Steuerberater in der Nähe auswählen: Geld sichern, Tipps und Aufgaben (Video)

Was Du bei der Auswahl eines Steuerberaters beachten solltest –  Um als Unternehmer Dein Vermögen zu schützen, ist es absolut sinnvoll und notwendig, einen guten, verantwortungsvollen Steuerberater auszuwählen.

Geld sichern: Wahl des Steuerberaters

Während die meisten Unternehmen nur ein- oder zweimal im Jahr mit einem Steuerberater sprechen, haben große Steuerberater regelmäßige Strategiebesprechungen mit Kunden, um Ziele und Vorgehensweise zu besprechen. Sie interessieren sich leidenschaftlich sowohl für die Steuergesetze, als auch für die Zukunft des Kunden. Suche nach einem Steuerberater mit umfangreicher steuerlicher Ausbildung und Erfahrung.

Was Du bei der Auswahl eines Steuerberaters beachten solltest, erfährst Du in diesem #FragAlex Video.

Steuerberater richtig auswählen – Video

Steuerberater: Was macht er / sie?

Während die meisten Steuerberater in einer geraden Linie denken, findet ein besserer Wirtschaftsprüfer kreative (und legale) Wege, Gesetze zu nutzen, um dem Steuerzahler Geld zu sparen. Mit dem richtigen Berater kann ein Unternehmer Millionen von Euro im Laufe der Unternehmensgeschichte sparen.

Finde einen Steuerberater, der Dir Fragen stellt. Nur eine gründliche Diagnose durch einen Steuerfachmann führt zu großen Steuerersparnissen. Die Wahl des Steuerberaters ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Du als Geschäftsinhaber (aber auch als Privatperson) treffen musst. Suche nach einem Steuerberater, der daran interessiert ist, Dich über die Regeln aufzuklären und die Anzahl der Prüfung verringert. Das Steuerrecht erlaubt Dir große Flexibilität bei der Art und Weise, wie Du Dein Unternehmen, aber auch Transaktionen strukturierst.

Aufgaben eines Steuerberaters

Steuerberater sind Experten in den Bereichen Steuerrecht, Planung und Compliance. Sie stehen Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen zur Verfügung. Steuerberater halten sich über das Steuerrecht permanent auf dem Laufenden. Sie helfen dem Steuerzahler bei der kurz- und langfristigen Steueroptimierung. Sie stellen sicher, dass die Steuerpflicht der Kunden minimiert wird.

Steuerberater sind schriftliche und mündliche Kommunikatoren, die in der Lage sind, das Steuerrecht und die Steuerstrategien auf eine Weise zu erklären, die für die Kunden zugänglich und leicht verständlich ist.

Welche Aufgaben übernimmt ein Steuerberater?

Vorbehaltsaufgaben eines Steuerberaters

Dies sind Tätigkeiten, die ausschließlich von einem Steuerberater erbracht werden dürfen:

  • Umsatzsteuererklärung
  • Gewerbesteuererklärung
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Finanzbuchhaltung
  • Personalbuchhaltung
  • Lohnsteuerjahresausgleich
  • Jahresabschluss und Bilanzen
  • Beratung in Steuersachen
  • Deklarationsberatung
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung

Vereinbare Tätigkeiten

Dazu kommen noch die „vereinbaren Tätigkeiten“. Das sind Tätigkeiten, die mit dem Beruf des Steuerberaters vereinbar sind, aber welche nicht nur Steuerberater ausüben dürfen.

Auch diese Aufgaben können Steuerberater übernehmen:

  • Unabhängige Vermögensberatung
  • Unternehmensberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Existenzgründungs- und Nachfolgeberatung
  • Vermögensgestaltungsberatung
  • Insolvenzberatung und -verwaltung
  • Nachlassverwaltung
  • Testamentsvollstreckung
  • Rating-Beratung
  • Mediation

Lese-Tipp! Steuersoftware lernen: Lexware

In diesem kostenlosen Ratgeber im Blog lernst Du Buchhaltung, Lohnbuchhaltung und vieles mehr:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.