Immobilien Aktien: Investieren in Einzelunternehmen? Realtime Kurs, Analyse & News

Immobilien Aktien – In Deutschland gibt es über 30 Immobilienunternehmen, die börsennotiert sind. Der Kauf von Aktien (Anteile an Immobiliengesellschaften) kann Dir die gleichen Vorteile bringen, wie die unmittelbare Investition in Immobilien. Du könntest ein passives Einkommen aus Mieteinnahmen und Kapitalgewinnen erzielen. Das alles ohne einen einzigen Nagel in die Wand schlagen zu müssen, Du musste Dich nicht mit Handwerkern rumschlagen und Dein Geld vermehrt sich passiv, wenn Du auf ein solides Papier setzt. Hier findest Du 30+ Immobilienunternehmen, aktuelle Kurse und Realtime Analysen!

Investieren in Immobilien: Aktien

Immobilien sind materielles Eigentum, das aus Grund und Boden besteht. Anlageimmobilien sind ein Beispiel für eine Immobilieninvestition. Diese werden mit der Absicht erworben, durch Mieteinnahmen Geld zu verdienen. Manche Menschen kaufen Anlageimmobilien mit der Absicht, sie nach kurzer Zeit zu verkaufen. Einige Unternehmen haben sich so zu echten Giganten im deutschen Wohnungs- und Hausmarkt entwickelt. Hier noch ein Lese-Tipp: Mietrendite berechnen und Vermieten Steuern.

Mit Immobilienaktien kannst Du einfach in ausgesuchte Unternehmen investieren, die Gewerbe-, Wohn- aber auch Industrieimmobilien entwickeln und verwalten. Wie jede andere Aktie handelst Du REITs auf dem freien Markt. Diese Aktien ermöglichen es, kostengünstige an den Einnahmen und Gewinnen der Immobilienunternehmen, bzw. Ihrer Objekte zu partizipieren. Es gibt auch andere Aktien, die ein Engagement auf dem Immobilienmarkt ermöglichen. Dennoch dominiert die Kategorie der öffentlich gehandelten REITs die Immobilienaktien, insbesondere in den USA, aber auch hier in Deutschland sind viele Unternehmen tätig, die als REIT organisiert sind.

Immobilienunternehmen besitzen, verwalten und investieren in Gewerbe- und Wohnimmobilien. Zu ihren Beständen können Wohnungskomplexe, Bürogebäude, Rechenzentren und vieles mehr gehören. Viele dieser Unternehmen sind als Real Estate Investment Trusts (sogenannte „REIT“) organisiert und bieten eine weit überdurchschnittliche Dividendenrendite. Spätestens bei „überdurchschnittliche Dividendenrendite“ wirst Du sicher hellhörig.

Was ist ein Real Estate Investment Trust (REIT)?

Viele Unternehmen werden an der deutschen Börse gehandelt, wie etwa Vonovia, Deutsche Wohnen oder die Deutsche EuroShop. Andere wichtige Immobilienunternehmen sind aber auch an der amerikanischen oder kanadischen Börse. Sie sind häufig als REIT organisiert, wie der Dream Global Real Estate Investment Trust.

Ein Real Estate Investment Trust (REIT) ist eine Firma, das einkommenserzeugende Immobilien besitzt, betreibt oder finanziert. Nach dem Vorbild von Investmentfonds bündeln auch REITs das Kapital ihrer Investoren. So können auch einzelne Anleger Dividenden aus Immobilieninvestitionen zu erzielen – ohne selbst Immobilien kaufen, verwalten oder finanzieren zu müssen.

Wie ist der deutsche Immobilienmarkt an der Börse aufgestellt? Welche Unternehmen sind börsennotiert? Welche Immobilienunternehmen sogar im MDAX und DAX? Hier findest Du eine umfangreiche Marktübersicht.

Aktien: Realtime Kurse + Liste

Vonovia

Vonovia ist eines der zentralen Unternehmen im deutschen Wohnungsmarkt. Mit rund 1 Millionen Kunden an 400 Standorten, eerzielte im letzten Jahr 3,671 Milliarden Euro Umsatz. Seit Gründung im Jahr 2001 hat sich der Wert vervielfacht. Der Betrieb ist in drei Einheiten aufgeteilt: Vermietung, Erweiterung und Verkauf von Immobilien.

