Geldanlage Uhren: Preise, Wertentwicklung von Luxusuhren + 5 Tipps für Kauf & Verkauf

Uhren als Wertanlage – Wenn Du Dein Geld investieren willst, gibt es viele attraktive Geldanlagen. So kannst Du beispielsweise in Immobilien investieren oder Du kannst Dein Geld in Uhren anlegen. Das praktische Accessoire am Handgelenk hat für viele einen hohen emotionalen Wert. Uhren sind repräsentativ und insbesondere seltene Modelle werden von Käufern, aber auch Sammlern und Investoren gesucht, gekauft und verkauft. Das heißt, auch langfristig lassen sich bestimmte Uhren als Wertanlage gewinnbringend veräußern. Doch welche Uhren sind die beste Wertanlage? Wann steigt der Wert einer Uhr? Sind Rolex Uhren wertstabil? Welche anderen hochkarätigen Uhrenmarken gibt es? Lerne hier mehr zum Thema investieren in Uhren! Mit Preisentwicklung der Top Marken, Tipps für den Kauf und Verkauf aber auch mit Blick auf die teuersten Uhren der Welt von Rolex und Patek Philippe.

Magie von Uhren & Marken: Emotionale Bindung und Wert

Uhren bieten als Geldanlage nicht nur die Option auf mögliche Wertsteigerung, Uhren haben zusätzlich einen repräsentativen Charakter, schließlich lassen sich Uhren hervorragend als Accessoire tragen, in der Freizeit, zum Business-Outfit, für andere oder einfach für sich selbst. Mit Uhren gehen Menschen oft eine sehr persönliche Verbindung ein. Solch eine persönliche Bindung erreichen andere Produkte nur selten im selben Maß. Cartier, Rolex, Patek Philippe, Piaget, Breitling, welches sind die stabilsten Wertanlagen wenn es um Herrenuhren und Damenuhren geht? Hier findest Du viele Informationen rund um das Thema Uhren als Kapitalanlage.

Tipp! Lies hier alles über die Top 18 Luxus Uhrenmarken

Das praktische Accessoire am Handgelenk

Wir benutzen Uhren jeden Tag: Beim Aufstehen, in Meetings, für den Feierabend aber auch für die Verabredung ab Abend. Der Blick schweift immer wieder auf die Uhr, das Design, die Verarbeitung. Nicht nur der eigene Blick schweift auf die Uhr, auch die Blicke der anderen. Dementsprechend haben Uhren eine hohe repräsentative Wirkung. Sie sind funktionell, können ein modisches Statement abgeben und haben oft einen emotionalen Wert, der ihre Besitzer magisch anzieht. Diese Elemente zusammen machen das Tragen einer Uhr zu einem echten Vergnügen für Privatpersonen, Geschäftsleute und Sammler. Wertvolle Uhren eigenen sich von daher ideal als Geldanlage.

  • Hohe emotionale Bindung
  • Ständige Verwendung im Alltag
  • Repräsentatives Accessoire für Herren und Damen
  • Modisches Statement

Es gibt Liebhaber, Sammler und Händler

Nicht jeder kauft Uhren aus emotionaler Bindung heraus. Das erhöht die potenzielle Reichweite für den Wiederverkauf. Denn auch Händler sind an hochwertigen Modellen interessiert. Was ist, wenn wir den emotionalen Aspekt für eine Sekunde weglassen und so wie Händler denken und uns auf Geld konzentrieren? Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten, Dein hart verdientes Geld zu investieren. Sind Uhren eine gute Investition? Wie sieht es in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit aus? Zunächst ist wichtig: Auf diese Fragen gibt es keine einfache Ja- oder Nein-Antwort.

Schauen wir auf verschiedene Arten von Uhrenanlagen und was sie für Dich als Käufer bedeuten.

Welche ist die teuerste Uhr der Welt?

Die teuerste Uhr der Welt ist derzeit die Patek Philippe Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 für 31.194 Mio. USD. Direkt gefolgt von der Henry Graves Supercomplication, ebenfalls von Patek Philippe. Auf dem 3. Platz kommt dann ein Rolex Modell, genauer die Cosmograph Daytona von US Ikone Paul Newmann.

