Edelmetall Kurse: Handel mit Gold, Silber, Platin, Rhodium – Ankauf & Verkauf

Edelmetalle begeistern die Menschen seit über tausend Jahren und bieten auch langfristig eine stabile Wertanlage. Betrachtet man die Wertentwicklung von Gold, gibt es auf langfristige Sicht nur eine Richtung: Nach oben. Wer in Rohstoffe wie Edelmetalle investieren will, der muss auch die einzelnen Anlageformen abseits von Gold kennen und sich mit ihnen beschäftigen. Gold und andere Edelmetalle, haben für Käufer den weiteren Reiz, dass sie in Form von Schmuck, verfeinert mit Edelsteinen, zusätzlichen Charakter und Charm für Käufer bieten. Gold, Silber, Platin, Palladium, wo liegen die Unterschiede? Rentieren sich Edelmetalle heutzutage überhaupt noch als Geldanlage oder nicht? Hier bekommst Du alle nötigen Informationen zu den einzelnen Edelmetallen, dessen aktuelle Preise, Legierungen und Charts.

Coaching Tipp! Next Level Steuercoaching - Lebe in Deutschland, gestalte Deine Steuern wie in Monaco. Für Unternehmer, Selbstständige und Angestellte, vom Anfänger bis zum Profi, hier bekommst Du geballtes Expertenwissen! Worauf wartest Du? Lerne, wie das Steuerspiel funktioniert, im Next Level Steuercoaching! Jetzt bewerben: Steuern in privates Vermögen umwandeln.

Goldpreis: Gramm, Unze und Kilo

In den letzten 100 Jahren ist der Goldpreis von etwa 400 Dollar (~340 Euro) pro Unze auf etwa 800 Dollar (~680 Euro) pro Unze gestiegen. 2011 reichte der Goldwert mit 1.900 Dollar (~1600 Euro) einen Höchststand, bevor er sich 2013 auf etwa 1.300 Dollar (~1.100 Euro) pro Unze einpendelte. Im Februar 2020 wurde mit etwa 1.600 Dollar (~1.360 Euro) sogar ein neuer Höchstwert erreicht. Geschuldet ist diese Entwicklung der anhaltenden Coronakrise. Gold gilt traditionell als Zufluchtsort für Anleger in unsicheren Zeiten.

Preis für 1 Gramm Gold

53,60 Euro pro Gramm (08/20)

Marktbedingungen, die den Wert von Gold steigern, wie ein schwacher Dollar und ein unberechenbarer Markt, sollten die wichtigsten Indikatoren bei der Kaufentscheidung sein. Trotz alle dem werden Sie mit dem Goldpreis und dessen Steigerung in Berührung kommen. Im folgenden sehen Sie den aktuellen Kurs und dessen Veränderung in Euro und Dollar.

Zeitpunkt Euro / US Dollar

  • Vortag (28.07.2020): 1.671,28 Euro / 1.958,20 Dollar
  • Aktuell (29.07.2020): 1.667,56 Euro / 1.959,10 Dollar
  • Veränderung: -0,22 % / +0,05 %

Kursverlauf: Schwankungen, Hoch & Tief

Der Goldkurs verändert sich nicht nur tagesbedingt. Auch stündliche Veränderungen gehören zur Goldanlage dazu. Alleine am 29.07.2020 variierte der Goldpreis im Laufe eines Tages in einer Spanne von 14 Euro pro Unze.

  • Tageshoch (29.07.2020): 1.674,92 Euro / 1.963,80 Dollar
  • Tagestief (29.07.2020): 1.660,94 Euro / 1.948,34 Dollar

Die Tagesprognose kann ebenfalls auf ein Jahr erweitert bzw. angewendet werden. Dabei wird die Spanne des 52-Wochen Hochs und 52-Wochen Tiefs ermittelt.

  • 52-Wochen hoch: 1.680,87 Euro / 1.976,66 Dollar
  • 52-Wochen tief: 1.269,51 Euro / 1.401,02 Dollar

Schlussendlich wird ergänzend in Allzeithoch (Schlusskurs) und Allzeithoch (Intraday) unterschieden. Es ist erkennbar, dass zwischen diesen beiden Parametern eine Spanne von knapp 9 Euro vorliegt.