  • WKN: A1ML7J
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • Symbol: VNA
  • Mehr über Vonovia

Deutsche Wohnen

Deutsche Wohnen (gegründet 1924) ist die zweitgrößte Immobiliengesellschaft in Deutschland. Ihre Zentrale liegt in Frankfurt am Main. Das Portfolio umfasst derzeit rund 164.300 Einheiten, darunter 161.500 Wohneinheiten und 2.800 Gewerbeeinheiten. Die Objekte zeichnen sich durch hohe Qualität und exzellente Lagen aus: Fast 92% der Objekte befinden sich in deutschen Wachstumsregionen. Im letzten Jahr plante die Deutsche Wohnen mehr als 3 Milliarden Euro in den Neubau von Wohn-, Pflege- und Gewerbeimmobilien zu investieren.

Dream Global Real Estate Investment Trust

Dream Global REIT ist ein Eigentümer-Betreiber eines diversifizierten, qualitativ hochwertigen Portfolios aus überwiegend Büro- und Industrieimmobilien in den wichtigsten Märkten Westeuropas mit Schwerpunkt Deutschland und den Niederlanden. Am 10. Dezember 2019 erwarben bestimmte Tochtergesellschaften von Immobilienfonds, die von The Blackstone Group Inc. verwaltet werden, alle Tochtergesellschaften und Vermögenswerte von Dream Global REIT in einer Bartransaktion im Wert von 6,2 Milliarden US-Dollar.

Godewind Immobilien

Die Godewind Immobilien AG ist ein Frankfurter Immobilienunternehmen. Das Unternehmen besitzt ein reines Büroimmobilien-Portfolio, das Gebäude in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München umfasst.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate

  • WKN: A0XFSF
  • ISIN: DE000A0XFSF0
  • Symbol: DMRE
  • Mehr über DEMIRE

Atrium European Real Estate

Gegründet 1997 in Jersey. Jersey ist die größte der zwischen England und Frankreich liegenden Kanalinseln. Aktiv ist die Atrium European Real Estate in 4 Ländern mit einem Bestand von derzeit 2,6 Milliarden Euro. Zusätzlich trägt sie über 50 Tochterfirmen. Dachorganisation von Atrium ist wiederum die Gazit-Globe.

Patrizia Immobilien

Gegründet im Jahr 1984 von Wolfgang Egger ist Augsburg bis heute Stammsitz von Patricia Immobilien. Heute beschäftigt das Unternehmen über 800 Mitarbeiter an 23 Standorten und gehört zur First Capital Partner GmbH. Zur Firma gehören außerdem 20 Tochterunternehmen.

Ascendas Real Estate Investment

Ascendas Reit ist Singapurs erster und größter, börsennotierter Business Space and Industrial Real Estate Investment Trust („REIT“) mit einem über fünf Hauptsegmente des Geschäftsraum- und Industrieimmobilienmarktes diversifizierten Portfolio. Als Investmentfond für Industrieimmobilien investiert Ascendas  in Geschäfts- und Wissenschaftspark-Immobilien, integrierte Entwicklung, Einrichtungen und Einzelhandelsimmobilien („IDAR“), hochspezialisierte Industrieimmobilien und Datenzentren, leichte Industrieimmobilien und Fabriken mit Wohnungen sowie Logistik- und Vertriebszentren.

Eyemaxx Real Estate

Die Eyemaxx Real Estate AG mit Sitz in Aschaffenburg und Leopoldsdorf, entwickelt Immobilien in Deutschland, Österreich und der CEE/SEE Region  (Mittel- und osteuropäische Länder) und sie hält außerdem ausgewählte Objekte im eigenen Bestand. Derzeit Die Eyemaxx Real Estate hat derzeit einem Börsenwert von 48 Millionen Euro, davon sind etwa 42 Prozent im Streubesitz (Stand 06/20).

ACCENTRO Real Estate

Die Accentro Real Estate AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien in Deutschland. Ihr Fokus liegt auf der mieternahen Wohnungsprivatisierung. Unter dem Namen Estavis AG, war das Unternehmen von 2006 bis 2015 eher bekannt.