  1. Patek Philippe – Grandmaster Chime Ref. 6300A-010
  2. Patek Philippe – Henry Graves Supercomplication
  3. Rolex – Paul Newman Daytona Ref. 6239

Teuerste Uhr der Welt: Patek Philippe Grandmaster Chime für 31.2 Mio. $

Platz 1: Die Grandmaster Chime Ref. 6300A-010 von Patek Philippe verkauft 2019 bei Christie’s (Genf) für 31.194 Mio. USD.

2019, bei der alle zwei Jahre stattfindenden Wohltätigkeitsauktion Only Watch in Genf, wurde diese einmalige Patek Philippe, der Großmeister Chime Ref. 6300A For Only Watch 2019 verkauft. Jetzt steht sie an der Spitze und hat Rolex überholt. Sie ist aktuell die teuerste Uhr, die je versteigert wurde. Damit ist die berühmte Paul Newman Daytona entthront wurden.

  • Hersteller: Patek Philippe
  • Modell: Grandmaster Chime Ref. 6300A-010
  • Typ: Handgelenk
  • Preis: 31.194 Mio. USD
  • Auktion vom: 9.11.2019
  • Auktionshaus: Christie’s
  • Ort: Genf

Teuerste Rolex: Paul Newman’s Cosmograph Daytona für 17.8 Mio. $

Platz 3 (und Nummer 1 unter den Rolex Modellen) mit einer Verkaufssumme von sagenhaften 17,752,500 USD  ist Paul Newman’s Cosmograph Daytona. Sie steht an der Spitze der teuersten Rolex Uhren. Laut FIV Magazine (Rolex Preis) ganze + 11.852.500 USD wertvoller als Platz 2, die „Daytona Reference 6265 Unicorn“, ebenfalls ein Rolex Modell.

Newman war Star, Hollywood Schauspieler und liebte es private Autorennen zu fahren. Dieses Edelstahl Modell steht für Rolex, den Spirit von Paul Newman, aber auch ein Stück „amerikanischen Traum“ und „Way of life“. Das macht die Uhr insbesondere im US-amerikanischen Markt beliebt.

  • Modell: Paul Newman’s Cosmograph Daytona
  • Verkauft für: 17,8 Mio. USD

Paul Newman’s Rolex Cosmograph Daytona ist die eindrucksvollste aller Daytona-Uhren. Das Zifferblatt der Uhr ist dunkelbraun, was einen Kontrast zu den weißen, äußeren Zierleisten bildet. Dann die Art-Deco-Schrift, schwarze und roter Minutenanzeige und quadratischen Enden auf den Hilfszifferblättern. Diese außergewöhnliche Herrenuhr steht für Paul Newman und sie hat seinen Spirit als Star, Autoliebhaber und Ikone im Design perfekt eingefangen.

Das macht Paul Newman’s Cosmograph Daytona zu einer der begehrtesten Uhren unter Rolex-Sammlern.

Hier siehst Du die teuerste Rolex der Welt im Wert von 17,8 Mio. USD.

Top 50: Die teuersten Uhren der Welt

Wahrscheinlich willst Du wissen, was die teuerste Patek Philippe, Rolex oder George Daniels der Welt ist? Die teuersten Uhren der Welt – Patek Philippe, Breguet, George Daniels, Rolex, Urwerk, Jehan Cremsdorff oder Cartier, wer schafft echte Legenden und Unikate, die im zweistelligen Millionenbereich liegen? Das ist unser großes Top50 Ranking der Luxusuhren. Wir haben die teuersten Modell der renommiertesten Uhr-Manufakturen. $31.2 Mio. für die Patek Philippe – Grandmaster Chime, $23.9 Mio. brauchte die Henry Graves Supercomplication von Patek Philippe und Rolex Rolex – Paul Newman Daytona erzielte $17.9 Mio. Unfassbare Preise, die mittlerweile in den exklusivsten Auktionshäusern wie Christie’s, Sotheby’s und im Auktionshaus Phillips erzielt werden. Hier sind die 50 teuersten Uhren der Welt. Jetzt hat Deine Suche ein Ende.