  • Allzeithoch (Schlusskurs): 1.671,28 Euro / 1.958,20 Dollar
  • Allzeithoch (Intraday): 1.680,87 Euro / 1.976,66 Dollar

Goldpreis im Wandel der Zeit:

  • 1980: Goldpreis 800 Dollar pro Unze
  • 2013: 1300 Dollar pro Unze
  • 2020: 1600 Dollar pro Unze (entspricht ungefähr 1.415 Euro)

Goldlegierungen 585 / 750 / 999: Preise

Als Goldlegierung wird bezeichnet, wenn Gold mit einem weiteren Element verschmolzen wird. Feingold, mit einer Feinheit von mindestens 999 bzw. 24 Karat, wird als komplett rein bezeichnet. Die verschiedenen Legierungen beziehen sich demnach auf die verschiedenen Reinheitsgrade. Je nach Goldlegierung können sich somit beim Ankauf (Spalte Eins) bzw. beim Verkauf (Spalte Zwei) von Gold unterschiedliche Preise ergeben. Folgende Legierungen sind am gängigsten:

  • 333er Gold – 8 Karat – 17,80 Euro / 17,43 Euro pro Gramm
  • 585er Gold – 14 Karat – 31,27 Euro / 30,61 Euro pro Gramm
  • 750er Gold – 18 Karat – 40,09 Euro / 39,25 Euro pro Gramm
  • 900er Gold – 21,6 Karat – 48,11 Euro / 47,51 Euro pro Gramm
  • 916er Gold – 22 Karat – 48,96 Euro / 47,93 Euro pro Gramm
  • 999er Gold – 24 Karat – 53,40 Euro / 53,29 Euro pro Gramm

Goldkurs aktuell: Realtime Chart

Im folgenden finden Sie den aktuellen Goldkurs in den vergangenen 12 Monaten. Auffällig dabei ist besonders der Negative-Peek im März 2020. Jedoch verdeutlicht Chart Nummer Zwei, die die gesamt Laufzeit des Goldkurses abbildet, dass ein stabiles Wachstum gewiss ist.

Goldkurs (12 Monate):

Goldkurs (Gesamte Laufzeit):

Silber: Aktueller Kurs & Legierungen

Der Kurs für Silber ist allein im letzten Jahr um +8% Jahr gestiegen, Tendenz weiter steigend. Hier findest Du alle nützliche Informationen die Du bei Deiner Anlage in Silber beachten solltest.

Die folgenden Charts zeigen Dir sowohl den aktuellen Silberkurs, als auch den, der gesamten Laufzeit. Es wird deutlich, dass der Kurs besonders in den letzten 3 Monaten rapide angestiegen ist. Die Preissteigerung liegt bei +8,01% in den letzten 12 Monaten. Dort lag der Feinunzenpreis (~31 Gramm) bei 15,60 Euro. Heute liegt der Wert einer Feinunze bei 22,43 Euro, ca. 26,50 Dollar.

Aktueller Kurs: Realtime Chart

Der aktuelle Silberkurs liegt bei 22,43 Euro / 26,50 Dollar pro Feinunze (08/20).

Silberkurs (12 Monate):

Silberkurs (Gesamte Laufzeit):

Legierungen und Reinheitsgrade

Als Silberlegierung wird bezeichnet, wenn das Silber mit einem weiteren Element verschmolzen wird. Feinsilber, mit einer Feinheit von mindestens 999 wird als komplett rein bezeichnet. Die verschiedenen Legierungen beziehen sich demnach auf die verschiedenen Reinheitsgrade.

Sterlingsilber ist eins der bekanntesten Silberlegierungen. Die Legierung besteht aus 92,5 % reinem Silber und 7,5 % anderen Metallen, meist handelt sich dabei um Kupfer. Der Feingehalt beträgt also 925/1000. Der Name bezieht sich auf das britische Pfund Sterling, Sterlingsilber war das Münzmaterial der frühen englischen Silberpennies, der sogenannten „Sterlinge“.

Am gängigsten sind folgende Legierungen in Euro und Dollar pro Unze:

  • 999,9: 22,51 Euro / 26,61 Dollar (Feinsilber)
  • 999: 22,49 Euro / 26,58 Dollar (Feinsilber)
  • 935: 21,05 Euro / 24,88 Dollar
  • 925: 20,82 Euro/ 24,61 Dollar (Sterling Silber)
  • 900: 20,26 Euro / 23,95 Dollar
  • 835: 18,80 Euro / 22,22 Dollar
  • 830: 18,68 Euro / 22,09 Dollar
  • 800: 18,01 Euro / 21,29 Dollar
  • 625: 14,07 Euro / 16,63 Dollar

Preisetabelle und Gewichtsklassen bei Silber

Ähnlich wie der Goldpreis verläuft die Entwicklung des Silberpreises in den letzten Jahrzehnten im Schnitt ausschließlich nach oben. Silber hat gegenüber Gold jedoch den großen Vorteil, dass es günstiger ist – dies macht eine Investition auch mit weniger Eigenkapital möglich und der Silbervorrat kann Stück für Stück erweitert und aufgebaut werden.