Verianos Real Estate

Die 1991 gegründete Verianos Real Estate Aktiengesellschaft ist eine unabhängige Real Estate Merchant Banking Firm mit Sitz in Frankfurt und Köln. Mit den Geschäftsbereichen Investment und Advisory setzt Verianos fokussierte Investmentprodukte, sowie umfassende Beratungs- und Finanzierungsmandate um.

Instone Real Estate Group

Instone Real Estate ist ein börsennotierter deutscher Projektentwickler für Wohnimmobilien mit Sitz in Essen. Das Unternehmen entstand 2017 aus der Fusion der Immobilienentwickler Formart und GRK-Holding. Instone Real Estate vollzog im Februar 2018 einen Börsengang und ist im August 2019 in den SDAX aufgestiegen.

CA Immobilien Anlagen

Die CA Immobilien Anlagen AG ist eine österreichische Immobiliengesellschaft mit Sitz in Wien. CA Immo ist ein Immobilienunternehmen, das 1987 gegründet worden ist und das seine Erträge aus der Vermietung, der Entwicklung und dem Verkauf von Gewerbeimmobilien erwirtschaftet.

InCity Immobilien

Die InCity Group ist ein Immobilienunternehmen dessen Team verfügt über langjährige Erfahrung im Aufbau und in der Wertsteigerung von Immobilien, im Asset Management, in der Projektentwicklung, in der Strukturierung eines Familien Unternehmens und in der Immobilienfinanzierung. Die InCity Group investiert in den Aufbau eines bestehenden Portfolios und konzentriert sich auf die Immobilienmärkte Berlin und Frankfurt am Main.

Immofinanz Immobilien Anlagen AG

Das Kerngeschäft der Immofinanz Immobilien Anlagen AG ist die Verwaltung und Entwicklung von Einzelhandels- und Büroimmobilien in ausgewählten Ländern West- und Osteuropas. Im Bürobereich konzentriert sich die Firma auf die Hauptstädte der Kernländer und die großen Bürostandorte in Deutschland. Das Büroportfolio ist für ca. 65% des Gesamtportfoliowerts verantwortlich.

LEG Immobilien

Die LEG Immobilien AG ist ein deutsches börsennotiertes Wohnungsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen verfügte Ende 2017 über rund 130.000 Mietwohnungen. 1970 als Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen GmbH gegründet, firmierte es nach der Privatisierung 2008 zunächst als LEG NRW GmbH. Seit Februar 2013 ist die LEG Immobilien AG ein börsennotiertes Unternehmen, seit Juni 2013 notieren die Aktien im MDAX.

  • WKN: LEG111
  • ISIN: DE000LEG1110
  • Symbol: LEG
  • Mehr über LEG Immobilien

GSW Immobilien

Die im Jahr 1924 gegründete GSW Immobilien AG ist ein börsennotiertes Wohnimmobilienunternehmen in Berlin, das rund 61.000 Wohneinheiten besitzt. Die Unternehmensstrategie der GSW ist auf die langfristige Verwaltung von Mietwohnungen ausgerichtet. Zum 31. Dezember 2012 wurde das Immobilienportfolio der Gesellschaft mit rund 3,3 Milliarden Euro bewertet. Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen mit durchschnittlich 557 Mitarbeitern Umsatzerlöse in Höhe von 160 Millionen Euro. Die GSW Immobilien wurde 2013 von der Deutsche Wohnen übernommen, die rund 98,8 Prozent der Aktien hält.

  • WKN: GSW111
  • ISIN: DE000GSW1111
  • Symbol: GIB
  • Mehr über GSW Immobilien

Consus Real Estate

Consus konzentriert sich auf die Entwicklung von Großprojekten, die aus ganzen Stadtvierteln bestehen.