Wertanlage Rolex: Chart

Rolex legt wie fast alle schweizer Uhrenhersteller im Wert zu, wie hier von 2015 – 2017 am eher erschwinglichen Modell der Day-Date 1803 zu sehen:

Wertvollste Schweizer Uhrenmarken nach Markenwert

Hier siehst Du das Ranking der wertvollsten Schweizer Uhrenmarken nach ihrem Markenwert in den Jahren 2012 und 2016 (in Millionen CHF). Die aktuellste Erhebung, die zum Zeitpunkt vorliegt.

  1. Rolex mit 7.39 Mrd. CHF
  2. Omega mit 3.68 Mrd. CHF
  3. Patek Philippe mit 1.89 Mrd. CHF
  4. Chopard mit 1.1 Mrd. CHF
  5. Longines mit 1.09 Mrd. CHF

Statistik: Ranking der wertvollsten Schweizer Uhrenmarken nach ihrem Markenwert in den Jahren 2012 und 2016 (in Millionen CHF) | Statista
Mehr Statistiken findest Du bei Statista

Investoren, Sammler und steigende Preise

Wie auf dem Oldtimer- und Möbelmarkt, hat die Zahl der Investoren auch in der Uhrenindustrie zugenommen. Investoren kommen dabei auch zunehmen aus dem asiatischen Raum, dazu gehört Indien und insbesondere China. Beim Blick auf das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von China wird schnell klar, dass immer mehr Menschen durch steigende Vermögen in Luxusgüter.

Statistik: China: Bruttoinlandsprodukt (BIP) in jeweiligen Preisen von 1980 bis 2018 und Prognosen bis 2024 (in Milliarden US-Dollar) | Statista
Mehr Statistiken findest Du bei Statista

Neue aber auch alte Investoren wollen Geld mit dem Kauf und Verkauf von Uhren zu verdienen, meist auf hochkarätigen Auktionen wie im Auktionshaus Phillips. Doch wie läuft eine solche Auktion einer Luxusuhr ab?

Die Versteigerung der Rolex Daytona Paul Newman ist eine der aktuellsten Beispiele für extrem hohe Preise, die Investoren bereit sind zu zahlen. 2017 wurde sie versteigert. Die Auktion umfasste eine Auswahl von 50 Uhren, die so ziemlich alle zu unglaublichen Preisen verkauft wurden.

Versteigerung der teuersten Uhr – Video der Auktion

Heißt das im Umkehrschluss, dass von jetzt an jede, bei einer Auktion verkaufte Uhr, an Wert gewinnt? Nicht unbedingt. Nur einige wenige Uhren werden ihren Wert in naher Zukunft verdoppeln oder verdreifachen wie die Rolex Daytona von Newman. Viele spekulative Preise basieren auf dem Hype um bestimmte Modelle. Es gibt keine rationale Erklärung, für die bei diesen Auktionen gezahlten Preise.

Es gibt nur wenige Uhrenmarken, genauer gesagt Uhrenmodelle, die allein aufgrund ihrer Knappheit und / oder weil sie beliebte Klassiker sind, einen Wertzuwachs erfahren werden.

Patek Philippe’s Grandmaster Chime Ref. 6300A-010, die Henry Graves Supercomplication von Patek oder Rolex‘ Paul Newman Daytona Ref. 6239 – Diese Uhren gelten nicht ohne Grund als Klassiker. Sie alle sind Zeugnisse exzellenter Uhrmacherkunst, sind zu Ikonen für ihre Marken geworden und stellen eine bedeutende Veränderung in der Uhrenindustrie dar.

Worin investieren Deutsche?

Immobilien, Bausparen und Lebensversicherung bilden die Top 3 der Geldanlagen in Deutschland. Hier siehst Du aktuellere Jahre (2019 und 2018) sowie den Vergleich zu 2012.

2019 2018 2012
Immobilien 28,00% 31,00% 28,00%
einen Bausparvertrag bzw. Bausparplan 28,00% 26,00% 29,00%
eine Lebensversicherung 27,00% 30,00% 32,00%
ein Tagesgeldkonto 24,00% 25,00% 27,00%
Fondsanteile 24,00% 20,00% 21,00%
Aktien 15,00% 15,00% 13,00%
Festgeld bzw. Termingeld 13,00% 13,00% 21,00%
netto: Gold/Silber 13,00% 12,00% 7,00%
Goldbarren oder -münzen 11,00% 10,00% 6,00%
Antiquitäten, wie z. B. ein sehr alter Schrank* 6,00% 8,00% 5,00%
Kunstgegenstände, wie z. B. Gemälde* 4,00% 4,00% 4,00%
Silberbarren oder -münzen 4,00% 6,00% 3,00%
Anleihen* 4,00% 3,00% 3,00%

Quelle: Statista.