Silberpreis pro Gramm / 100 Gramm / 1 Kilogramm

Wie viel kostet 1 Gramm Silber? Über das Mittelalter hinweg bis in die Neuzeit waren Silbermünzen das vorherrschende Bargeld. Im Jahre 1792 beschloss der Kongress der Vereinigten Staaten eine Silbermünze mit Namen Dollar zu prägen. Zu dieser Zeit musste man etwa 1,29 Dollar für eine Feinunze Silber bezahlen. 1903 war eine Feinunze nur noch 0,48 Dollar wert. Dies änderte sich zum Ende der 1970er Jahre. Durch die Silberspekulationen der Brüder Hunt stieg der Preis auf sein bisheriges Rekordhoch von 50,35 Dollar pro Feinunze. Die Blase platzte jedoch und der Preis sank wieder stark.

Bis auf wenige kleine Schwankungen blieb der Preis bis 2004 etwa gleich. Durch die steigende Nachfrage auf dem Rohstoffmarkt konnte in der Silberpreisentwicklung danach ein großer Aufschwung verbucht werden. 2011 stieg das Edelmetall, zeitgleich mit Gold, auf fast 50 Dollar an. Seitdem wurde der Preis stark korrigiert und schwankt im Jahr 2015 im Bereich der 15 Dollar-Marke. 

Silberpreis: 22,43 Euro pro Feinunze/ 26,50 Dollar pro Feinunze (08/20)

Wer bereit ist etwas mehr zu investieren, kann natürlich auch 100 Gramm Silber kaufen. Das würde nach aktuellem Kurs 99,10 Euro kosten, was circa 117 Dollar entspricht. Silber erreichte in den letzten 12 MOnaten eine Preissteigerung von +8,01%. Dort lag der Feinunzenpreis (~31 Gramm) noch bei 15,60 Euro. Heute liegt der Wert einer Feinunze bei 22,43 Euro, circa 26,50 Dollar.

Unze bis Kilogramm: Preistabelle

Silberbarren gibt es in unterschiedlichen Gewichten zu kaufen. Im Folgenden sind die Standard-Barrengewichte und dessen Preise aufgelistet:

  • 1 Unze: 33,93 Euro
  • 50 Gramm: 55,20 Euro
  • 100 Gramm:  101,50 Euro
  • 250 Gramm:  240,22 Euro
  • 500 Gramm:  466,40 Euro
  • 1 Kilogramm: 860,18 Euro
  • 5 Kilogramm: 4.466,00 Euro
  • 15 Kilogramm: 9.572,95 Euro

Wer also einen Standardbarren mit einem Gewicht von 1 Kilogramm kaufen möchte muss mit einer Investition im Wert von 860,18 Euro / 1.021,14 Dollar rechnen.

Platin: Chart, Kurs und Preis

Das wohl am häufigsten unterschätze Edelmetall: Platin. Wusstest Du, dass Platin 30-mal seltener als Gold und deswegen auch deutlich wertvoller ist? Das wird heutzutage allerdings durch die hohe Nachfrage nach Gold auf dem internationalen Markt relativiert. Der Abbau von Platin ist besonders aufwändig: Für eine Unze (31 Gramm) Platin müssen ganze 10 Tonnen Gestein abgebaut werden – für eine Unze Gold dagegen nur 3 Tonnen. Wie wirkt sich dieser Aufwand und die Seltenheit nun auf den aktuellen Kurs aus?

Aktueller Kurs & Live Chart

Im folgenden wird deutlich: allein in den letzten drei Monate stieg der Platinkurs um satte +11.06%. Und auch auf das gesamte letzte Jahr gerechnet steigt der Preis des Edelmetalls um +8,35% an. Damit erreicht Platin einen aktuellen Wert von 25,30 Euro bzw. 29,66 Dollar pro Gramm.

Platinkurs (letztes Quartal / 3 Monate)

Platinkurs (12 Monate)

Platinpreis pro Gramm / Unze / Kilogramm

Erst seit dem 19. Jahrhundert zählt Platin zu den Edelmetallen, wird aber heutzutage durch seine Seltenheit und die häufige Verwendung in Schmuck immer beliebter und teurer. Wer also investieren möchte, sollte dies zeitnah tun. Die Preise variieren je nach Gewichtsklasse und Legierung. 99,9%iges Platin hat aktuell folgende Preise in Euro und Dollar:

  • 1 Gramm≈ 29,66 Dollar / 25,13 Euro
  • 1 Feinunze ≈ 923,42 Dollar / 781,55 Euro
  • 1 Kilogramm ≈ 29.688,64 Dollar / 25.127,42 Euro

Wer langfristig Edelmetalle als finanzielle Anlage plant, bei dem macht der Einkauf von Platinbarren durchaus Sinn. Da sowohl beim Kauf von Platinmünzen als auch beim Kauf von Platinbarren der Mehrwertsteuersatz von 19 % Gültigkeit hat, ist es letztendlich Geschmackssache. Größere Platin-Barren sind im Vergleich zu Anlagemünzen preiswerter, jedoch auch schlechter zu veräußern. Anlagemünzen enthalten zudem auch noch einen gewissen Sammlerwert, wenn man zum Beispiel an die bekannteste Münze, den Krügerrand Platin denkt.