AGROB Immobilien Vz

Die damals 1867 noch als Ziegelfabrik gegründete AGROB Immobilien AG ist nach dem Ausgliedern sämtlicher operativer Beteiligungsgesellschaften (im Jahre 1992) in den Geschäftsfeldern Bestandsbewirtschaftung, Immobiliendienstleistungen und Projektentwicklung für den eigenen Bedarf tätig

CR Capital Real Estate

Die CR Capital Real Estate AG ist eine an der Deutschen Börse gelistete Immobiliengesellschaft, die seit über 10 Jahren erfolgreich Immobilien entwickelt und verkauft. Gegründet wurde CR im Jahr 2008. Hier findest Du den aktuellen Aktienkurs, den Rückblick auf die letzten 12 und 36 Monate für Deine persönliche Analyse.

TAG Immobilien

Die TAG Immobilien AG ist eine in Deutschland ansässige Immobiliengesellschaft, die sich auf den Erwerb, die Entwicklung und die Verwaltung von Wohnimmobilien konzentriert. Der geographische Schwerpunkt liegt in Nord- und Ostdeutschland, wie zum Beispiel in den Ballungsräumen Hamburg und Berlin, sowie in den Regionen Salzgitter und Thüringen/Sachsen und Nordrhein-Westfalen.

ADLER Real Estate

ADLER ist eines der führenden deutschen Wohnungsunternehmen mit Schwerpunkt auf bezahlbaren Wohnraum. Ihr Portfolio befindet sich überwiegend in – oder am Rande von – großen und wachsenden Ballungsräumen in Nord-, Ost- und Westdeutschland und verfügt über erhebliches Aufwertungspotenzial in Form von Aufwertungsgewinnen, Leerstandsreduzierung und Mietsteigerungen. Alle Immobilien und Geschäftsaktivitäten der Gruppe befinden sich in Deutschland. Das Wohnportfolio der Gruppe wurde in den letzten sechs Jahren durch den Erwerb einzelner Portfolios oder Anteile an Immobilien-Holdinggesellschaften aufgebaut.

ADO Properties S.A

ADO Properties Aktie – Als Unternehmen ist die ADO Properties ausschließlich in Berlin tätige. Als ADO luxemburgisches Immobilienunternehmen mit derzeit rund 18.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. ADO ist außerdem an der Börse und derzeit sogar im SDAX gelistet. Erstnotierung an der Frankfurter Börse war am 23. Juli 2015. Zum Start lag der Emissionspreis bei 20 Euro. Wie sieht der Immobilienmarkt in Berlin aus, insbesondere bei der Vermietung von Wohnungen? Mit 86% Wohnungsbestand in Miete ist Berlin für Firmen wie ADO Properties S.A. ein gewinnbringendes Pflaster.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

Deutsche EuroShop

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

Hamborner REIT

Die Hamborner REIT AG ist eine deutsche, börsennotierte Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Duisburg. Gegründet wurde die Firma 1973. Sie ist bis heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig und auf Gewerbeimmobilien spezialisiert ist.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

Corestate Capital Holding

JLL, Jones Lang LaSalle

Jones Lang LaSalle Incorporated (JLL) ist ein globales Immobiliendienstleistungs- und Investment-Management-Unternehmen. Aktuell hat JLL eigene Niederlassungen in 32 Ländern, verteilt auf fünf Kontinente. JLL unterstützt mit ihrer Arbeit im Immobiliensektor Institutionen, Unternehmen und wohlhabende Investoren beim Kauf, Verkauf und der Verwaltung von Immobilienvermögen. Das Unternehmen verwaltet ein öffentliches und privates Vermögen von mehr als 23 Milliarden US-Dollar. Zu den vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen gehören Investmentbanking, Immobilienfinanzierung und Unternehmensfinanzierung sowie Immobilienentwicklung, Immobilienverwaltung, Projektmanagement und Mietervertretung.

altus group

Altus Group U.S. Inc. ist als Softwareunternehmen tätig. Das Unternehmen entwickelt kommerzielle Immobiliensoftware für Investitionsmanagement und -entwicklung und bietet professionelle und beratende Dienstleistungen für die Immobilienbranche an. Die Altus Group U.S. bedient ihre Kunden weltweit. Die Immobilien Software ist so erfolgreich (nach Aussagen des Unternehmens), dass 92% (46 der 50) größten gewerblichen Immobilienbesitzer eines der Produkte der altus group verwendet. Mit 2.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 478 Millionen CAD (311,05 Millionen Euro) und insgesamt 27 Tochterfirmen.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

