Bau Aktie & Aktienkurs (Bauunternehmen): Umsatz, Aktien (Börse) und Projekte – Liste

Bauprojekte verteilen sich auf 3 verschiedene Bereiche. Die meisten Investitionen werden im Wohnungsbau getätigt. Der Anteil am Gesamtvolumen beträgt 56,8%. Gefolgt vom Hochbau mit 30,6%. Zum Hochbau gehört der Wohnungsbau von Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern aber auch Industrie- und Gewerbebau. Die restlichen 17,6% der Investitionen entfallen auf den Tiefbau. Zum Tiefbau gehören beispielsweise Erschließung von Bau-, Gewerbe- und Industriegebieten und Kanalbau beziehungsweise Kanalsanierung. Im Jahr 2000 lagen die Investitionen bei 28,7 Mrd. Euro, seit 2014 nehmen die öffentlichen Investitionen zu und seit 2016 ist eine deutliche Steigerung zu erkennen. Im Zeitraum 2015 bis 2020 betrug die Steigerung der Investitionen um ganz 40%. Lese-Tipp: Die beliebtesten Immobilienaktien.

Hochtief AG: 22,6 Mrd. Euro

Infrastrukturprojekte in der ganzen Welt werden von der Hochtief AG betreut. Dazu gehört zum Beispiel die Hamburger U-Bahn Linie Nummer 4 als starkes Tiefbau Projekt. Von Hochtief wurde aber auch die Elbphilharmonie erreicht. Im Bereich Hochbau kennst Du sicher den Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main, markant in der Sykline.

  • Umsatz: 22,63 Mrd. Euro (2017)
  • Sitz: Essen, Deutschland
  • Gründung: 1875 in Frankfurt am Main
  • Mitarbeiter: 55.777 (2018)
  • Tochterunternehmen: CIMIC Group, Turner Construction, usw.
  • Bauten:
    • U-Bahn Linie 4 (Hamburg)
    • Elbphilharmonie (Hamburg)
    • Commerzbank-Tower (Frankfurt)

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: 607000
  • ISIN: DE0006070006
  • Symbol: HOT

Mehr zur Aktie:

Köster: 1,24 Mrd. Euro

Köster hat seinen Hauptsitz in Osnabrück und erzieht einen Umsatz von 1,24 Milliarden Euro im Jahr. Gegründet wurde Köster am 1. April 1938. Derzeit beschäftigt das Bauunternehmen 2.000 Mitarbeiter. Unter anderem erstellt Köster Großbauten wie Supermärkte und auch ganze Bürokomplexe, wie in der Berliner Scheringstraße.

  • Umsatz: 1,24 Mrd. Euro
  • Sitz: Osnabrück, Deutschland
  • Gründung: 1938
  • Mitarbeiter: 2.000
  • Bauten: Supermärkte wie Kaufland (Rottweil) und Bürogebäude wie Scheringstraße (Berlin)

Leonhard Weiss: 1,6 Mrd. Euro

Leonhard Weiss fokussiert stark auf Verkehrsinfrastruktur. Es wurde in 1900 gegründet als der Gründer Leonhard Weiss ein Los erhielt für den Streckenbau Aalen-Neresheim-Ballmertshofen. Mittlerweile hat das Unternehmen einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro im Jahr.

  • Umsatz: 1,6 Mrd. Euro
  • Sitz: Göppingen, Deutschland
  • Gründung: 1900
  • Mitarbeiter: 5.800
  • Tochterunternehmen: Leonhard Weiss Baltic Holding OU, Leonhard Weiss Gmbh & Co Kg
  • Dachorganisation:
  • Bauten: Verkehrsbauwerke wie A6 Kochertalbrücke, und Ingenieurhochbauten wie Klinikum Darmstadt

Goldbeck: 3,4 Mrd. Euro

Goldbeck oder Goldbeck Gruppe ist ein Unternehmen was  in 1969 gegründet wurde. In Bielefeld situiert, es hatte das Jahr 2020 einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro. Es baute 2012 in Metzingen das schlichte und attraktive HUGO BOSS Parkhaus.

  • Umsatz: 3,4 Mrd. Euro (2020)
  • Sitz: Bielefeld, Deutschland
  • Gründung: 1969
  • Mitarbeiter: 7.000
  • Tochterunternehmen: Comfort S.A., OPG Center-Parking GmbH, usw.
  • Dachorganisation:
  • Bauten: Bürogebäude wie GIGATRONIK und Parkhäuser wie HUGO BOSS (Metzingen)

Max Bögl: 1,7 Mrd. Euro

Max Bögl baut sehr diverse Werke, die aber sehr bekannt und beliebt sind. Wie zB die Commerzbank Arena, der Berliner Hauptbahnhof, oder die Skyline Plaza, die Frankfurter Shoppingadresse. Der Umsatz beträgt 1,7 Milliarden Euro.