Platin-Legierungen: 990, 950 & Co.

Als Legierung wird bezeichnet, sobald ein Edelmetall mit einem anderem weniger hochwertigem Metall verschmolzen wird. Sowohl die Reinheit, als aber auch der Preis nehmen dadurch ab. Im folgenden findest Du die jeweiligen Platinlegierungen und dessen Preise in der drei gängigsten Gewichtsklassen 1 Unze, pro Gramm und 1 Kilogramm.

Platinlegierungen Preis pro Gramm:

  • 999.5: 25,50 Euro /29,66 Dollar
  • 950: 23,84 Euro / 28,09 Dollar
  • 750: 18,82 Euro /22,18 Dollar
  • 600: 15,06 Euro / 17,74 Dollar
  • 585: 14,68 Euro / 17,30 Dollar

Platinlegierungen Preis pro Unze:

  • 999.5: 777,66 Euro / 891,51 Dollar
  • 950: 741,47 Euro / 873,70 Dollar
  • 750: 585,37 Euro / 689,76 Dollar
  • 600: 468,29 Euro / 551,81 Dollar
  • 585: 456,59 Euro / 538,01 Dollar

Platinlegierungen Preis pro Kilogramm

  • 999.5: 25.496,79 Euro / 29.760,66 Dollar
  • 950: 23.838,65 Euro / 28.089,96 Dollar
  • 750: 18.819,99 Euro / 22.176,28 Dollar
  • 600: 15.055,99 Euro / 17.741,03 Dollar
  • 585: 14.679,59 Euro / 17.297,50 Dollar

Fördermenge und Seltenheit

Wie selten ist Platin wirklich? Platin ist 30-mal seltener als Gold und deswegen auch deutlich wertvoller. Das wird heutzutage allerdings durch die hohe Nachfrage nach Gold auf dem internationalen Markt relativiert. Der Abbau von Platin ist besonders aufwändig: Für eine Unze (≈31 Gramm) Platin müssen ganze 10 Tonnen Gestein abgebaut werden – für eine Unze Gold dagegen nur 3 Tonnen. Allein in den letzten drei Monate stieg der Platinkurs um +11.06%. Und auch auf das gesamte letzte Jahr gerechnet steigt der Preis des Edelmetalls um +8,35% an.

Aktueller Wert: 25,30 Euro bzw. 29,66 Dollar pro Gramm

Bald hier auch mehr zu Rhodium.

Next Level Steuercoaching 2021: Jetzt bewerben

Auch 2021 haben viele Selbstständige & Unternehmer echte Schmerzen bei ihrer Steuer- & Abgabenlast! Wir haben 3 altbekannte Fachgebiete zu einer völlig neuen Strategie kombiniert, die es Leistungsträgern ermöglicht, Steuern in privates Vermögen umzuwandeln.

Steuern in privates Vermögen umwandeln

Steuern reduzieren und investieren - Lerne, nur mit Köpfchen allein, ein Cashflow-trächtiges Millionen-Vermögen aufbauen und somit Dein Leben immer entspannter gestalten kannst:

Steuercoaching

Die erste Auflage des Buches verschenken wir!

„Reicher als die Geissens“ ist das erste und einzige Wohlstands-Lehrbuch weltweit, das die 43 wichtigsten Erfolgs-Fundamente Schritt für Schritt so inspirierend erarbeitet, dass Du Dich auch ohne Startkapital in 5 Jahren zum Immobilienmillionär transformieren kannst.

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Content teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Erstauflage als Taschenbuch schenke ich Dir!

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien Millionär.


Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Next Level Steuer Coaching 🔥

Lebe in Deutschland, gestalte Deine Steuern wie in Monaco.​

Share on Social Media

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Mehr von Alex Düsseldorf Fischer

Weitere Blog-Artikel

Anleger versus Investor

IIP027 Die Offmarket Immobilien Strategie

In diese Podcast Folge bekommst Du einen kleinen Einblick in die grundlegende, übergeordnete Offmarket-Immobilien-Strategie. Du wirst erfahren, wie es überhaupt möglich ist an supergünstige Schnäppchen-Immobilien zu kommen, die 30%