach US GAAP

Hier siehst Du die Tesla Guv / Bilanz zum Geschäftsjahresende: 31.12. (Quelle: Ariva.de). Du siehst ein stetiges, negatives Ergebnis und viel, viel Investion.

2015 2016 2017 2018 2019
Umsatz 4046 7000 11759 21461 24578
Bruttoergebnis vom Umsatz 923,5 1599 2223 4042 4069
Operatives Ergebnis (EBIT) -716,6 -667,3 -1632 -388,1 -69
Finanzergebnis -159 -79 -576,9 -616,6 -596
Ergebnis vor Steuer (EBT) -875,6 -746,3 -2209 -1005 -665
Steuern auf Einkommen und Ertrag 13 26,7 31,5 57,8 110
Ergebnis nach Steuer -888,7 -773 -2241 -1063 -775
Minderheitenanteil 98,1 279,2 86,5 -87
Jahresüberschuss/-fehlbetrag -888,7 -674,9 -1961 -976,1 -862

Gigafactory Neubau: Aktueller Bauvorschritt in Berlin

Tesla wird „jede Unterstützung“ von der deutschen Regierung bekommen, so ein Kommentar des Wirtschaftsministers bei einem Treffen mit Elon Musk.

Nach dem CureVac Besuch, bekam Musik beim Treffen mit Peter Altmaier, dem deutschen Bundesminister für Wirtschaft und Energie, die Zusicherung, dass Tesla für die Gigafactory Berlin „jede Unterstützung“ haben wird, die er braucht (Quelle: Bloomberg): „Wir sind sehr stolz auf Dein Autowerk in Brandenburg und wir wünschen Dir viel Glück dabei. Ihr werdet jede Unterstützung haben, die ihr braucht“.

Tesla ist beim Bau der Gigafactory Berlin auf einige Probleme gestoßen. Wie in Deutschland üblich, kamen zunächst Einwände er einheimische Bevölkerung. Viele hatten Bedenken darüber, dass Tesla Tausende von Bäumen für den Bau der Fabrik abgeholzt hat. Das hat Auswirkungen auf die lokale Tierwelt aber auch auf Wasservorräte und -vorkommen der Region.

Tesla plant, zuerst das Modell Y in der Gigafactory Berlin zu bauen, um die europäische Nachfrage nach dem elektrischen SUV zu decken. Beide auf neuesten Standard und für die Innenstadt zugelassen (Umweltplakette). Die Produktion soll im Juli 2021 zu starten. Um das zu erreichen, muss Tesla den Bau seiner Hauptgebäude auf dem Gelände schnell abschließen.

Jüngste Drohnenvideos zeigen, dass Tesla bei einigen der ersten Gebäude kurz vor der Fertigstellung steht.

Drohnenflug #29: Neubau in Berlin

Hier siehst Du den aktuellen Bauvorschritt.

Tesla Ladestationen: Infrastruktur Aufbau

Tesla will nicht „nur“ Autos bauen, auch die Infrastruktur der Ladestationen wird vom Unternehmen stark ausgebaut. Hier siehst Du eine der ersten regulären Ladestationen in Deutschland.

Tesla Ladestation (Nahaufnahme):

Tesla Aktienkurs: Realtime

Lese-Tipp! Einzelne Kurse können steigen, genau sinken. Denke nur an den Börsenskandal um Wirecard. Wenn Du Geld an der Börse investieren willst, solltest Du auch einen Blick auf Index-Fonds werfen. Sie bündeln einzelne Unternehmenswerte zu einem Portfolio. So ist der Sturz einer Aktie kein Totalausfall für Dein Investition. Lies hier weiter:

Tipp! Tesla Battery Day – Demnächst

Am 22.09.2020 findet der Tesla Battery Day statt: Wird es ein 20.000 Euro Tesla? Wird es ein neuer Akku oder was zaubert Elon Musk aus der Hinterhand? Die Veranstaltung wird live gestreamt. Du findest sicher einen live Link bei YouTube.