  • Umsatz: 1,7 Mrd. Euro (2019)
  • Sitz: Sengenthal, Deutschland
  • Gründung: 1929
  • Mitarbeiter: 6.500
  • Tochterunternehmen: BÖGL a KRÝSL k.s., usw.
  • Bauten:
    • Commerzbank Arena (Frankfurt)
    • Skyline Plaza (Frankfurt)
    • Berliner Hauptbahnhof (Berlin)

Strabag AG: 2.91 Mrd. Euro

Strabag AG ist  die deutsche Einheit der Strabag S.E., ein Österreichisches Unternehmen welches 13,51 Milliarden Euro Umsatz im Jahr macht. Es arbeitete sehr früh in seiner Geschichte International, u.a. in Deutschland und Italien.

  • Umsatz: 2.91 Mrd. Euro (2018)
  • Sitz: Köln, Deutschland
  • Gründung: 20. Juni 1923
  • Mitarbeiter: 12.800
  • Dachorganisation: Strabag S.E.
  • Bauten: Verkehrsbauwerke wie B286 (Rüdenhausen), Sportanlagen wie AOK Stadion (Wolfsburg)

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: A0Z23N
  • ISIN: DE000A0Z23N2
  • Symbol: STB1

Lies hier mehr zur Aktie von Strabag AG:

Bauer AG: 1,60 Mrd. Euro

Bauer AG ist ein sehr internationalisiertes Bauunternehmen welches große Aufträge in Oman, Saudi-Arabien, und den Vereinigten Arabischen Emiraten hat. Die AG ist geleitet von Thomas Bauer, und hat einen Umsatz von 1,60 Milliarden Euro.

  • Umsatz: 1,60 Mrd. Euro (2018)
  • Sitz: Schrobenhausen, Deutschland
  • Gründung: 1790
  • Mitarbeiter: 12.000
  • Tochterunternehmen: Bauer und Mourik Umwelttechnik GmbH & Co., Schachtbau Nordhausen GmbH, usw.
  • Bauten:
    • Palm Jumeirah (V.A.E.)
    • Umfahrung Schwarzkopftunnel (Deutschland)
    • Kingdom Tower (Saudi Arabien)

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: 516810
  • ISIN: DE0005168108
  • Symbol: B5A

Lies hier mehr zur Aktie von Bauer AG:

Ed. Züblin: 4,6 Mrd. Euro

Züblin ist ein großes Unternehmen, mit 14.755 Mitarbeitern. Wie Strabag AG., ist Ed. Zübblin ein Tochterunternehmen von Strabag S.E.. Es ist Hauptsächlich aktiv in Deutschland und den Benelux Ländern.

  • Umsatz: 4,6 Mrd. Euro (2019)
  • Sitz: Stuttgart, Deutschland
  • Gründung: 1898
  • Mitarbeiter: 14.755 (2019)
  • Tochterunternehmen: Zublin (Thailand) Co. Ltd, Stephan Holzbau GmbH, usw.
  • Dachorganisation: Strabag S.E.
  • Bauten:
    • Neubau der Europäischen Zentralbank (Frankfurt)
    • Rhein-Galerie (Ludwigshafen)
    • Mercedes-Benz Museum (Stuttgart)

Bilfinger SE: 4,33 Mrd. Euro

Bilfinger wurde gegründet von Namensgeber Paul Bilfinger. Der jetzige Geschäftsführer ist der Brite Thomas Blades. Zu den Tochterunternehmen gehören Bilfinger Westcon, Inc. und Babcock Borsig Service. Der Umsatz in 2019 war 4,33 Milliarden Euro. Mit der Corona-Krise erfuhr auch dieses Unternehmen ein Verlust.

  • Umsatz: 4,33 Mrd. Euro (2019)
  • Sitz: Mannheim, Deutschland
  • Gründung: 1880
  • Mitarbeiter: 34.120
  • Tochterunternehmen: Bilfinger Westcon, Inc., Babcock Borsig Service, usw.
  • Bauten: Verkehrsbauwerke wie Bundesautobahn 1 (Deutschland) und Sanierung und Verwaltung wie von dem Schloss Sonnenstein (Deutschland)

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: 590900
  • ISIN: DE0005909006
  • Symbol: GBF

Lies hier mehr zur Aktie von Bilfinger SE:

Eurovia: 0,92 Mrd. Euro

Eurovia ist ein Deutsches Unternehmen was im Jahr 2019 fast eine Milliarde  Euro Umsatz hatte. Es zählt 3.700 Mitarbeiter, und hat Tochterunternehmen wie Eurovia Industrie GmbH. Es ist größtenteils auf Verkehrswegebau und Infrastruktur spezialisiert.

  • Umsatz: 0,92 Mrd. Euro (2019)
  • Sitz: Berlin, Deutschland
  • Gründung: 1997
  • Mitarbeiter: 3.700
  • Tochterunternehmen: Eurovia Industrie GmbH, TKR Krächan GmbH, usw.
  • Dachorganisation: Vinci S.A.
  • Bauten: Verkehrswegebau wie Strassen und Brücken

Zech Gruppe: 2,4 Mrd. Euro

Zech Group ist ein Weltweit bekanntes und tätiges Bauunternehmen. Besonders in Bremen ist es zuständig für viele riesen-Projekte, wie das Weserstadion, Flughafen Bremen oder die Universität  Bremen. Es wurde gegründet im heutigen Polen, in der Nähe Breslau.

