Citrin – Herkunft, Wert, Preis & Edelstein Schmuck

Citrin ist die gelbe bis rot-orangefarbene Variante des kristallinen Quarzes. Geschicktes Marketing und der Aufstieg der „Erdton“-Mode haben diesen langlebigen und leicht erhältlichen Edelstein in den letzten Jahren zu einem beliebten Schmuckstein gemacht. Citrin erhielt seinen Namen aufgrund seiner Farbe. Dieser leitet sich aus dem lateinischen Wort „citrus“ ab und heißt übersetzt Zitrone. Bis ins Mittelalter wurde dieser Name jedoch für mehrere gelbe Steine verwendet. Seiner Farbe wegen wird er auch als Sonnen-, Lebens-, oder Lichtstein bezeichnet.

Citrin kaufen: Worauf muss ich achten?

Beim Kauf von Edelsteinen sollte man immer darauf achten, dass der vollständige Name und der Fundort angegeben ist. Außerdem sollten die Kristalle natürlich gewachsen sein. Wer auf Nummer sicher gehen will, wendet sich beim Kaufen von Mineralien – egal ob im Internet online oder in einem Fachgeschäft – am besten an Händler, die im DMF e.V. eingetragen sind.

  • Achte auf vollständigen Namen und Fundort
  • Kauf online oder im Fachgeschäft
  • Händler sollten bei der DMF e.V. eingetragen sein

Wert des Edelsteins: Geldanlage Citrin

Es gibt keinen exponentiellen Wertzuwachs pro Karat mit zunehmender Größe, da größere Größen leicht erhältlich sind. Einschlüsse verringern den Wert. Wie bei jedem Edelsteinmaterial erhöht sich der Wert beim Maßschliff. Bei vielen fantasievoll geschliffenen oder geschnitzten Exemplaren ist der größte Teil des Wertes auf die Kunstfertigkeit des Schliffs zurückzuführen.

Der Preis für Citrin pro Karat kann zwischen 10 Dollar und 30 Dollar liegen. Obwohl die Gesamtkosten für Citrinrine-Ringe, Trauringe und Verlobungsringe aufgrund der Farbe, der Klarheit und des Schliffs des Steins eine große Preisspanne aufweisen können. Die Karatgröße des Edelsteins hat keinen großen Einfluss auf den Preis.Kundenspezifisch geschliffene Citrin-Edelsteine, die die Brillanz und Farbe der Steine maximieren, werden zu höheren Preisen bewertet, ebenso wie Steine, die frei von jeglichen Fehlern und Einschlüssen sind.

Die am höchsten geschätzte Citrinfarbe ist ein tiefes Rotorange, das mit etwa 30 Dollar pro Karat bewertet wird und am häufigsten in Brasilien gefunden wird – Edelsteine dieser Farbe werden manchmal als Feuercitrin bezeichnet. Die helleren Sorten von hellgelber Citrinfarbe, die häufig in Bolivien gefunden werden, haben einen niedrigeren Wert von etwa 10 Dollar pro Karat.

  • Kein exponentieller Wertzuwachs pro Karat
  • Wert erhöht sich beim Maßschliff
  • 10-30 Dollar pro Karat
  • Tief rotorangene Citrine sind am wertvollsten

Echter Citrin: der seltene gelbe Edelstein

Citrin ist in der Natur selten. In den Tagen vor der modernen Gemmologie wurde er wegen seiner gelbbraunen Farbe mit Topas verwechselt. Heute ist er aufgrund seiner attraktiven Farbe sowie der Haltbarkeit und Erschwinglichkeit, die er mit den meisten anderen Quarzen teilt, der meistverkaufte gelb-orangefarbene Edelstein. Auf dem heutigen Markt ist der beliebteste Farbton des Citrins ein erdiges, tiefes, bräunliches oder rötliches Orange.

Wie jeder Quarz besteht Citrin aus Silizium- und Sauerstoffatomen, die in einem tetraedrischen Muster, im Wesentlichen einer dreieckigen Pyramide, angeordnet sind. Citrin kommt an vielen Orten vor, unter anderem in Frankreich, Großbritannien, Russland, Madagaskar, Burma, Spanien, den USA und Brasilien. Aber der Kristall – und seine angeblichen Heilkräfte – reichen Jahrhunderte zurück, bis in die Zeit der alten Griechen.

  • Der meistverkaufte gelb-orangefarbene Edelstein
  • Beliebtester Farbton: erdiges, tiefes, bräunliches oder rötliches Orange
  • Besteht aus Silizium- und Sauerstoffatomen

Herkunft des Citrin: Südamerika, Asien & Europa

Der Kristall wird in Südamerika und Asien, aber auch in Europa abgebaut. Große Abbaugebiete finden sich in Brasilien und in Russland. Citrin bildet sich wie die meisten anderen Quarze vorwiegend magmatisch in Pegmatit mit granitischer Zusammensetzung. Natürliche Citrine sind sehr selten und blass gelb mit leichtem Pleochroismus. Das bedeutet, dass der Stein in verschiedenem Licht eine unterschiedliche Färbung aufweist. Bei den meisten im Handel befindlichen Citrinen handelt es sich um orange-gelbe, gebrannte Amethyste.