  • WKN: A1H5H7
  • ISIN: CA02215R1073
  • US-Symbol: ASGTF
  • Mehr zu altus group

Grand City Properties

Grand City Properties ist auf Wohnimmobilien spezialisiert und investiert in wertsteigernde Möglichkeiten in dicht besiedelten Gebieten, vorwiegend in Deutschland und dementsprechend in den Großstädten, mit attraktiven Wertsteigerungen von Boden und Substanz. Das Portfolio der Gruppe konzentriert sich auf Nordrhein-Westfalen, das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland, Berlin, die Hauptstadt Deutschlands. Allerdings befinden sich auch größere, einzelne Städte im Portfolio, die schnell wachsenden Metropolregionen Dresden, Leipzig und Halle sowie die größten Städte in Norddeutschland, Bremen, Hamburg und Hannover gehören dazu, ebenso wie Nürnberg, München, Mannheim, Frankfurt und London.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

DIC Asset

Die DIC Asset wurde im Jahr 1998 gegründet. Sie ist ein deutsches börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Fokus auf Gewerbeimmobilien. Seit über 20 Jahren ist die DIC Asset am deutschen Immobilienmarkt tätig und betreut derzeit sechs regionalen Standorte in Deutschland mit circa 180 Objekten im Bestand und 247 Mitarbeitern.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

  • WKN: A1X3XX
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • Symbol: DIC
  • Mehr zu DIC Asset

CBRE Group

CBRE Group ist der weltweit größte Immobilienberatungsunternehmen. Mit über 100.000 Mitarbeitern und 530 Büros auf der ganzen Welt verteilt, ist der Konzern derzeit State of the art. Die CBRE Group bietet Business Lines, maßgeschneiderte Lösungen für alle Immobilienarten und interessante Sektoren und Dienstleistungen für Investoren und Entwickler.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

  • WKN: A1JLYH
  • ISIN: US12504L1098
  • US-Symbol: CBRE
  • Mehr zu CBRE Group

Aroundtown

Aroundtown SA ist eine Immobiliengesellschaft mit Schwerpunkt auf ertragsgenerierenden Qualitätsimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial in zentralen Lagen europäischer Top-Städte, vor allem in Deutschland und den Niederlanden. Aroundtown investiert dabei vor allem in Gewerbe- und Wohnimmobilien, die von starken Fundamentaldaten und Wachstumsaussichten profitieren. Darüber hinaus hält Aroundtown eine beträchtliche Beteiligung (39%) an Grand City Properties S.A. („GCP“), einer börsennotierten Immobiliengesellschaft, die sich auf Investitionen in wertsteigernde Gelegenheiten vorwiegend auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt konzentriert.

Investieren? WKN, ISIN und Symbol:

  • WKN: A2DW8Z
  • ISIN: LU1673108939
  • Mehr zu Aroundtown

Aktien versus Renditeimmobilien: Wer gewinnt & warum?

Aktien versus Renditeimmobilie, welche Investment gewinnt? In den Topcharts aller Fragen auf meinen Seminaren steht die Frage: „Was ist eigentlich besser? Immobilien oder Aktien / Aktienfonds / ETFs?“. Diese Frage, die Du Dir höchstwahrscheinlich auch schon gestellt hast, werden wir heute genau beleuchten. Und glaube mir, die Antwort wird ganz anders sein, als Du wahrscheinlich vermutest.

DAX Indexfamilie: Deutsche Wirtschaft

Zum Prime Standard der DAX-Indexfamilie gehören neben dem DAX selbst, der MDAX, XDAX, TecDAX und SDAX.

  • WKN: 846900
  • ISIN: DE0008469008
  • Symbol: DAX

MDAX

  • WKN: 846741
  • ISIN: DE0008467416
  • Symbol: MDAX

TecDAX

  • WKN: 720327
  • ISIN: DE0007203275
  • Symbol: TDXP

SDAX

  • WKN: 965338
  • ISIN: DE0009653386
  • Symbol: SDXP

XDAX

  • WKN: A0C4CA
  • ISIN: DE000A0C4CA0
  • Symbol: D1AR

[sv slug=“re-statistic-de“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Podcast abonnieren

Im Kontext gelesen

Neu im Blog