Grunderwerbsteuer Mecklenburg-Vorpommern: Tabelle für Grundstück (Wohnung, Haus & Mehrfamilienhaus)

Grunderwerbsteuer Mecklenburg-Vorpommern – Du willst Dir ein Haus kaufen, eine Wohnung, ein Mehrfamilienhaus oder ein Grundstück für die Bebauung? Dann musst Du die Grunderwerbsteuer in deine Kaufnebenkosten mit einberechnen. Der Grunderwerbsteuersatz wird durch die Länder geregelt, auch Mecklenburg-Vorpommern hat seinen eigenen Satz. Immer dann, wenn Du ein Grundstück oder ein Teilgrundstück erwirbst, steht die Steuern an. Grundlage der Berechnung ist der Kaufpreis. Hier findest Du eine Kostentabelle, für einen schnelle Überblick und Bewertung Deines Gesamt-Kaufpreises.

Grunderwerbsteuer in Mecklenburg-Vorpommern: Tabelle

Wie viel Grunderwerbsteuer zahlen Immobilienkäufer in den anderen Bundesländern? Hier kommst Du zur Übersicht: Grunderwerbsteuersatz Tabelle.

Höhe der Grunderwerbsteuer in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern liegt die Grunderwerbsteuer derzeit bei 6,0 % (Stand: 10/2020).

Grunderwerbsteuer in Mecklenburg-Vorpommern: 6,0 %

Kostentabelle für Immobilienkauf (inkl. Grundstück)

Hier siehst du die Höhe der Grunderwerbssteuer, die bei Kaufpreisen zwischen 50.000 Euro und 2.5 Millionen Euro liegt, zum Beispiel für den Erwerb eines Mehrfamilienhauses in Mecklenburg-Vorpommern.

Kaufpreis und Grunderwerbsteuer:

Kaufpreis GewSt. Total
6,00% 50.000 € 3.000 € 53.000 €
6,00% 100.000 € 6.000 € 106.000 €
6,00% 150.000 € 9.000 € 159.000 €
6,00% 200.000 € 12.000 € 212.000 €
6,00% 250.000 € 15.000 € 265.000 €
6,00% 300.000 € 18.000 € 318.000 €
6,00% 400.000 € 24.000 € 424.000 €
6,00% 500.000 € 30.000 € 530.000 €
6,00% 600.000 € 36.000 € 636.000 €
6,00% 700.000 € 42.000 € 742.000 €
6,00% 800.000 € 48.000 € 848.000 €
6,00% 900.000 € 54.000 € 954.000 €
6,00% 1.000.000 € 60.000 € 1.060.000 €
6,00% 2.000.000 € 120.000 € 2.120.000 €
6,00% 3.000.000 € 180.000 € 3.180.000 €

Mecklenburg-Vorpommern: Karte und Region

Von Rostock bis Schwerin gilt in Mecklenburg-Vorpommern ein Grunderwerbsteuersatz von 6,00 Prozent. Direkte Nachbarn sind Schleswig-Holstein, Brandenburg und Niedersachsen.

Tipp! Du willst wissen, was deine Immobilie in Mecklenburg-Vorpommern wert ist? Nutz die Geo-Location Suche von Immo-Apps, so bekommst du schnell Verkaufspreis in Deiner Nähe und kannst so, schnell und einfach, Dein Angebot mit dem von ähnlichen Objekten vergleichen: Immobilie schnell bewerten

Landeshauptstadt Schwerin

Von den 1,61 Millionen Einwohnern Mecklenburg-Vorpommerns, wohnen 95.800 in der Landeshauptstadt Schwerin. Die begehrtesten Immobilien findest du unter anderen hier und im nahen Umland.

Region und Nachbarn: Schleswig-Holstein, Brandenburg und Niedersachsen

Wie hoch ist die Grunderwerbsteuer in Schleswig-Holstein, Brandenburg und Niedersachsen? Hier findest Du die aktuelle Höhe der Steuern in den einzelnen Bundesländern mit Kaufpreis Beispiel Berechnung.

Grunderwerbsteuer in Schleswig-Holstein

Mit 2,89 Millionen Einwohnern zählt Schleswig-Holstein zu den kleineren Bundesländern.

Grunderwerbsteuer in Niedersachsen

7,98 Millionen Einwohner, verteilt auf 47.600 km², lies hier mehr über die Grunderwerbsteuer in Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Podcast abonnieren

Häufig gelesen

Neu im Blog