  • Abbau in Südamerika, Asien und Europa
  • Bildung magmatisch in Pegmatit mit granitischer Zusammensetzung
  • Verschiedene Färbung in unterschiedlichem Licht

Citrin: wie beständig ist der Edelstein?

Citrin hat einen Härtegrad von 7, was ihn zu einem eher weichen Edelstein macht. Er kann leicht zerkratzt werden, wenn er gegen andere Gegenstände gestoßen oder gerieben wird. Citrin hat jedoch eine sehr gute Zähigkeit, was bedeutet, dass er nicht leicht absplittert oder bricht.

Wenn man ihn pflegt, kann Citrin sehr lange halten. Während sie sich ideal für Anhänger und Ohrringe eignen, ist Citrin nicht der beste Edelstein für Ringe oder Armbänder des täglichen Gebrauchs, da diese einer hohen Belastung ausgesetzt sind.

  • Härtegrad 7
  • Zerkratzt leicht
  • Gute Zähigkeit

Reinigung und Pflege von Citrinen

Die Pflege des Citrins ist eine wichtige Sache, über die Du Dich informieren solltest, denn unsachgemäße Pflege kann dazu führen, dass der Stein stumpf wird und an Wert verliert. Am besten verwendet man zur Reinigung des Steins einfach eine kleine Zahnbürste mit weichen Borsten, eine kleine Menge einer milden Flüssigseife und lauwarmes Wasser. Schrubbe den Stein und den Ansatz sanft mit der Bürste und der Seife ab und spüle ihn gründlich ab.

Wenn Du das Gefühl hast, dass Dein Stein noch schmutzig ist oder einfach nicht so lebhaft glänzt, wie Du es gerne hättest, besuche ein Juweliergeschäft, wo man den Stein professionell reinigen lassen kann. Ein weiterer guter Tipp, um den Wert des Steins zu erhalten, ist, ihn getrennt von Deinen anderen Edelsteinen aufzubewahren.

Dadurch wird verhindert, dass Citrin weichere Edelsteine wie Perlen oder Opale zerkratzt und von härteren Edelsteinen wie Saphiren oder Diamanten zerkratzt wird. Wenn Du Citrin aufbewahrst, wickele ihn in ein Tuch oder eine Schmuckschachtel ein. Dies hält ihn frei von Staub. Halte Citrin außerdem von Chemikalien wie scharfen Reinigungsmitteln, Bleichmitteln und Kosmetika fern.

  • Unsachgemäße Pflege führt zu Wertverlust
  • Juweliergeschäfte reinigen Citrine
  • Aufbewahrung in einem Tuch oder einer Schmuckschachtel

Natürliche Citrine vs. gebrannte Amethyste: Video

Dieses Video zeigt die Unterschiede von natürlichen Citrinen und gebrannten Amethysten.

Citrin Schmuck: Kette, Ring & Anhänger

Der Citrin ist nicht nur als Heilstein sehr begehrt, sondern wird auch gern als Schmuckstein verwendet. Aufgrund seiner Transparenz erhält der Citrin in der Regel einen facettierten Schliff. Als Schmuckstein findet er in Ketten, Ringen und Ohrringen häufig Verwendung. Der Citrin ist hochwertig und wirkt elegant, wenn er als Schmuck getragen wird. Besonders als Verlobungsring oder Geschenk zum Jahrestag werden Ringe mit Citrin oft verwendet. Diejenigen die im November Geburtstag haben, freuen sich außerdem über Schmuck mit Ihrem Geburtsstein als Glücksbringer.

Citrin wird gerne als Schmuckstein verwendet, da er neben einem außergewöhnlichen Aussehen auch spirituelle Bedeutung hat. Er reinigt die Chakren, öffnet die Intuition und zieht Reichtum, Wohlstand und Erfolg an. Der Citrin und der Topas bilden außerdem die Geburtssteine des Novembers. Wenn er am Körper getragen wird, wirkt er emotional ausgleichend und löst geistige, körperliche und spirituelle Blockaden.

  • Oft facettierter Schliff
  • Ketten, Ringe und Ohrringe
  • Verlobungsring, Geschenk zum Jahrestag, Geburtstagsgeschenk
  • Spirituelle Bedeutung
  • Geburtsstein des Novembers
  • Wirkt emotional ausgleichend
Investieren in Edelsteine? DiamantOpalRubin und Saphir. Lies hier mehr in der Übersicht: Geldanlege Edelsteine.

Next Level Steuercoaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Immobilien Investor Podcast: Value -Cashflow - Banking - Ankauf - Entwicklung - Exit

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Häufig gelesen

Neu im Blog