Wo kosten Luxusuhren am meisten?

Unter Sammlern ist aktuell insbesondere ein Modell sehr begehrt, die Rolex Day-Date II. Doch wie viel kostet die Luxusuhr in verschiedenen Metropolen der Welt? Tatsächlich gibt es hier große Unterschieden zwischen den einzelnen Weltstädten. Den höchsten Preis zahlst Du mit 47.777 US-Dollar in Rio de Janeiro. Auch in Bangkok und Shanghai ist der Preis für die Rolex Day-Date II hoch. In Zürich zahlst Du dagegen „nur“ 33.702 US-Dollar.

Investieren in Uhren: 5 Tipps für Käufer

Warren Buffet sieht das Investieren in Uhren als „den Prozess, jetzt Geld auszugeben, um in Zukunft Geld zu verdienen“. Warren Buffet besitzt laut Forbes 85 Milliarden. Er weiß, wie man Geld anlegt. Wenn es darum geht, in eine Uhr zu investieren, solltest Du Folgendes beachten, bevor Du ernsthaft Geld in eine Uhr investierst.

Die 5 Tipps im Überblick:

  1. Wähle eine Marke, maximal 2, recherchiere und lerne
  2. Achte auf herausragende Modelle und Kooperationen
  3. Suche nach etwas Einzigartigem
  4. Pflege Deine Uhren und Kontakte
  5. Habe Geduld beim Verkauf von Uhren

Wähle eine Marke, max 2, recherchiere und lerne

Steven Kivel von Central Watch (Service und die Restaurierung mechanischer Uhren) in New York sagte: „Für mich sind Patek Philippe und Rolex die beiden Marken, die sich in Bezug auf Investitionen auszeichnen, sie sind wie der Kauf von Aktien von Apple oder Microsoft“. Je besser Du eine Marke kennst, desto kompetenter wird Dein Wissen, dementsprechend sicherer wird der Handel. Außerdem geht es um Wertstabilität.

Auf welche Art von Uhren konzentrierst Du Dich?

Achte auf herausragende Modelle und Kooperationen

Tipp! In der Preisentwicklung siehst Du im Anschluss an die Käufer Tipps den Vergleich zwischen Rolex, Breitling, Cartier & Co.

Darunter beispielsweise Cartier, mit stabilen und hohem Wertzuwachs. Auch ein Tipp, TAG Heuer, wie gleich in der Preisentwicklung lohnt sich ein Blick unter anderen auf die Carrera CV2113 und die Grand Carrera CAV511B. Stabilen Wertzuwachs verzeichnet aber auch Rolex‘ Date Just 16264 und die Day Date 1803.

Suche nach etwas Einzigartigem

Es könnte ein besonderes Design oder eine limitierte Auflage sein. Halten aber auch nach besonderen Kooperationen Ausschau. Zum Beispiel brachte die Omega Speedmaster Snoopy kurzfristig große Erträge und es wird erwartet, dass der Preis dieser Uhr mit der Zeit weiter steigen wird. Tipp! Kaufe keine Quarzuhr. Mechanische Uhren werden wegen ihrer besonderen und hauseigenen Uhrwerke der Meister geschätzt. Die Preise sind höher, Du wirst aber feststellen, dass sich die höhere Investition lohnt.

Pflege Deine Uhren und Kontakte

Vergewissere Dich, dass Du weißt, wie Du Dich um Deine Investition kümmern musst. Eine regelmäßige Wartung der Uhr ist unerlässlich, um sie in tadellosem Zustand zu erhalten. Restaurierung ist schon etwas kostspieliger. So kannst Du Deine Uhr auch an einen Sammler verkaufen, anstatt ein Auktionshaus oder einen Dritten zu beauftragen, der dann natürlich auch eine Provision vom Verkaufspreis erhält.