  • Umsatz: 2,4 Mrd. Euro (2018)
  • Sitz: Bremen, Deutschland
  • Gründung: 1909
  • Mitarbeiter: > 10.000 Weltweit (2018)
  • Tochterunternehmen: Art-Invest Real Estate GmbH & Co. KG, Kamü Projektbau GmbH usw.
  • Bauten:
    • Weserstadion (Bremen)
    • Atlantik Hotel Sail-City (Bremerhaven)
    • Dortmunder U (Dortmund)

WOLFF & MÜLLER: 1,00 Mrd. Euro

Wolff & Müller ist eins von Deutschlands grössten Bauunternehmen. Der Jahresumsatz war im Jahr 2017 bei 850 Millionen Euro, was in 2019 auf 1000 Millionen stieg, ein Wachstum von 17,6%. Wolff & Müller entschied 2009 ausschließlich erneuerbare Energien als Stromquellen zu nutzen. Es ist tätig in Hoch-, Tief-, Industrie-, und Straßenbau, wie auch der Leistung von Bau- und Rohstoffen.

  • Umsatz: 1,00 Mrd. Euro (2019)
  • Sitz: Stuttgart-Zuffenhausen, Deutschland
  • Gründung: 1936
  • Mitarbeiter: >2.000 (2019)
  • Tochterunternehmen: AST Baugesellschaft mbH, WOLFF & MÜLLER Baustoffe GmbH, usw.
  • Bauten:
    • Rosengärten (Berlin)
    • Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (Stuttgart)
    • Velodrom (Berlin)

Porr GmbH & Co. KGaA: 1,15 Mrd. Euro

Porr ist ein Österreichisches Unternehmen, gegründet von Arthur Porr, ein Vorreiter von Betonbau. Die deutsche Einheit besteht aus der früheren Radmer Bau AG. Obwohl der Hauptsitz in München liegt, sind Niederlassungen u.a. in Berlin, Hamburg, und Stuttgart zu finden. Eins der größten Projekte, die Olympia-Skisprungschanze ist im Fernsehen jährlich zu sehen.

  • Umsatz: 1,15 Mrd. Euro (2017)
  • Sitz: München, Deutschland
  • Gründung: 1869
  • Mitarbeiter: 2.800(2017)
  • Tochterunternehmen: PORR Oevermann GmbH, FRANKI Grundbau GmbH & Co. KG, usw.
  • Dachorganisation: Porr
  • Bauten:
    • Zalando Headquarter (Berlin)
    • Prager Carrée (Dresden)
    • Große Olympia-Skisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen

Kaefer Isoliertechnik: 1,7 Mrd. Euro

Kaefer Isoliertechnik ist ein Umsatzstarkes und großes Unternehmen. Obwohl Kaefer Isoliertechnik auf Isoliertechnik spezialisiert ist, bietet es auch Baudienstleistungen. Der jährliche Umsatz beträgt 1,7 Milliarden Euro in 2020.

  • Umsatz: 1,7 Mrd. Euro (2020)
  • Sitz: Bremen, Deutschland
  • Gründung: 1918
  • Mitarbeiter: 30.000 (2018)
  • Bauten: Isolierungen von Großbauprojekten wie in Rauchgaskanälen (Dubai), Gerüstbau wie für die Staatsbibliothek (Berlin), usw.

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: A2NB96
  • ISIN: DE000A2NB965

Lindner Group: 1,01 Mrd. Euro

Lindner Group ist ein breit aufgestelltes Unternehmen. Zu den Projekten gehören Stadien und Arenen,  Kreuzfahrtschiffe, Musikhallen, Bahnhöfe und aber auch Kraftwerke und Hotels. Es ist zusätzlich stark in den Vereinigten Staaten auch aktiv mit mehreren bauten an Amerikanischen Universitäten wir Das Green Music Center an der Sonoma State University, und das Pavillon bei Rice University in Houston.

  • Umsatz: 1,01 Mrd. Euro (2018)
  • Sitz: Arnstorf, Deutschland
  • Gründung: 1965
  • Mitarbeiter: 6.884 (2018)
  • Tochterunternehmen: Lindner Aktiengesellschaft Decken-, Boden-, Trennwandsysteme, Schmidlin, usw.
  • Bauten:
    • AIDANova, Kreuzfahrtschiff (Papenburg)
    • Haus der Musik (Innsbruck)
    • Hilton Garden Inn (Wien)

Aktie: Realtime Kurs und Wertentwicklung

  • WKN: 648720
  • ISIN: DE0006487200

Lies hier mehr zur Aktie von Hochtief AG:

Investieren an der Börse. Aktie oder ETF (Fond), Devisenhandel / Forex oder die beliebtesten Immobilienaktien. Hier kommst Du zurück zur Übersicht: Investieren Börse.

Next Level Steuercoaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Immobilien Investor Podcast: Value -Cashflow - Banking - Ankauf - Entwicklung - Exit

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Häufig gelesen

Neu im Blog