Wie innovativ Tesla ist, siehst Du hier beim autonomen Fahren und der neue Version 10.0.

DAX Kurs: Realtime

Weitere wichtige Indizies:

Finanzen und Wirtschaft in dieser Woche

Direkt zum aktuellen Börsen Kurs.

Capital: Wachsen mit Warren Buffett

Dagegen berichtet die Capital in dieser Finanzwoche über „Digital 4.0: die nächste Welle der technologischen Innovation“ und „Willkommen im Schlaraffenland des „Frugalismus““ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Handelsblatt: Tesla-Chef Musk trifft VW-Chef Diess

Die Nachrichten vom Handelsblatt beschäftigen sich mit „Dax-Chefs auf Social Media: Was man von Herbert Diess und Tim Höttges lernen kann“ und „Mittelständler fürchten um ihr Geschäft mit Selbstbedienungsterminals in Behörden“ . Weitere News vom Blog:

Süddeutsche Zeitung: Vattenfall will Kohlekraftwerk stillegen

Die Süddeutsche Zeitung aus Stuttgart berichtet über „Deutliche Kritik an Olaf Scholz‘ Cum-Ex-Gesetz“ und „Vattenfall will umstrittenes Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen“ . Weitere News vom Blog:

Spiegel / Unternehmen: Stippvisite beim VW-Chef

Spannendes gibt es die Woche im Spiegel / Unternehmen, zum Beispiel“Deutsche Bahn macht Fahrkarten für junge Leute billiger“ sowie „Elon Musk auf Stippvisite beim VW-Chef“ . Mehr News aus dieser Woche:

FAZ: Elektrifizierung der Flotte (VW)

Diese Woche in der FAZ aus Frankfurt am Main unter anderen Artikel über „Individuelles Reisen: Ich will die Algarve, nur für mich!“ und „Anstieg der Pestizide: Ausnahmsweise mehr Gift“ . Mehr vom Blog:

Reuters: Xi kann sich Freihandelszone in Peking vorstellen

Neu von Reuters in dieser Woche ist ua. „Schweizer Notenbank – Devisenmarkt-Interventionen sind wichtigstes Instrument“ sowie „Xi kann sich Freihandelszone in Peking vorstellen“ . Weitere Nachrichten aus der Wirtschaft:

Welt: Autos in den Innenstädten? Diskussion

Diese Woche hat die Welt Themen wie „Ausstieg aus Hausfinanzierung: Urteil stärkt Bankkunden“ und „«Blick nach vorne richten»: Mittelstand will «Agenda 2025»“ . Neue Themen der Woche:

Euro News: Netzwerk für den Mittelstand

Im Blog von Euro News geht es in dieser Woche um „Wenn Kontakte zählen: Das Netzwerk für den Mittelstand“ und „Gustavo Dudamels magischer „Feuervogel“ verzaubert das Salzburger Festival “ . Updates und News vom Blog:

ARD Börse: Fed-Chef Powell signalisiert jahrelang niedrige Zinsen

Neue Artikel und Posts von ARD Börse in dieser Woche sind ua. „Fed-Chef Powell signalisiert jahrelang niedrige Zinsen“ und „Dax: Wenn es in Bullenmärkten kracht“ . Mehr Schlagzeilen der Woche:

Spiegel / Wirtschaft: Günstige Autoversicherung

Diese Woche liest Du in Spiegel / Wirtschaft interessante Themen wie „Deutsche Bahn macht Fahrkarten für junge Leute billiger“ und „Machen Sie Ihre Autoversicherung nicht unnötig teuer“ im Blog. Die Posts und mehr Tipps gibt es hier:

Finanznachrichten: Rückblick

3. Quartal 2020: Zukunftstechnologien 2. Quartal 2020: Corona bleibt bestimmendes Thema. 1. Quartal 2020: Start der Corona Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.