Habe Geduld beim Verkauf von Uhren

Hohe Renditen sind nie garantiert. Sei bereit abzuwarten oder sogar zu akzeptieren, dass es ein Modell zur Zeit einfach nicht verkaufen lässt. Den Kauf von Luxusuhren solltest Du genießen und sie tragen.

Preisentwicklung: Rolex, Breitling, Cartier & Co.

  1. Rolex: Day Date 1803
  2. Breitling: Emergency E76321
  3. TAG Heuer: Carrera CV2113
  4. Omega: Seamaster Planet Ocean
  5. Cartier: Must Be Cartiert 2424

Datengrundlage und Chart von Xupes.

Rolex: Day Date 1803

Breitling: Emergency E76321

TAG Heuer: Carrera CV2113

Omega: Seamaster Planet Ocean

Cartier: Must Be Cartiert 2424

Marken & Modelle

  1. Patek Philippe
  2. Rolex
  3. Luxus Uhren: Geldanlage
  4. Top 50: Teuerste Uhren

Patek Philippe

Patek Philippe Uhr – Wenn es um Luxusuhren geht, gibt es keinen anderen Hersteller, der mit Patek Philippe mithalten kann. Der 1839 gegründete Schweizer Uhrenhersteller gehört zu den begehrtesten Luxusuhren für Fans, Sammler, Uhrmacher. Die edlen Kollektionen sind für Damen und Herren erhältlich. Die Luxusmarke ist ihrem einzigartigen Ruf treu geblieben. Die Kunstfertigkeit der Uhrmacher und die Perfektion der Designs manifestiert sich so sehr, dass sie zu den besten Uhren der Welt gehören. Wer sich für eine Patek Philippe Armbanduhr interessiert, findet hier die 9 beliebtesten Uhren der Marke:

Rolex

Rolex Uhren sind die Klassiker unter den Luxusuhren weltweit. Marken wie Paket Philippe, Cartier und insbesondere Rolex stehen für absolute Präzision und Qualität. Jede Rolex ist ein echtes Meisterwerk. Viele investieren ihr Geld lieber in ein Modell der Luxusklasse, der Wert bleibt meist stabil, steigert sich in einigen Serien und Du hast allzeit ein repräsentatives Accessoire für Meetings. Einige Modelle wie die Oyster Perpetual Milgauss, mit ihrem grünen Saphirglas, sind so begehrt, dass sie es in die Top 5 der beliebtesten Rolex geschafft haben.

Luxus Uhren: Meeting, Reputation und Geldanlage

Praktisch für Meetings, repräsentativ in ihrer Wirkung und eine stabile Geldanlage. Häufig ist insbesondere die Geschichte der Marke eines der ausschlaggebenden Argumente für deren Beliebtheit bei Käufern, Sammlern und Investoren. Uhrmanufakturen wie Breitling brachten die Entwicklung der Kurzzeitmessung voran. Viele haben Ihre Wurzeln in der Fliegerei. Modelle wie Omega überlebten als erste Weltraum-Tests der NASA. Patek Philippe, Chopard, IWC Schaffhausen, Rolex, Cartier, Breitling, A.Lange & Sohne: Luxus Uhren sind für viele das Non-Plus-Ultra. Hier findest Du die exklusivsten, teuersten Uhrenmarken der Welt.

Top 50: Die teuersten Uhren

Patek Philippe, Breguet, George Daniels, Rolex, Urwerk, Jehan Cremsdorff oder Cartier, wer schafft echte Legenden und Unikate, die im zweistelligen Millionenbereich liegen? Das ist unser großes Top50 Ranking der Luxusuhren. Wir haben die teuersten Modell der renommiertesten Uhr-Manufakturen. $31.2 Mio. für die Patek Philippe – Grandmaster Chime, $23.9 Mio. brauchte die Henry Graves Supercomplication von Patek Philippe und Rolex Rolex – Paul Newman Daytona erzielte $17.9 Mio. Unfassbare Preise, die mittlerweile in den exklusivsten Auktionshäusern wie Christie’s, Sotheby’s und im Auktionshaus Phillips erzielt werden. Hier sind die 50 teuersten Uhren der Welt. Jetzt hat Deine Suche ein Ende.

Next Level Steuercoaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Podcast abonnieren

Häufig gelesen

Neu im Blog