Archiv: Steuercoaching

× Sämtliche Angaben auf unserer Website dienen nur der allgemeinen Informationen und stellen keine Rechts- und/oder Steuerberatung im Einzelfall dar. Unser Angebot kann eine individuelle Rechts- und/oder Steuerberatung durch einen unabhängigen Rechtsanwalt und/oder Steuerberater im Einzelfall nicht ersetzen.

Auf dieser Seite findest Du alle aktuellen Infos zum:

Zukünftigen Steuercoaching (Leben in Deutschland, Steuern gestalten wie in Monaco)

Alex-Fischer EMail ArchivHier hast Du die Möglichkeit, verpasste E-Mails als PDF zu downloaden, denn die wichtigsten Infos gibt es ausschließlich per Mail.

E-MAIL #7 (FRAGEN & ANTWORTEN ZUM STEUERCOACHING PART #2)

In dieser E-Mail beantworte ich folgende Fragen: #5: „Ich kenne keinen guten Steuerberater, werde ich im Steuercoaching von euch Kontakte an die Hand bekommen?“, #6: „Muss ich für das Steuercoaching selbstständig sein?“, #7: „Muss ich mich zwingend mit dem Thema Steuern beschäftigen, kann ich das nicht einfach delegieren?“, #8: „Wie hast Du es geschafft an diese steuerliche Konzeption bzw. an dieses Wissen zu kommen?“, #9: „Ich bin überhaupt nicht fit im Thema Steuern, wird es Betreuung oder Hilfe für die Umsetzung geben?“, #10: „Wie lange dauert es, bis ich die Steuerkonzeption (die auch Du nutzt) vollständig implementiert habe und wie gross ist der Aufwand?“, #11: „Warum gibst Du Dein steuerliches Knowhow und Deine Steuerkonzeption weiter? Was hast Du als Alex Fischer davon?“.

 

E-MAIL #6 (FRAGEN & ANTWORTEN ZUM STEUERCOACHING PART #1)

In dieser E-Mail beantworte ich folgende Fragen: #1: „Wie hat sich dein Steuerknowhow auf deinen unternehmerischen Werdegang bislang ausgewirkt?“, #2: „Mit was für Experten arbeitest du im Steuercoaching zusammen?“, #3: „Ist das Steuercoaching wirklich einzigartig und unvergleichbar? Ich kann mir das schwer vorstellen, dass ihr das Thema revolutioniert habt…“ #4: „Was für Ergebnisse erwarten mich, wenn ich am Steuercoaching teilnehme?“.

 

E-MAIL #5 (WAHNSINN, DAMIT HÄTTE ICH NICHT GERECHNET…)

Hier erfährst Du, warum ich in meiner letzten Mail absichtlich nur im P.S darauf hingewiesen habe, dass man sich nun als Betatester für das zukünftige Steuercoaching bewerben kann und warum ich so schockiert bin, dass bereits nach nicht einmal 24 Stunden alle 60 Betatester-Plätze bereits besetzt sind. Und Du erfährst, wie Du trotzdem am Betatest mitwirken kannst, ohne dabei vor Ort zu sein.

 

E-MAIL #4 (DIE ALLERGRÖSSTE STEUERLÜGE -> IGNORIEREN AUF EIGENE GEFAHR)In dieser E-Mail erfährst Du, was die allergrößte Steuerlüge ist und welche 4 Schritte notwendig sind, damit Du Deine Steuersparmöglichkeiten bestmöglich nutzen kannst. Außerdem entlarve ich in dieser E-Mail einen weitverbreiteten Mythos, der Unternehmern & Selbstständigen schnell das Genick brechen kann.

 

E-MAIL #3 (DIE 3 HAUPTPROBLEME UND DEREN FATALEN KONSEQUENZEN)Was die 3 Hauptprobleme zum Thema „Steuern, Firmenkonstruktionen und Vermögensschutz“ sind und wie groß der jährliche steuerliche Verlust tatsächlich ist (die Zahlen, die mir die Steuerexperten durchgegeben haben, sind schockierend!). Und wie Du Dich in die EarlyBird-Liste für das zukünftige Steuercoaching eintragen kannst.

 

E-MAIL #2 (WELCHE VORTEILE DIE ULTIMATIVE STEUERKONZEPTION MIT SICH BRINGT)
Hier erfährst Du, was mir mit meinem Steuerdurchbruch nun endlich gelungen ist und welche Vorteile sich damit auch Dir bieten (Du wirst erstaunt sein, was mit dieser ultimativen Steuerkonzeption alles möglich ist!). Außerdem erfährst Du, wie Du Deine Meinung mit ins zukünftige Steuercoaching einfließen lassen kannst.

 

E-MAIL #1 (WIE MIR MEIN ABSOLUTER STEUERDURCHBRUCH GELUNGEN IST)
In dieser E-Mail erfährst Du, was ich die letzte Zeit im stillen Kämmerlein getrieben habe und wie es dazu kam, dass mir nun mein absoluter Steuerdurchbruch gelungen ist. Und Du erfährst, wie auch Du nur zwischen 8% und 15% Steuern zahlen kannst, OHNE in halblegale „Graubereiche“ zu gehen und OHNE steuerlichen Gestaltungsmissbrauch.

 

Schau Dir einige Teilnehmerstimmen zum Betatest des Steuercoachings an:

Hier hast Du die Möglichkeit an einer superkurzen Umfrage teilzunehmen und Deine Meinung und Wünsche mit ins Coaching einfließen zu lassen

Jetzt mitwirken

Trage Dich jetzt in die EarlyBird-Liste ein, um als einer der ersten über die Freigabe des neuen Coachings informiert zu werden

Auf die Gästeliste

Hier findest Du meinen Artikel zu dem Thema: "Warum Dich der falsche Persönlichkeits-Typ Deines Steuerberaters Millionen kosten kann…", der im Erfolg-Magazin veröffentlicht wurde

Jetzt lesen

Next Level Steuercoaching

2.500 Unternehmer, Selbständige und Freiberufler haben das Steuercoaching in den letzten 12 Monaten durchlaufen! Teilnehmer, Interviews und Erfahrungen zum NLSC findest Du hier:

Steuercoaching Erfahrungen

Hier kommst Du direkt zum: Steuercoaching

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär – unternehmerische Basics

Auch auf Spotify & Google Play verfügbar…

Dein Schlüssel in die Steuerwelt – die wichtigsten Fachbegriffe leicht erklärt Zum Kurs

Zum Lexikon

Immobilienbegriffe verständlich, kurz und bündig erklärt. Auch als praktischer Download für Unterwegs.

Zum Lexikon

Podcast abonnieren

Neu im Blog